zitromax costo zitromax 500 mg pris zitromax bivirkninger
desloratadin stada desloratadin i loratadin desloratadin cortison
desloratadin stada desloratadin actavis desloratadin cortison
pramipexol nebenwirkungen pramipexol orion pramipexol precio
DEFA - Stiftung - Filme

Filmdatenbank

 

In der Datenbank sind alle Filme verzeichnet, an denen die DEFA-Stiftung Rechte- bzw. Teilrechte wahrnimmt.

Mit Hilfe des folgenden Suchformulars soll Ihnen das Aufspüren von bestimmten Titeln in unseren Filmbeständen erleichtert werden.

Bitte geben Sie in dem Eingabefeld Begriffe oder Teilbegriffe an und betätigen Sie anschließend die Schaltfläche "Suchen".

Weitere Hinweise zur Recherche finden Sie unter Hilfe.

    Originaltitel/ArchivtitelLiebe mit 16
    Englischer TitelTheir First Love
    Sonstiger TitelBeginn einer Liebe
    ProduktionslandDeutsche Demokratische Republik (DDR)
    ProduktionDEFA-Studio für Spielfilme
    FilmartSpielfilm
    HerstJ/Freigabe von1974
    Premieredatum29.06.1974
    Anlaufdatum12.07.1974
    Veröffentlichungen
    DVD: ICESTORM Entertainment GmbH / www.spondo.de/defa
    Regie
    Drehbuch
    Kamera
    Schnitt
    Szenarium
    Ton
    Dramaturg
    Szenenbild
    Kostüm
    Maske
    Regieassistenz/ Co-Regie
    Darsteller
    DEFA-Fotograf
    Komponist
    Kurzinhalt
    Der 18jährige Matti hat ein Auge auf die 16jährige Ina geworfen, die ihn anfangs aber kaum beachtet. In der Tanzstunde kommen sie sich näher. Die Eltern sind darüber nicht begeistert, es gibt Auseinandersetzungen. Ina und Matti lassen sich jedoch nicht auseinanderbringen, in einem Bootshaus schlafen sie zum ersten Mal miteinander. Das erste Liebeserlebnis hinterlässt zwiespältige Eindrücke bei Ina, die ganz große Erfüllung war es für sie nicht. Als sich die
    Eltern der beiden beim Tanzstundenball treffen, begraben sie ihre Vorbehalte und denken gleich an eine feste Bindung. Ina und Matti betrachten das mit Unverständnis. Sie Wissen, dass ihre
    Beziehung vielleicht nichts Endgültiges ist.

    (Quelle: Das zweite Leben der Filmstadt Babelsberg. DEFA-Spielfilme 1946-1992, S. 459)
    Kurzinhalt (Weitere Sprachen)
    A 18 anni Matti s'innamora della sedicenne Ina, che in un primo momento sembra non considerarlo. Durante una lezione di ballo i due diventano intimi, ma i genitori si oppongono alla relazione. Ina e Matti, inseparabili, si rifugiano in una rimessa per barche e fanno l'amore. La ragazza resta un po' delusa dalla sua prima volta. Incontrandosi al ballo di fine anno, i genitori dei due ragazzi fanno amicizia e ritornano sulle loro posizioni. Ora che sarebbero favorevoli a un fidanzamento, Ina e Matti pensano che la loro non sarà una storia duratura. (Italienisch)

    L'histoire d'amour entre Ina et Matti, qui ont tous deux 16 ans, est le prétexte à une reflexion sur l'adolescence, sur le passage de l'adolescence à un autre âge. Sont également mis en scène les rapports entre parents et enfants, les principes d'éducation des premiers et les résistances des seconds. (Französisch, Quelle: Archives Seine Saint Denis)
    Film - /Videoformat35 mm
    Länge2273 m
    Laufzeit83 min
    Farbefa

    WEITERFÜHRENDE HINWEISE

    Sie suchen einen Film auf DVD oder Blu-ray?
    Schauen Sie einfach auf der Homepage von Icestorm vorbei oder folgen Sie dem Hinweis im Feld "Veröffentlichungen" in Ihrem Rechercheergebnis

    Sie möchten einen Film kaufen, der noch nicht auf DVD / Blu-ray veröffentlicht ist?
    Fragen Sie bitte beim Progress-Footage Service nach der Möglichkeit eines privaten Überspiels (Martina Richter)

    Sie möchten einen DEFA-Film sichten, der noch nicht auf DVD veröffentlicht wurde?
    Bitte wenden Sie sich an das Bundesarchiv-Filmarchiv. Sie können auf der Webseite Benutzungsmedien recherchieren, ob dort entsprechendes Material einsehbar ist.

    Sie möchten einen Film für eine öffentliche (Kino-)Vorführung ausleihen?
    Recherchieren Sie auf der Verleihwebsite der Deutschen Kinemathek Berlin oder kontaktieren Sie Diana Kluge bzw. Mirko Wiermann

    Sie möchten Filmauschnitte für eine Kino- oder Fernsehproduktion verwenden?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress Footage Service (Kerstin Lommatzsch)

    Sie sind interessiert an Lizenzen für die Fernseh-/Onlineverwertung von DEFA-Filmen?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress-Filmverleih (Christel Jansen)

    Sie haben allgemeine Anfragen zu einem Film?
    Schicken Sie bitte eine Mail an
    info@defa-stiftung.de

    Sie haben Fragen zur Filmdatenbank?
    Schauen Sie einfach in die Benutzerhinweise oder wenden Sie sich an Rita Damm.


    Architekten