zitromax costo zitromax 500 mg pris zitromax bivirkninger
desloratadin stada desloratadin i loratadin desloratadin cortison
desloratadin stada desloratadin actavis desloratadin cortison
pramipexol nebenwirkungen pramipexol orion pramipexol precio
DEFA - Stiftung - Filme

Filmdatenbank

 

In der Datenbank sind alle Filme verzeichnet, an denen die DEFA-Stiftung Rechte- bzw. Teilrechte wahrnimmt.

Mit Hilfe des folgenden Suchformulars soll Ihnen das Aufspüren von bestimmten Titeln in unseren Filmbeständen erleichtert werden.

Bitte geben Sie in dem Eingabefeld Begriffe oder Teilbegriffe an und betätigen Sie anschließend die Schaltfläche "Suchen".

Weitere Hinweise zur Recherche finden Sie unter Hilfe.

    Originaltitel/ArchivtitelDie Insel der Silberreiher
    Englischer TitelThe Island Of The Silver Herons
    Sonstiger TitelOstrov stribrnych volavek (Tschechisch)
    ProduktionslandDeutsche Demokratische Republik (DDR), Tschechoslowakei
    Produktion
    Barrandov-Filmstudio, Prag
    DEFA-Studio für Spielfilme
    FilmartSpielfilm
    HerstJ/Freigabe von1976
    Premieredatum22.05.1977
    Anlaufdatum27.05.1977
    Literarische VorlageDvorsky, Ladislav: "Die Insel der Silberreiher", Erzählung
    Auszeichnungen
    XVII. Kinderfilmfestival der CSSR Gottwaldov (1977): Silberne Pfeife (Preis für beste Regie)
    XVII. Kinderfilmfestival der CSSR Gottwaldov (1977): Ehrenurkunde für bestes Szenenbild
    Regie
    Drehbuch
    Kamera
    Schnitt
    Szenarium
    Dramaturg
    Szenenbild
    Kostüm
    Maske
    Regieassistenz/ Co-Regie
    Darsteller
    Beratung
    DEFA-Fotograf
    Komponist
    Musikinterpreten
    Schlagworte
    Kinderfilm
    Kurzinhalt
    Das letzte Jahr des ersten Weltkrieges. Der 13-jährige Heinrich von Bülow, Sohn eines gefallenen Offiziers, lebt im Haus des Großvaters. Der erwartet von ihm standesgemäßes Verhalten. Aber Heinrich fühlt sich zu den Arbeiterjungen Paul und Willi hingezogen. Gemeinsam durchstreifen sie die Wälder. Dabei entdecken sie zwei desertierte Soldaten. Heinrich gerät in eine Konfliktsituation, denn nach dem Verständnis seiner Erzieher handelt es sich um Verräter. In dem Jungen aber hat bereits eine Wandlung zu humanistischen Wertvorstellungen begonnen. Heinrich erfährt auch, daß sein Vater an der Front den Tod gesucht hat, nachdem er den Befehl zu einer Geiselerschießung verweigerte. Die Kinder retten die Deserteure.
    (Quelle: Das zweite Leben der Filmstadt Babelsberg. DEFA-Spielfilme 1946-1992)
    Kurzinhalt (Weitere Sprachen)
    Nell'ultimo anno della Prima Guerra Mondiale il piccolo Heinrich von Bülow, figlio di un ufficiale morto in guerra, vive con suo nonno, che lo educa a comportarsi secondo il suo rango. Ciononostante Heinrich preferisce giocare con Paul e Will, figli di due operai. Un giorno, girando per il bosco, i ragazzi incontrano due disertori. Stando ai suoi educatori sarebbero dei traditori. Sapendo, tuttavia, che suo padre è morto al fronte per essersi rifiutato di fucilare dei prigionieri, Heinrich e i due amici decidono di salvare i disertori. (Italienisch)
    Film - /Videoformat35 mm
    Länge2166 m
    Laufzeit79 min
    Farbefa

    WEITERFÜHRENDE HINWEISE

    Sie suchen einen Film auf DVD oder Blu-ray?
    Schauen Sie einfach auf der Homepage von Icestorm vorbei oder folgen Sie dem Hinweis im Feld "Veröffentlichungen" in Ihrem Rechercheergebnis

    Sie möchten einen Film kaufen, der noch nicht auf DVD / Blu-ray veröffentlicht ist?
    Fragen Sie bitte beim Progress-Footage Service nach der Möglichkeit eines privaten Überspiels (Martina Richter)

    Sie möchten einen DEFA-Film sichten, der noch nicht auf DVD veröffentlicht wurde?
    Bitte wenden Sie sich an das Bundesarchiv-Filmarchiv. Sie können auf der Webseite Benutzungsmedien recherchieren, ob dort entsprechendes Material einsehbar ist.

    Sie möchten einen Film für eine öffentliche (Kino-)Vorführung ausleihen?
    Recherchieren Sie auf der Verleihwebsite der Deutschen Kinemathek Berlin oder kontaktieren Sie Diana Kluge bzw. Mirko Wiermann

    Sie möchten Filmauschnitte für eine Kino- oder Fernsehproduktion verwenden?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress Footage Service (Kerstin Lommatzsch)

    Sie sind interessiert an Lizenzen für die Fernseh-/Onlineverwertung von DEFA-Filmen?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress-Filmverleih (Christel Jansen)

    Sie haben allgemeine Anfragen zu einem Film?
    Schicken Sie bitte eine Mail an
    info@defa-stiftung.de

    Sie haben Fragen zur Filmdatenbank?
    Schauen Sie einfach in die Benutzerhinweise oder wenden Sie sich an Rita Damm.


    Architekten