zitromax costo zitromax 500 mg pris zitromax bivirkninger
desloratadin stada desloratadin i loratadin desloratadin cortison
desloratadin stada desloratadin actavis desloratadin cortison
pramipexol nebenwirkungen pramipexol orion pramipexol precio
DEFA - Stiftung - Filme

Filmdatenbank

 

In der Datenbank sind alle Filme verzeichnet, an denen die DEFA-Stiftung Rechte- bzw. Teilrechte wahrnimmt.

Mit Hilfe des folgenden Suchformulars soll Ihnen das Aufspüren von bestimmten Titeln in unseren Filmbeständen erleichtert werden.

Bitte geben Sie in dem Eingabefeld Begriffe oder Teilbegriffe an und betätigen Sie anschließend die Schaltfläche "Suchen".

Weitere Hinweise zur Recherche finden Sie unter Hilfe.

    Originaltitel/ArchivtitelIch will euch sehen
    Englischer TitelI Want To See You
    Sonstiger TitelIn Memoriam Fritz Schmenkel - Held der Sowjetunion
    ProduktionslandDeutsche Demokratische Republik (DDR)
    ProduktionDEFA-Studio für Spielfilme
    FilmartSpielfilm
    HerstJ/Freigabe von1977
    Premieredatum04.05.1978
    Anlaufdatum05.05.1978
    Regie
    Drehbuch
    Kamera
    Schnitt
    Szenarium
    Dramaturg
    Szenenbild
    Kostüm
    Maske
    Regieassistenz/ Co-Regie
    Darsteller
    Beratung
    Sprecher
    DEFA-Fotograf
    Komponist
    Musikinterpreten
    Kurzinhalt
    Der Landarbeiter und Soldat der faschistischen Wehrmacht Fritz Schmenkel desertiert 1941 in Belorußland. Er will überleben, schlägt sich zu russischen Bauern durch und bekommt Kontakt zu sowjetischen Partisanen, die ihn nach langen Verhören durch den Deutschlehrer und jetzigen Partisan Miron als einen der ihren aufnehmen. Schmenkel stellt in etlichen waghalsigen Aktionen seine Zuverlässigkeit unter Beweis und wird mit dem Rotbannerorden ausgezeichnet. Im Winter 1943/44 erhält er einen Aufklärungsauftrag und gerät in Minsk in die Hände der Faschisten Nach tagelangen Verhören, denen er standhält, richten ihn die Nazis hin.
    (Quelle: Das zweite Leben der Filmstadt Babelsberg. DEFA-Spielfilme 1946-1992)
    Kurzinhalt (Weitere Sprachen)
    Nel 1941 il contadino Fritz Schmenkel diserta le forze armate fasciste inviate in Bielorussia. Per sopravvivere entra in contatto con i partigiani sovietici, che dopo un lungo interrogatorio, lo accettano nelle proprie fila. Lanciandosi in temerarie imprese, Schmenkel da prova della propria affidabilità e viene insignito della medaglia al valore. Nell'inverno del 1943/44, durante una missione di ricognizione a Minsk, viene catturato e giustiziato dai fascisti. (Italienisch)
    Film - /Videoformat35 mm
    Länge2611 m
    Laufzeit95 min
    Farbefa

    WEITERFÜHRENDE HINWEISE

    Sie suchen einen Film auf DVD oder Blu-ray?
    Schauen Sie einfach auf der Homepage von Icestorm vorbei oder folgen Sie dem Hinweis im Feld "Veröffentlichungen" in Ihrem Rechercheergebnis

    Sie möchten einen Film kaufen, der noch nicht auf DVD / Blu-ray veröffentlicht ist?
    Fragen Sie bitte beim Progress-Footage Service nach der Möglichkeit eines privaten Überspiels (Martina Richter)

    Sie möchten einen DEFA-Film sichten, der noch nicht auf DVD veröffentlicht wurde?
    Bitte wenden Sie sich an das Bundesarchiv-Filmarchiv. Sie können auf der Webseite Benutzungsmedien recherchieren, ob dort entsprechendes Material einsehbar ist.

    Sie möchten einen Film für eine öffentliche (Kino-)Vorführung ausleihen?
    Recherchieren Sie auf der Verleihwebsite der Deutschen Kinemathek Berlin oder kontaktieren Sie Diana Kluge bzw. Mirko Wiermann

    Sie möchten Filmauschnitte für eine Kino- oder Fernsehproduktion verwenden?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress Footage Service (Kerstin Lommatzsch)

    Sie sind interessiert an Lizenzen für die Fernseh-/Onlineverwertung von DEFA-Filmen?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress-Filmverleih (Christel Jansen)

    Sie haben allgemeine Anfragen zu einem Film?
    Schicken Sie bitte eine Mail an
    info@defa-stiftung.de

    Sie haben Fragen zur Filmdatenbank?
    Schauen Sie einfach in die Benutzerhinweise oder wenden Sie sich an Rita Damm.


    Architekten