Filmdatenbank

 

In der Datenbank sind alle Filme verzeichnet, an denen die DEFA-Stiftung Rechte- bzw. Teilrechte wahrnimmt.

Mit Hilfe des folgenden Suchformulars soll Ihnen das Aufspüren von bestimmten Titeln in unseren Filmbeständen erleichtert werden.

Bitte geben Sie in dem Eingabefeld Begriffe oder Teilbegriffe an und betätigen Sie anschließend die Schaltfläche "Suchen".

Weitere Hinweise zur Recherche finden Sie unter Hilfe.

    Originaltitel/ArchivtitelAbenteuer mit Blasius
    Englischer TitelAdventures With Blasius
    ProduktionslandDeutsche Demokratische Republik (DDR), Tschechoslowakei
    Produktion
    Barrandov-Filmstudio, Prag
    DEFA-Studio für Spielfilme
    FilmartSpielfilm
    HerstJ/Freigabe von1974
    Premieredatum11.07.1975
    Anlaufdatum11.07.1975
    Literarische VorlageBender, Werner: "Messeabenteuer 1999", Erzählung
    Regie
    Drehbuch
    Kamera
    Schnitt
    Szenarium
    Dramaturg
    Szenenbild
    Kostüm
    Maske
    Regieassistenz/ Co-Regie
    Darsteller
    Sprecher
    DEFA-Fotograf
    Komponist
    Kurzinhalt
    (Co-Produktion DDR/CSSR)
    Zwei Ingenieure sind mit ihrem Roboter Blasius auf dem Weg zur Leipziger Messe. Im Zug gerät der junge Frantik aus Prag, der zu seinem Freund Egon nach Leipzig will, in deren Abteil. Auf dem Bahnhof angekommen, entführt Blasius die beiden Jungen. Als das merkwürdige Verhalten des wie ein Mensch aussehenden Roboters sie hinter dessen Geheimnis bringt, glauben sie, daß er von Verbrechern für kriminelle Handlungen vorgesehen ist und entführen ihn ihrerseits. Mit ihren Fehlprogrammierungen richten sie große Verwirrung an. Von den Erfindern verfolgt, landen sie auf dem Messegelände, wo ihnen vor großem Publikum eine sensationelle Vorführung von Blasius‘ Fähigkeiten gelingt, so daß dessen Väter doch noch zu ihrem Erfolg kommen.

    (Quelle: Das zweite Leben der Filmstadt Babelsberg. DEFA-Spielfilme 1946-1992)
    Kurzinhalt (Weitere Sprachen)
    Due ingegneri stanno andando alla Fiera di Lipsia assieme a Blasius, il loro robot. Frantik, un giovane di Praga anch’egli sul treno per Lipsia per raggiungere il suo amico Egon, si accomoda nel loro scompartimento. Arrivati in stazione Blasius sequestra i due ragazzi. Scoperto il segreto per lo strano comportamento di questo robot dall’aspetto umano, i ragazzi temono che Blasius sia stato progettato da dei malviventi per commettere dei reati e decidono, a loro volta, di sequestrarlo. I loro errori di programmazione creano una gran confusione. Inseguiti dagli ingegneri, i ragazzi finiscono nell’area fieristica dove danno una sensazionale dimostrazione delle incredibili doti di Blasius, decretando il successo dei due ingegneri. (Italienisch)
    Film - /Videoformat35 mm
    Länge2159 m
    Laufzeit78 min
    Farbefa

    WEITERFÜHRENDE HINWEISE

    Sie suchen einen Film auf DVD oder Blu-ray?
    Schauen Sie einfach auf der Homepage von Icestorm vorbei oder folgen Sie dem Hinweis im Feld "Veröffentlichungen" in Ihrem Rechercheergebnis

    Sie möchten einen Film kaufen, der noch nicht auf DVD / Blu-ray veröffentlicht ist?
    Fragen Sie bitte beim Progress-Footage Service nach der Möglichkeit eines privaten Überspiels (Martina Richter)

    Sie möchten einen DEFA-Film sichten, der noch nicht auf DVD veröffentlicht wurde?
    Bitte wenden Sie sich an das Bundesarchiv-Filmarchiv. Sie können auf der Webseite Benutzungsmedien recherchieren, ob dort entsprechendes Material einsehbar ist.

    Sie möchten einen Film für eine öffentliche (Kino-)Vorführung ausleihen?
    Recherchieren Sie auf der Verleihwebsite der Deutschen Kinemathek Berlin oder kontaktieren Sie Diana Kluge bzw. Mirko Wiermann

    Sie möchten Filmauschnitte für eine Kino- oder Fernsehproduktion verwenden?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress Footage Service (Kerstin Lommatzsch)

    Sie sind interessiert an Lizenzen für die Fernseh-/Onlineverwertung von DEFA-Filmen?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress-Filmverleih (Christel Jansen)

    Sie haben allgemeine Anfragen zu einem Film?
    Schicken Sie bitte eine Mail an
    info@defa-stiftung.de

    Sie haben Fragen zur Filmdatenbank?
    Schauen Sie einfach in die Benutzerhinweise oder wenden Sie sich an Rita Damm.


    Architekten