zitromax costo zitromax 500 mg pris zitromax bivirkninger
desloratadin stada desloratadin i loratadin desloratadin cortison
desloratadin stada desloratadin actavis desloratadin cortison
pramipexol nebenwirkungen pramipexol orion pramipexol precio
DEFA - Stiftung - Filme

Filmdatenbank

 

In der Datenbank sind alle Filme verzeichnet, an denen die DEFA-Stiftung Rechte- bzw. Teilrechte wahrnimmt.

Mit Hilfe des folgenden Suchformulars soll Ihnen das Aufspüren von bestimmten Titeln in unseren Filmbeständen erleichtert werden.

Bitte geben Sie in dem Eingabefeld Begriffe oder Teilbegriffe an und betätigen Sie anschließend die Schaltfläche "Suchen".

Weitere Hinweise zur Recherche finden Sie unter Hilfe.

    Originaltitel/ArchivtitelJulia lebt
    Englischer TitelJuliet Is Still Alive
    Sonstiger TitelMorgen vielleicht
    ProduktionslandDeutsche Demokratische Republik (DDR)
    ProduktionDEFA-Studio für Spielfilme
    FilmartSpielfilm
    HerstJ/Freigabe von1963
    Premieredatum01.10.1963
    Anlaufdatum04.10.1963
    Regie
    Drehbuch
    Kamera
    Schnitt
    Dramaturg
    Szenenbild
    Kostüm
    Darsteller
    DEFA-Fotograf
    Komponist
    Kurzinhalt
    Auf einem Schwimmfest lernt der Soldat Gunter Rist die Professorentochter Penny kennen. Aus dem einfachen Jungen und dem verwöhnten Mädchen wird ein Liebespaar. Gunter jedoch paßt nicht in ihre Kreise, wird von Pennys versnobbten, intellektuellen Freunden brüskiert. Penny ödet diese Art und ihr bisheriger Lebensstil an, dennoch ist sie ihm verhaftet und traut ihrer Liebe zu Gunter nicht. Schließlich fährt sie mit ihrem alten Verehrer Bob in Urlaub. Gunter, der nach einem Unfall im Krankenhaus liegt, begegnet dort der Krankenschwester Li. Sie verstehen sich gut. Doch als Penny nach Gunter ruft, weil sie ihn braucht, geht er zu ihr zurück. Li ist schwanger, aber versucht nicht, ihn zu halten. Da wird der Grenzsoldat Gunter von feindlichen Schüssen schwer verletzt.
    (Quelle: Das zweite Leben der Filmstadt Babelsberg. DEFA-Spielfilme 1946-1992)
    Kurzinhalt (Englisch)
    GDR border guard Gunter Rist is a young man from humble homes. During a swimming competition he meets Penny, a professor’s daughter from a good family, and they fall in love. However, their different social backgrounds get in the way of their happiness: Penny’s friends make it obvious that they are not willing to accept Gunter in their group. Although Penny takes Gunter’s side, she doubts if love can overcome all obstacles. In this state, she falls for the advances of her ex-boyfriend Bob and joins him on vacation. In the meantime, Gunter has an accident and is hospitalized. In the hospital, he meets the nurse Li who seems to be perfect for him. They are happy for a while, but then one day Penny reappears and asks Gunter to come back to her, claiming that she needs him. Although Li is pregnant with his child, she lets the young soldier go. Gunter, however, is refused the chance to make a final decision between Penny and Li. He is struck by a hostile bullet while on duty.
    (Quelle: filmportal)
    Kurzinhalt (Weitere Sprachen)
    Durante una festa il soldato Gunter Rist s'innamora di Penny, figlia di un professore. Di bassa estrazione sociale, Gunter viene bistrattato dagli amici snob e intellettuali di lei. Benché Penny ripudi questo modo di fare, proprio come il suo stile di vita, si sente vincolata e preferisce andare in vacanza con Bob, suo ex spasimante. A seguito di un incidente, Gunter finisce in ospedale, dove incontra l'infermiera Li. Nonostante i due vadano molto d'accordo e Li sia incinta di Gunter, il giovane soldato di frontiera tornerà da Penny, ma verrà gravemente ferito. (Italienisch)
    Film - /Videoformat35 mm
    Länge2262 m
    Laufzeit83 min
    Farbesw

    WEITERFÜHRENDE HINWEISE

    Sie suchen einen Film auf DVD oder Blu-ray?
    Schauen Sie einfach auf der Homepage von Icestorm vorbei oder folgen Sie dem Hinweis im Feld "Veröffentlichungen" in Ihrem Rechercheergebnis

    Sie möchten einen Film kaufen, der noch nicht auf DVD / Blu-ray veröffentlicht ist?
    Fragen Sie bitte beim Progress-Footage Service nach der Möglichkeit eines privaten Überspiels (Martina Richter)

    Sie möchten einen DEFA-Film sichten, der noch nicht auf DVD veröffentlicht wurde?
    Bitte wenden Sie sich an das Bundesarchiv-Filmarchiv. Sie können auf der Webseite Benutzungsmedien recherchieren, ob dort entsprechendes Material einsehbar ist.

    Sie möchten einen Film für eine öffentliche (Kino-)Vorführung ausleihen?
    Recherchieren Sie auf der Verleihwebsite der Deutschen Kinemathek Berlin oder kontaktieren Sie Diana Kluge bzw. Mirko Wiermann

    Sie möchten Filmauschnitte für eine Kino- oder Fernsehproduktion verwenden?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress Footage Service (Kerstin Lommatzsch)

    Sie sind interessiert an Lizenzen für die Fernseh-/Onlineverwertung von DEFA-Filmen?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress-Filmverleih (Christel Jansen)

    Sie haben allgemeine Anfragen zu einem Film?
    Schicken Sie bitte eine Mail an
    info@defa-stiftung.de

    Sie haben Fragen zur Filmdatenbank?
    Schauen Sie einfach in die Benutzerhinweise oder wenden Sie sich an Rita Damm.


    Architekten