zitromax costo zitromax 500 mg pris zitromax bivirkninger
desloratadin stada desloratadin i loratadin desloratadin cortison
desloratadin stada desloratadin actavis desloratadin cortison
pramipexol nebenwirkungen pramipexol orion pramipexol precio
DEFA - Stiftung - Filme

Filmdatenbank

 

In der Datenbank sind alle Filme verzeichnet, an denen die DEFA-Stiftung Rechte- bzw. Teilrechte wahrnimmt.

Mit Hilfe des folgenden Suchformulars soll Ihnen das Aufspüren von bestimmten Titeln in unseren Filmbeständen erleichtert werden.

Bitte geben Sie in dem Eingabefeld Begriffe oder Teilbegriffe an und betätigen Sie anschließend die Schaltfläche "Suchen".

Weitere Hinweise zur Recherche finden Sie unter Hilfe.

    Originaltitel/ArchivtitelMörder auf Urlaub
    Englischer TitelMurderer In Holidays
    Sonstiger TitelSankt Stephan; Die Haie sterben; Das Ende des Spiels
    ProduktionslandDeutsche Demokratische Republik (DDR), Jugoslawien
    Produktion
    Bosna-Film, Sarajevo
    DEFA-Studio für Spielfilme
    FilmartSpielfilm
    HerstJ/Freigabe von1965
    Premieredatum24.07.1965
    Anlaufdatum30.07.1965
    Regie
    Drehbuch
    Kamera
    Schnitt
    Dramaturg
    Szenenbild
    Kostüm
    Maske
    Darsteller
    Komponist
    Kurzinhalt
    (Co-Produktion DDR/Jugoslawien)

    Im jugoslawischen Ferienparadies St. Stephan wird am Strand die Leiche des Schweizer Hotelgastes Scheffler gefunden. Wie die Poliezi sehr schnell entdeckt, wurde er ermordet. Verdächtig ist vor allem die Familie des Schweizer Fabrikanten Paul Jasseline, ebenfalls Urlauber. Der Ermordete hatte offensichtlich ein Verhältnis mit Pauls Schwiegertochter Valerie. Eifersucht könnte ein Motiv sein. Da stoßen die Kriminialisten auf einen Hinweis, daß das Opfer ein Erpresser war. Die Ermittlungen vor Ort und Recherchen im Ausland laufen auf Hochtouren. Am Ende macht die Polizei zwei Verbrecher dingfest: den Mörder Schefflers und einen untergetauchten ehemaligen KZ-Kommandanten.

    (Quelle: Das zweite Leben der Filmstadt Babelsberg. DEFA-Spielfilme 1946-1992)
    Kurzinhalt (Weitere Sprachen)
    Sulla spiaggia di St. Stephan, rinomata località turistica jugoslava, viene rinvenuta la salma di un villeggiante, il Dott. Scheffler. Sin dalle prime indagini emerge che l'uomo è stato assassinato. I sospetti ricadono soprattutto sulla famiglia dell'industriale Paul Jasseline, anch'essa in vacanza. La vittima, infatti, intratteneva una relazione con la nuora di Paul. Sebbene la gelosia potrebbe essere stata il movente del delitto, la polizia giudiziaria scopre che la vittima era anche un estorsore. Proseguono le indagini in loco e all'estero. Alla fine la polizia incastrerà due criminali: l'assassino di Scheffler e un ex kapò, vissuto per anni in clandestinità. (Italienisch)
    Film - /Videoformat35 mm
    Länge2299 m
    Laufzeit87 min
    Farbesw

    WEITERFÜHRENDE HINWEISE

    Sie suchen einen Film auf DVD oder Blu-ray?
    Schauen Sie einfach auf der Homepage von Icestorm vorbei oder folgen Sie dem Hinweis im Feld "Veröffentlichungen" in Ihrem Rechercheergebnis

    Sie möchten einen Film kaufen, der noch nicht auf DVD / Blu-ray veröffentlicht ist?
    Fragen Sie bitte beim Progress-Footage Service nach der Möglichkeit eines privaten Überspiels (Martina Richter)

    Sie möchten einen DEFA-Film sichten, der noch nicht auf DVD veröffentlicht wurde?
    Bitte wenden Sie sich an das Bundesarchiv-Filmarchiv. Sie können auf der Webseite Benutzungsmedien recherchieren, ob dort entsprechendes Material einsehbar ist.

    Sie möchten einen Film für eine öffentliche (Kino-)Vorführung ausleihen?
    Recherchieren Sie auf der Verleihwebsite der Deutschen Kinemathek Berlin oder kontaktieren Sie Diana Kluge bzw. Mirko Wiermann

    Sie möchten Filmauschnitte für eine Kino- oder Fernsehproduktion verwenden?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress Footage Service (Kerstin Lommatzsch)

    Sie sind interessiert an Lizenzen für die Fernseh-/Onlineverwertung von DEFA-Filmen?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress-Filmverleih (Christel Jansen)

    Sie haben allgemeine Anfragen zu einem Film?
    Schicken Sie bitte eine Mail an
    info@defa-stiftung.de

    Sie haben Fragen zur Filmdatenbank?
    Schauen Sie einfach in die Benutzerhinweise oder wenden Sie sich an Rita Damm.


    Architekten