H

 

A  B  C  D  E  F  G  H  L  N  O  P  Q  R  T  U  V  W  X  Y  Z

 


Haag, Stella Donata: Die kostümierte Gegenwart. Zu Kleidern und Bildern in drei Filmen von Herrmann Zschoche. In: Kiss, Anna Luise:Jede Menge Perspektiven: der Regisseur Herrmann Zschoche. CineGraph Babelsberg, Berlin, 2014. S. 41ff

 

Haas, Klaus-Detelf; Wolf, Dieter (Hrsg: Rosa-Luxemburg-Stiftung): Sozialistische Filmkunst: Eine Dokumentation. Karl Dietz Verlag Berlin, 2011, 320 S. [Reihe: Manuskripte 90]

Haase, Jürgen: Spur der Filme. Der PROGRESS Film-Verleih und das DEFA-Erbe. In: apropos: Film 2002 – Das Jahrbuch der DEFA Stiftung. Bertz Verlag GbR, Berlin, 1. Auflage, 2002. S. 310ff

 

Haase, Jürgen: Die Bilder von gestern im Morgen erinnern. Zur Arbeit des Progress Film-Verleih 2003/2004. In: apropos: Film 2004 – Das Jahrbuch der DEFA-Stiftung. Bertz+Fischer GbR, Berlin, 1. Auflage, 2004. S. 288ff

 

Haase, Jürgen (Hrsg.): Zwischen uns die Mauer - DEFA-Filme auf der Berlinale. Berlin Edition im be.bra Verlag, Berlin/Brandenburg, 2010. 272 S.

 

Habel, Frank-Burkhard: Gojko Mitic, Mustangs, Marterpfähle: die DEFA-Indianerfilme, das große Buch für Fans. Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin, 1997. 240 S. : Ill.

 

Habel, Frank-Burkhard (Hrsg.): Lexikon der DDR-Stars: Schauspieler aus Film und Fernsehen. Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin, 1999. 375 S. : Ill.

Anmerkungen: Porträtkarikaturen von Harald Kretschmar

 

Habel, Frank-Burkhard: Das große Lexikon der DEFA-Spielfilme. Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin, 2001.

 

Habel, Frank-Burkhard: Dean Reed - Die wahre Geschichte. Neues Leben, Berlin, 2007

 

Habel, Frank-Burkhard: Lexikon: Schauspieler in der DDR – Verlag Neues Leben, Berlin, 2009

 

Habel, Frank-Burkhard: Lieben Sie Wolf?: Zum Streit um eine „Altlast“. In: Filmklubkurier, 1991. Vol. 5. Fachgruppe Öffentlichkeitsarbeit des Interessenverbandes Filmkommunikation e.V. Berlin (Hrsg.), Berlin. S. 30-21

 

Habel, Frank-Burkhard: Zerschnittene Filme. Zensur im Kino. Kiepenheuer, Leipzig, 2003 [Zensur in Ost und West ]

 

Habel, Frank-Burkhard; Wachtel, Volker: Das große Lexikon der DDR-Stars. Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin, 2002.

 

Hackbarth, Doris; Schulz, Günter (Hrsg.: Bundesarchiv-Filmarchiv.): DEFA 1946-1964 Studio für populärwissenschaftliche Filme : und Vorläufer. Henschel, Berlin, 1997. 546 S. [Filmwissenschaftliche Bibliothek]

 

Haedler, Manfred: Manfred Krug. Henschelverlag, Berlin, 1972. 100 S.

Hagen, Eva-Maria: Eva jenseits vom Paradies. List Verlag, [o.O.], 2006

 

Hagen, Eva-Maria: Eva und der Wolf. List Taschenbuch, 2005. 455 S.

 

Hager, Kurt: Konrad Wolfs Wort und Werk begleiten uns in den Kämpfen der Zeit – Gedenkrede für den am 7. März 1982 verstorbene Filmregisseur, den Künstler und Kommunisten, in der Akademie der Künste der DDR, In: Knietzsch, Horst (Hrsg.): Prisma – Kino- und Fernseh-Almanach, Vol. 14, 1984, S. 27-44

 

Hahm, Eva; Karnstädt, Hans; Klaue, Wolfgang; Schulz, Günter (Hrsg.: DEFA-Stiftung): Bilder des Jahrhunderts: Staatliches Filmarchiv der DDR 1955-1990. Bertz+Fischer, Berlin, 2015. 372 S.

 

Hake, Sabine; Davidson, John E.: Take Two - Fifties Cinema in Divided Germany, New York, 2007 (Film Europa: German Cinema in an international context; Bd. 4)

Hake, Sabine: German National Cinema. In: Tel Aviver Jahrbuch für deutsche Geschichte, 31. Routledge, London, 2001.

 

Hake, Sabine: German National Cinema. Taylor & Francis, 2. Aufl., 2007. 288 S.

 

Hammerthaler, Ralph: Der Bolschewist: Michael Tschesno-Hell und seine DEFA-Filme. Bertz + Fischer Verlag, Berlin, 2016. 176 S. : Ill.

Hametner, Michael: Kleine Leute. Das Leben des Schauspielers Fred Delmare. Schwartzkopf & Schwartzkopf, Berlin, 2002. 


Hamisch, Siegfried: Erwartungen junger Zuschauer – Kinder- und Jugendspielfilm der DEFA und des Fernsehens in den siebziger Jahren, In: Knietzsch, Horst (Hrsg.): Prisma – Kino- und Fernseh-Almanach, Vol. 12, 1981, S. 69-82

Hamisch, Siegfried: Es war einmal… Märchen und Märchenverfilmung im DEFA-Film und in Filmen des Fernsehens der DDR, In: Knietzsch, Horst (Hrsg.): Prisma – Kino- und Fernseh-Almanach, Vol. 15, 1985, S. 79-93 

Hanisch, Michael: Schriftsteller und das Kino, In: Knietzsch, Horst (Hrsg.): Prisma – Kino- und Fernseh-Almanach, Vol. 9, 1978, S. 138-139 

Hanisch, Michael: Hinter die Fassade des Menschen schauen – Gespräch mit dem Schauspieler Gerhard Bienert, In: Knietzsch, Horst (Hrsg.): Prisma – Kino- und Fernseh-Almanach, Vol. 14, 1984, S. 161-180 

Hanisch, Michael: Botschafter aus dem Lande Lenins – Zu Traditionen deutsch-sowjetischer Zusammenarbeit in der Filmproduktion, In: Knietzsch, Horst (Hrsg.): Prisma – Kino- und Fernseh-Almanach, Vol. 14, 1984, S. 251-264

Hanisch, Michael: Auf dem Weg zur Markwirtschaft: das Kino der DDR im letzten Jahr der Existenz. In: Film-Jahrbuch 1991. München, 1991. S. 13-16 [Heyne Filmbibliothek ; 153] 

Hanisch, Michael: Auf den Spuren der Filmgeschichte: Berliner Schauplätze. Henschel, Berlin, 1991. 427 S. 

Hanisch, Michael: Nachrichten aus einem Land ohne Schurken. In: apropos: Film 2001 – Das Jahrbuch der DEFA-Stiftung. Das Neue Berlin, Berlin, 1. Auflage, 2001. S. 194 

Hanisch, Michael: Das Babylon. Geschichten um ein Berliner Kino, mit Abschweifungen. Berlin, 2002. 

Hanisch, Michael: Um 6 Uhr abends nach Kriegsende bis High Noon. Kino und Film im Berlin der Nachkriegszeit 1945-1943. Berlin, 2002.

Hanisch, Michael: „Es ging überraschender Beifall an die Leinewand“. Die ersten Russenfilme nach dem Krieg in Berlin und ihre Resonanz in den Zeitungen. In: apropos: Film 2004. Das Jahrbuch der DEFA-Stiftung. Bertz+Fischer GbR, Berlin, 1. Aufl., 2004. S. 250ff

 

Häntzsche, Hellmuth: Beobachtung der Spezifik des Kinderfilms – eine ideologische Forderung, In: film. Wissenschaftliche Mitteilungen, Sonderheft Sozialistischer Kinderfilm – Sozialistische Filmerziehung, 1962, Deutsche Zentralstelle für Filmforschung Berlin, S. 1 – 26
Anmerkungen: Ästhetische Analyse pädagogischer Diskussionen um den Märchenfilm „Rotkäppchen“ unter Auswertung der mit diesem Film durchgeführten Kollektivtests mit Kindern

Häntzsche, Hellmuth: Das Für und Wider der kleinen Leute (Testmaterial „Rotkäppchen). In: film. Wissenschaftliche Mitteilungen, Sonderheft Sozialistischer Kinderfilm – Sozialistische Filmerziehung, 1962. Deutsche Zentralstelle für Filmforschung Berlin, S. 154 – 175

Häntzsche, Hellmuth; Geisler, Ursula: Sozialistischer poetischer Film im Kontrollspiegel kindlichen Erlebnisniederschlages („Igelfreundschaft“). In: film. Wissenschaftliche Mitteilungen, Sonderheft Sozialistischer Kinderfilm – Sozialistische Filmerziehung, 1962. Deutsche Zentralstelle für Filmforschung Berlin, S. 176 – 199

Häntzsche, Hellmuth; Schmidt, Margarete; Stock, Hans-Jürgen: Kinder- und Jugendfilm: Eine Dokumentation. Hochschule für Film und Fernsehen der DDR, Potsdam, 1976. 300 S.

Harhausen, Ralf: Alltagsfilm in der DDR – Die „Nouvelle Vague“ der DEFA. Tectum, Marburg, 2007 

Harkenthal, Gisela: Persönlichkeitsbilder im Dokumentarfilm der DDR. Zu Produktionen der ersten achtziger Jahre, In: Knietzsch, Horst (Hrsg.): Prisma – Kino- und Fernseh-Almanach, Vol. 15, 1985, S. 59-78 

Hartmann, Britta: Bilder und Stimmen aus ferner Gegenwart: Die Dokumentarfilme des Jahres 1966. In: Betz, Connie; Pattis, Julia; Rother, Rainer (Hrsg.): Deutschland 1966: Filmische Perspektiven in Ost und West. Bertz + Fischer Verlag, Berlin, 2016. S. 136-149.

Herkenthal, Wolfgang: Verleihgeschichten, In: Knietzsch, Horst (Hrsg.): Prisma – Kino- und Fernseh-Almanach, Vol. 11, 1980, S. 60-66 [über 30 Jahre PROGRESS]

 

Hattenbach, K.: Was macht der Film mit der Musik - Was macht die Musik mit dem Film. In: Filmklub-Mitteilungen, 1979. Vol. 5. Zentrale Arbeitsgemeinschaft Filmkubs der DDR beim Ministerium für Kultur (Hrsg.), Berlin. S. 2ff.

Hattendorf, Manfred (Hrsg.: Universität München): Dokumentarfilm und Authenzität: Ästhetik und Pragmatismus einer Gattung. Oelschläger, Konstanz, 1994. 359 S. : Ill.

Anmerkungen: Dissertation; u.a. ü. „Leben in Wittstock“ ; „Verriegelte Zeit“

 

Haucke, Lutz: Film-Künste-TV-Shows: Film- und fernsehwissenschaftliche Studien. Auswahl 1978-2004. Rhombos-Verl., Berlin, 2005

 

Haucke, Lutz: Ausstellungen als inszenierte Filmgeschichte? Zu einem Ausstellungsprojekt über Stars und Antistars. In: Haucke, Lutz: Film-Künste-TV-Shows: Film- und fernsehwissenschaftliche Studien. Auswahl 1978-2004. Rhombos-Verl., Berlin, 2005. S. 237-272

 

Haucke, Lutz: Deutschland, Deutschland. Wertewandel im Prozess der Wiedervereinigung im Blickfeld Berliner Dokumentarfilmer (1988-1991). In: Haucke, Lutz: Film-Künste-TV-Shows: Film- und fernsehwissenschaftliche Studien. Auswahl 1978-2004. Rhombos-Verl., Berlin, 2005. S. 159-172

 

Haucke, Lutz: Jürgen Böttchers „Verwandlungen“ (1981) – Infragestellungen der Zentralperspektive der europäischen Maltradition in einem DEFA-Experimentalfilm. In: Haucke, Lutz: Film-Künste-TV-Shows: Film- und fernsehwissenschaftliche Studien. Auswahl 1978-2004. Rhombos-Verl., Berlin, 2005. S. 405-422

 

Haucke, Lutz: Professor Mamlock (DEFA 1961) – Studie zu Problemen der Dramenverfilmung. In: Haucke, Lutz: Film-Künste-TV-Shows: Film- und fernsehwissenschaftliche Studien. Auswahl 1978-2004. Rhombos-Verl., Berlin, 2005. S. 385-400

 

Haucke, Lutz: Das Theater der Clowns. Jörg Foths Versuche mit dem Liedtheater der DDR. In: Haucke, Lutz: Film-Künste-TV-Shows: Film- und fernsehwissenschaftliche Studien. Auswahl 1978-2004. Rhombos-Verl., Berlin, 2005. S. 423-434

 

Haucke, Lutz: Nouvelle Vague in Osteuropa?. Rhombos-Verlag, Berlin, 2009

 

Haucke, Lutz: Der DEFA-Spielfilm "Die Verlobte" (1980) - Ein Höhepunkt der antifaschistischen Thematik in den DDR-Kinos an der Schweller der 80er Jahre? Berlin 2013 [Manuskript]


Hauff, Wilhelm: Der kleine Muck. Eulenspiegel Verlag, Berlin, 2002. 29 S. [mit Fotos aus dem DEFA Film]

 

Haupt, Stefan: Die DEFA-Stiftung und die Filmproduktion der DEFA-Studios unter Berücksichtigung der urheberrechtlichen Probleme sowie der Rechtssprechung im Zusammenhang mit der Herstellung der Einheit Deutschlands. Stämpfli, Bern, 2003.        

 

Haupt, Stefan (Vorwort: Flechsing, Norbert): Urheberrecht und DEFA-Film. DEFA-Stiftung, Berlin, 2005

 

Häußer, Ulrike: Golzow Forever. Eine Untersuchung der Langzeitdokumentation DIE KINDER VON GOLZOW. Panama Verlag, Berlin, 2018. 279 S. : Ill.

 

Hecht, Werner: Staudte verfilmt Brecht. Die abgebrochene Mutter Courage und die durchgefallene Dreigroschenoper. In: apropos: Film 2003 – Das Jahrbuch der DEFA Stiftung. Bertz Verlag GbR, Berlin, 1. Auflage, 2003. S. 8ff

 

Hegemann, Jan: Nutzungs- und Verwertungsrechte an dem Filmstock der DEFA. Verl.Spitz, Berlin, 1996. 146 S.

 

Heiduschke, Sebastian: The Afterlife of DEFA in Post-Unification Germany: Characteristics, Traditions, and Cultural Legacy. University of Texas, Austin, 2006. 223 S. [Dissertation of The University of Texas, Austin]

Heiduschke, Sebastian: 'Das ist die Mauer, die quer durchgeht. Dahinter liegt die Stadt und das Glück.' DEFA Directors and their Criticism of the Berlin Wall. In: Colloquia Germanica, Vol. 40, No 1 (2007), S. 37-50

Heiduschke, Sebastian: Love behind Double Walls. Helmut Dziuba's Jana and Jan about Youth Love in an East German Workshop for Juvenile Delinquents. DEFA Film Library, Amherst, 2009 [introductory essay on DVD release of Jana and Jane (DEFA Film Library)]

Heiduschke, Sebastian: Communists and Cosmonauts in Mystery Science Theater 3000: De-Camping First Spaceship on Venus/Silent Star. In: Robert Weiner and Shelley Barbra (Hrsg.): The Peanut Gallery with Mystery Science Theater 3000: Essays on Film, Fandom, Technology and the Culture of Riffing. McFarland, Jefferson, 2011, S. 40-45

Heiduschke, Sebastian: The Dove on the Roof. Introductory Essay. DEFA Film Library, Amherst, 2011 [introductory essay on DVD release of The Dove on the Roof (DEFA Film Library)]

Heiduschke, Sebastian: "Schwarzes Gold aus Babelsberg-Marketing East Germany's DEFA Cinema and Its New Films Die Schönste (2002), Fräulein Schmetterling (2005), Hände hoch, oder ich schieße! (2010) and Die Taube auf dem Dach (2010)." German Studies Review. Forthcoming in 2012.

Heiduschke, Sebastian: Emerging from the Niche: DEFA Afterlife in Unified Germany. In: Allan, Seán and Sandford, John (Hrsg): DEFA: East German Cinema, 1946-1992. New York, Berghahn, 2012.

 

Heiduschke, Sebastian: Cinematic Reflections of Post-Unification Woes: Buildings and Urban Space of Frankfurt/ Oder in Halbe Treppe (2002), Lichter (2003) and Kombat Sechzehn (2005). In: Smith-Prei, Carrie and Cliver, Gwyneth (Hrsg.): Evolving Cityscapes After the Wend. New York, Berghahn, 2012

 

Heimann, Thomas: DEFA, Künstler und SED-Kulturpolitik: zum Verhältnis von Kulturpolitik und Filmproduktion in der SBZ/DDR 1945 bis 1959. VISTAS, Berlin 1994. 380 S. [Beiträge zur Film- und Fernsehwissenschaft ; 46]

 

Heimann, Thomas: Erinnerung als Wandel: Kriegsbilder im frühen DDR-Film. In: Studies in History and Criticism, Nr 2. Böhlau Verlag, Köln, 2000.

 

Heimann, Thomas: Vom Lebensweg des Jazz. In: apropos: Film 2000 – Das Jahrbuch der DEFA-Stiftung. Das Neue Berlin Verlagsgesellschaft mbH, Berlin, 1. Auflage, 2000. S. 229ff

 

Heimann, Thomas: Wie ein Ausländer die DDR mit eigenen Augen sehen wollte. Der belgische Regisseur Frans Buyens bei der DEFA. In: apropos: Film 2001 – Das Jahrbuch der DEFA-Stiftung. Das Neue Berlin, Berlin, 1. Auflage, 2001. S. 105

 

Heimann, Thomas; Burghard, Ciesla: Die gefrorenen Blitze: Wahrheit und Dichtung. FilmGeschichte einer Wunderwaffe. In: apropos: Film 2002 – Das Jahrbuch der DEFA Stiftung. Bertz Verlag GbR, Berlin, 1. Auflage, 2002. S. 158ff

 

Heimann, Thomas: Bilder von Buchenwald. Die Visualisierung des Antifaschismus in der DDR (1945-1990). Böhlau Verlag, 1. Auflage, Köln, 2005 [Zeithistorische Studien; Bd. 28]

 

Heimann, Thomas: Produktions- und Wirkungsgeschichte der DEFA. In: Deutschland Archiv – Zeitschrift für das vereinigte Deutschland. W. Bertelsmann Verlag, Bielefeld, 2010. S. 733ff

 

Heimann, Thomas: Freundschaft – Przyjaźń? Kamerablicke auf den Nachbarn. Filmkulturelle Beziehungen der DDR mit der VR Polen 1945-1990, Bertz + Fischer Verlag, Berlin 2017 [Schriftenreihe der DEFA-Stiftung].

Heineman, Silvia: Der DEFA-Film und seine Resonanz. In: Filmklub-Mitteilungen, 1980. Vol. 3. Zentrale Arbeitsgemeinschaft Filmkubs der DDR beim Ministerium für Kultur (Hrsg.), Berlin. S. 10f.

Heinke, Susanne; Rabe, Beate: Viele auf einen Streich: Märchenfilme in Ost und West als Spiegelbild gesellschaftlicher Entwicklungen. In: Grundschule – Magazin für Aus- und Weiterbildung, Heft 7-8, Juli/August 2010, S. 35-37

 

Heinze, Helmut und Kreutz, Anja (Hrsg.): Zwischen Service und Propaganda. Zur Geschichte und Ästhetik von Magazinsendungen im Fernsehen der DDR 1952 – 1991, Vistas Verlag, Berlin, 1998

 

Heinzelmeier, Adolf; Schulz, Berndt: Lexikon der deutschen Film- und TV-Stars. Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin 1999. 416 S.

 

Heinrich–Polte, Barbara; Hölger, Angelika: Volker Koepp. Menschen – Landschaften. Filme von Wittstock bis Czernowitz 7. Berlin, 2004. [Eine Retrospektive des Bundesarchiv-Filmarchivs während des 47. Internationalen Leipziger Festivals für Dokumentar- und Animationsfilm]

 

Heinrich-Polte, Barbara; Keidl, Philipp Dominik (Hrsg: Bundesarchiv-Filmarchiv Berlin): Joris Ivens 1898-1989 - "das Unmögliche zu filmen…". [o.V.], Berlin, 2009 [Retrospektive des Bundesarchivs-Filmarchivs während des 52. Internationalen Leipziger Festivals für Dokumentar- und Animationsfilm vom 27.10-01.11.2009]

 

Heise, Thomas: Thomas Heise-Regisseur: „Arbeit in Feindesland“. Interview. In: Barnert, Anne (Hrsg.): Filme für die Zukunft. Die Staatliche Filmdokumentation am Filmarchiv der DDR.Neofelis Verlag, Berlin, 2015. S. 255-278 [Anmerkung: Interview; geführt von Thomas Eichberg]

Hellberg, Martin: Die bunte Lüge. Erinnerungen eines Schauspielers. Henschel Verlag, Berlin, 1974

 

Hellberg, Martin: Im Wirbel der Wahrheit. Erinnerungen eines Theatermannes. Henschelverlag für Kunst und Gesellschaft, Berlin, 1978

 

Hellberg, Martin: Mit scharfer Optik. Erinnerungen eines Filmmenschen. Henschelverlag Kunst und Gesellschaft, Berlin, 1982

 

Helmbold, Detlef: Mehr Kunst als Werbung. Das DDR Film Plakat 1945 – 1990. Bertz+Fischer Verlag Berlin, 2018. 672 S.: Ill. [Schriftenreihe der DEFA-Stiftung]

 

Helmli, Nora: (Vor-)Bild einer neuen Weiblichkeit? Scheidung und Familiengesetzgebung im DEFA-Film "Lots Weib" (1965). In: WerkstattGeschichte, Nr. 49, 2008. S. 85-95

 

Hempel, Rolf: Carl Mayer: Ein Autor schreibt mit der Kamera. Henschelverlag Kunst und Gesellschaft, Berlin, 1968. 232 S.

Hempel, Rolf: Der Amateurfilm in der DRR. In:film. Wissenschaftliche Mitteilungen, 1964, No. 2. Deutsche Zentralstelle für Filmforschung (Hrsg.), Berlin, S. 394-409


Herlingshaus, Hermann:
„Das russische Wunder“ – Versuch einer Interpretation: Ein Gespräch mit Annelie und Andrew Thorndike. In:film. Wissenschaftliche Mitteilungen, 1963, No. 3. Deutsche Zentralstelle für Filmforschung (Hrsg.), Berlin, S. 651-698

Herlinghaus, Hermann: Die Internationale Leipziger Dokumentar- und Kurzfilmwoche und ihre Voraussetzungen (Ein Rückblick), In: film. Wissenschafltiche Mitteilungen, No. 2, 1962, Deutsche Zentrallstelle für Filmfoschrung Berlin, S. 216-239

 

Herlinghaus, Hermann: Slatan Dodow. Henschelverlag, Berlin, 1965

 

Herlinghaus, Hermann: Slatan Dudow – sein Frühwerk, In: film. Wissenschaftliche Mitteilungen, No. 4, 1962, Deutsche Zentralstelle für Filmforschung Berlin, S. 703-770 

Herlinghaus, Ruth: Valentin Jeshow über die Entstehung des Films „Ballade vom Soldaten“ (Interview). In:film. Wissenschaftliche Mitteilungen, 1963, No. 3. Deutsche Zentralstelle für Filmforschung (Hrsg.), Berlin, S. 776-795

Herlinghaus, Ruth: Frank Beyer: Der Künstler – weder Staatsanwalt noch Verteidiger (Interview). In:film. Wissenschaftliche Mitteilungen, 1964, No. 2. Deutsche Zentralstelle für Filmforschung (Hrsg.), Berlin, S. 776-795

Hermand, Jost; Silberman, Marc: Contenious Memories. Looking back at the GDR. Lang, New York, 2000 [German Life and Civilization; 24]

 

Herlt, Günter: Sendeschluß. Ein Insider des DDR- Fernsehens berichtet. Das Neue Berlin, Berlin, 2001

 

Herold, Karsten (Hrsg.: HFF „Konrad Wolf“): Eine Betrachtung der filmkünstlerischen Arbeit des Regisseurs Egon Günther. Berlin, 1997. 84 S.

Anmerkungen: Diplomarbeit

 

Herold, Karsten: Wegzeichen: Fragen von Filmstudenten an Regisseure. Vistas, Berlin 1998. 24 S.

 

Herricht, Dagmar: Das kleine Rolf Herricht Buch. Barleben, docupoint Verlag, 2011. 69 S.

 

Herrmann, Tilo: Das Sandmännchen, das aus der Kälte kam. DDR-Filmproduktionen im Kulturaustausch mit Schweden. In: NORDEUROPAforum, 1/2006. S. 27

Herzberg, Wolfgang: Gerry Wolff: Die Rose war rot. Eine Schauspiel. Karl Dietz Verlag, Berlin, 2006

 

Heusterberg, Babette: „Geb mir das, was am wenigste geschätzt war im ganzen Filmwesen…“ Der Bestand Staatliche Filmdokumentation der DDR im Bundesarchiv, In: Filmblatt 50, 17. Jg., Frühjahr 2012/13 – CineGraph Babelsberg e.V., S. 87-89

Heynowski, Walter: Der Film meines Lebens. Zerschossene Jugend. Das Neue Berlin, Berlin, 2007

 

Hicketier, Knut:Verstellte Blicke. Teilung und Wiedervereinigung: ganz fiktiv. In: epd medien, Nr. 97, 2002. Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik, Frankfurt am Main, 2002


Himmelsbach, Sabine, Edith-Ruß-Haus für Medienkunst (Hrsg.): Amie Siegel. Berlin Remake. Edith-Ruß-Haus für Medienkunst, Oldenburg, 2006, 32 S.
Bemerkung: Diese Publikation erschien anlässlich der Ausstellung Dorit Magreiter/Amie Siegel (1.April -7.Mai 2006) im Edith-Ruß-Haus für Medienkunst. Amie Siegel benutzt in ihrer Arbeit ‚Berlin Remake‘ Filmausschnitte aus DEFA-Produktionen.

 

Hirsch, Ernst: Das Auge von Dresden. FRIEBEL, Dresden, 2017. 240 S. : Ill.

 

Hoberg, Kai: Geschichtswissenschaftliche Filminterpretation: Frank Beyer - Spur der Steine (DDR 1966). München: GRIN, 2008. 28 S.

 

Hobsch, Manfred (Hrsg.: Pädag. Zentrum Berlin): Kinder- und Jugendfilme von Helmut Dziuba. Berlin, 1991. 65 S. : Ill. [Didaktische Informationen]

 

Hobsch, Manfred: Ruhm für einen Film - Filmbuch: Früher war ich Filmkind. Die DEFA und ihre jüngsten Darsteller, In: Kinder- und Jugendfilm Korrespondenz, Nr. 127-3 (2011), S. 66 

Hobsch, Manfred: „Besucherzahlen oder ‚die Quote‘ dürfen nicht als alleiniger Maßstab des Erfolgs dienen“. Interview mit Kulturstaat Bernd Neumann, In: Kinder- und Jugendfilm Korrespondenz, Nr. 129/1 (2012), S. 44-46 [Thematik u.a. Finanzierung von Kinderfilmen in der DDR]

Hobsch, Manfred: Freiräume zum Nachdenken und zum Widerspruch. Zum Tod von Helmut Dziuba, In: Kinder- und Jugendfilm Korrespondenz, Nr. 131-3 (2012), S. 60-61

Hobsch, Manfred: Am Ende möchte ich froh sein. "Die Geister, die ich rief... - Von dem Vergnügen, Filme zu drehen", In: Kinder- und Jugendfilm Korrespondenz, Nr. 130-2 (2012), S. 65-66

Hobsch, Manfred: Gespräch mit Bernd Sahling zu seinem Film "Kopfüber", In: Kinder- und Jugendfilm Korrespondenz, Nr. 133-1 (2013), S. 26-30

Hochmuth, Dietmar (Hrsg.: Stiftung Deutsche Kinemathek): DEFA NOVA - nach wie vor?: Versuch einer Spurensicherung. - Berlin, 1993. 359 S. [Kinematek ; 82]

Hochmut, Teresa: Jakob der Lügner - Charakterisierung in Literaturvorlage und Verfilmungen. Studienarbeit – München: GRIN, 2010. 52 S.

Hochschule für Film und Fernsehen der DDR (Hrsg.): Film- und Fernsehkunst der DDR: Traditionen, Beispiele, Tendenzen. Henschelverlag, Berlin, 1979. 594 S.

Hoferichter & Jacobs GmbH (Hrsg.): Zeitreise DDR: Elf Beiträge zur DDR-Geschichte. Pentalpha gGmbH, Leipzig, 2009. 167 S. + DVD

Hoferichter & Jacobs GmbH (Hrsg.): Zeitreise 2: Die DDR im Unterricht. Pentalpha gGmbH, Leipzig, 2010. 134 S. + DVD

 

Hoff, Peter: Abenteuergeschichte oder Geschichte als Abenteuer? Überlegungen zur Fernsehserie „Front ohne Gnade“ von Rudi Kurz, In: Knietzsch, Horst (Hrsg.): Prisma – Kino- und Fernseh-Almanach, Vol. 16, 1985, S. 55-68

 

Hoff, Peter: Hat das Kino noch eine Chance?: zweiter Teil der Medienüberlegung von Dr. Peter Hoff. In: Filmklub-Mitteilungen, 1988. Vol. 2. Zentrale Arbeitsgemeinschaft Filmkubs der DDR beim Ministerium für Kultur (Hrsg.), Berlin. S. 45-61

Hoff, Peter: Menschen im Sozialismus. Eine Liebesromanze als politisches Gleichnis: „Der geteilte Himmel“ (1964). In: Faulstich, Werner; Korte, Helmut (Hrsg.): Fischer Filmgeschichte, Bd. 4: Zwischen Tradition und Neuorientierung. Fischer, Frankfurt am Main, 1992. S. 86-103

 

Hoffman, Kay: Ein Visionär der Bildgestaltung. Nachruf auf den Kameramann Fritz Lehmann (1912 – 2006) - In: Filmblatt 33, 12. Jg., Frühjahr 2007 – CineGraph Babelsberg e.V., Berlin-Brandenburgisches Centrum für Filmforschung, Berlin, 2007.- S. 56ff

 

Hoffmann, Christian (Hrsg.: FU Berlin): Faschismus im DDR Dokumentarfilm der 80er Jahre anhand ausgewählter Beispiele. Berlin, 1991. 208 S.

Anmerkungen: Magisterarbeit

 

Hoffmann, Frank: Kulturgeschichte der DDR: Ein Überlick. Landeszentrale für politische Bildung Thüringen, Berlin, 2014. 174 S.


Hoffmann, Gerold: Mutig gegen Marx & Mielke: Die Christen und das Ende der DDR. –Evangelische Verlagsanstalt GmbH, Leipzig, 2009. 131 S.

 

Hoffmann, Hilde; Schweinitz, Jörg: Selbstbilder/Gedächtnisbilder: Dokumentarfilm der DDR und Post-DDR. [Ruhr-Universität Bochum, Institut für Medienwissenschaft], Bochum, 2006

 

Hoffmann, Hilmar: 100 Jahre Film: von Lumière bis Spielberg. 1894-1994: der deutsche Film im Spannungsfeld internationaler Trends. Econ Taschenbuch Verlag, Düsseldorf, 1995. 446 S.

 

Hoffmann, Jan; Filmernst (Hrsg.): Die DDR im (DEFA-) Film. Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM), Berlin, 2010

Bemerkung: Erschienen im Rahmen des Projekts "Vergangenheit verstehen, Demokratiebewusstsein stärken. Die DDR im (DEFA-)Film"; DVD enthalten

 

Hoffmann, Sophia: Die Mauern in den Köpfen. In: Mittelschön – Neues aus Berlin Mitte, 2013, Vol. 32. Berlin. S. 40f.

Hogenkamp, Bert: Film und Kalter Krieg - Vorführung und Verbot der DEFA-"Entlarvungsfilme" in den Niederlanden und Großbritannien 1958-1962. 2006

 

Holba, Herbert; Dokumentationszentrum Action Wien, Staatliches Filmarchiv der DDR Berlin (Hrsg.): Filmprogramme in der DDR. 1945-1975. Verlag des Dokumentationszentrums ACTION, 1976

 

Holland-Moritz, Renate: Die Eule im Kino: neue Filmkritiken. Eulenspiegel, Berlin, 1994. 189 S. : Ill.

 

Holloway, Ron (Hrsg.: Schenk, Rolf): Kino - Film and Cinema in Eastern Germany. Kino, Special Issue. 64 S.

 

Holzweißig, Gunter: Die schärfste Waffe der Partei. Eine Mediengeschichte der DDR. Böhlau Verlag, Köln, 2002.              

 

Höller, Josef: Lexikon der Film-Regisseure. Heyne, München, 1991. 598 S.

 

Hölzel, Gerhard; Lassonczyk, Thomas: Armin Müller-Stahl: seine Filme - sein Leben. Heyne, München, 1992. 219 S. : Ill. [Heyne Filmbibliothek ; 169]

 

Hörnigk, Frank: „… es ist die Zeit, wo die Erinnerung an die Stelle der Hoffnung tritt.“ Das geteilte Leben des Gerhard Scheumann. vbb, Berlin, 2017. 263 S.: Ill. 

 

Hörnigk, Frank: Erwin Geschonneck: eine deutsche Biografie. Theater der Zeit, [o.O.], 2006. 184 S.

 

Hütte, Vera (Hrsg.: Bundesverband Jugend und Film): Vom Buch zum Film: Verfilmte Kinder- und Jugendliteratur. - Frankfurt am Main, 1994. 215 S. : Ill.

Anmerkungen: u.a. über: Helmut Dziuba, Wolfgang Hübner, Rolf Losansky, Konrad Petzold, Rainer Simon, Ulrich Weiß

nach oben