zitromax costo zitromax 500 mg pris zitromax bivirkninger
desloratadin stada desloratadin i loratadin desloratadin cortison
desloratadin stada desloratadin actavis desloratadin cortison
pramipexol nebenwirkungen pramipexol orion pramipexol precio
DEFA - Stiftung - Filme

Filmdatenbank

 

In der Datenbank sind alle Filme verzeichnet, an denen die DEFA-Stiftung Rechte- bzw. Teilrechte wahrnimmt.

Mit Hilfe des folgenden Suchformulars soll Ihnen das Aufspüren von bestimmten Titeln in unseren Filmbeständen erleichtert werden.

Bitte geben Sie in dem Eingabefeld Begriffe oder Teilbegriffe an und betätigen Sie anschließend die Schaltfläche "Suchen".

Weitere Hinweise zur Recherche finden Sie unter Hilfe.

    Originaltitel/ArchivtitelDrei Mädchen im Endspiel
    Englischer TitelThree Girls In The Final
    Sonstiger Titel11 : 1
    ProduktionslandDeutsche Demokratische Republik (DDR)
    ProduktionDEFA-Studio für Spielfilme
    FilmartSpielfilm
    HerstJ/Freigabe von1955
    Premieredatum20.04.1956
    Anlaufdatum20.04.1956
    Regie
    Drehbuch
    Kamera
    Schnitt
    Szenarium
    Dramaturg
    Szenenbild
    Kostüm
    Darsteller
    Beratung
    DEFA-Fotograf
    Komponist
    Kurzinhalt
    Mit der Fußballmannschaft der BSG (Betriebssport-Gemeinschaft) Hartenfels geht es abwärts. Neue Trainingsmethoden - nach wissenschaftlichen Erkenntnissen - müssen her, meint Paul Schmidt. Doch damit stößt er beim Stürmer-Star Wieland auf Granit, dessen Freunde natürlich zu ihm halten. Also beschließt die Wassersportlerin Ruth, stellvertretende Vorsitzende der BSG, die Lage mit weiblicher List zum besseren zu wenden. Sie und ihre Freundinnen Lilo und Uschi wollen die Widerspenstigen "bearbeiten". Am Ende gibt es dann tatsächlich einen Sieg - auf dem Sportplatz - und zwei glückliche Paare.
    (Quelle: Das zweite Leben der Filmstadt Babelsberg. DEFA-Spielfilme 1946-1992)
    Kurzinhalt (Weitere Sprachen)
    Per migliorare le prestazioni della squadra di calcio BSG Hartenfels, Paul Schmidt propone di adottare nuove tecniche di allenamento, che tuttavia non sono condivise da Wieland, l'attaccante capocannoniere, e dai suoi amici. Con un pizzico di astuzia femminile, l'atleta Ruth, vicepresidente della squadra, cerca di volgere la situazione al meglio. Con le amiche Lilo e Uschi vuole "rabbonire" i ribelli. Così facendo, la squadra porterà a casa una vittoria e festeggerà due nuove coppiette sul campo da calcio. (Italienisch)
    Film - /Videoformat35 mm
    Länge2048 m
    Laufzeit72 min
    Farbesw

    WEITERFÜHRENDE HINWEISE

    Sie suchen einen Film auf DVD oder Blu-ray?
    Schauen Sie einfach auf der Homepage von Icestorm vorbei oder folgen Sie dem Hinweis im Feld "Veröffentlichungen" in Ihrem Rechercheergebnis

    Sie möchten einen Film kaufen, der noch nicht auf DVD / Blu-ray veröffentlicht ist?
    Fragen Sie bitte beim Progress-Footage Service nach der Möglichkeit eines privaten Überspiels (Martina Richter)

    Sie möchten einen DEFA-Film sichten, der noch nicht auf DVD veröffentlicht wurde?
    Bitte wenden Sie sich an das Bundesarchiv-Filmarchiv. Sie können auf der Webseite Benutzungsmedien recherchieren, ob dort entsprechendes Material einsehbar ist.

    Sie möchten einen Film für eine öffentliche (Kino-)Vorführung ausleihen?
    Recherchieren Sie auf der Verleihwebsite der Deutschen Kinemathek Berlin oder kontaktieren Sie Diana Kluge bzw. Mirko Wiermann

    Sie möchten Filmauschnitte für eine Kino- oder Fernsehproduktion verwenden?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress Footage Service (Kerstin Lommatzsch)

    Sie sind interessiert an Lizenzen für die Fernseh-/Onlineverwertung von DEFA-Filmen?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress-Filmverleih (Christel Jansen)

    Sie haben allgemeine Anfragen zu einem Film?
    Schicken Sie bitte eine Mail an
    info@defa-stiftung.de

    Sie haben Fragen zur Filmdatenbank?
    Schauen Sie einfach in die Benutzerhinweise oder wenden Sie sich an Rita Damm.


    Architekten