zitromax costo zitromax 500 mg pris zitromax bivirkninger
desloratadin stada desloratadin i loratadin desloratadin cortison
desloratadin stada desloratadin actavis desloratadin cortison
pramipexol nebenwirkungen pramipexol orion pramipexol precio
DEFA - Stiftung - Filme

Filmdatenbank

 

In der Datenbank sind alle Filme verzeichnet, an denen die DEFA-Stiftung Rechte- bzw. Teilrechte wahrnimmt.

Mit Hilfe des folgenden Suchformulars soll Ihnen das Aufspüren von bestimmten Titeln in unseren Filmbeständen erleichtert werden.

Bitte geben Sie in dem Eingabefeld Begriffe oder Teilbegriffe an und betätigen Sie anschließend die Schaltfläche "Suchen".

Weitere Hinweise zur Recherche finden Sie unter Hilfe.

    Originaltitel/ArchivtitelNicki
    Englischer TitelNicki
    ProduktionslandDeutsche Demokratische Republik (DDR)
    ProduktionDEFA-Studio für Spielfilme
    FilmartSpielfilm
    HerstJ/Freigabe von1979
    Premieredatum23.03.1980
    Anlaufdatum28.03.1980
    Literarische VorlageBahre, Jens: "Nicki oder die Liebe einer Königin", Erzählung
    Regie
    Drehbuch
    Kamera
    Schnitt
    Szenarium
    Dramaturg
    Szenenbild
    Kostüm
    Maske
    Regieassistenz/ Co-Regie
    Darsteller
    DEFA-Fotograf
    Komponist
    Kurzinhalt
    Nicki ist zwölf Jahre alt und hat schon eine Menge Pflichten. Seit die Mutter tot ist, führt sie praktisch den Haushalt und kümmert sich um die drei jüngeren Geschwister. Das bringt Probleme, auch in der Schule hat sie zur Zeit Schwierigkeiten, besonders in Mathematik. Und die Mathematiklehrerin, Fräulein Lorenz, kann sie überhaupt nicht leiden. Manchmal flüchtet sich Nicki in den Traum, eine Königin zu sein. Dann holt sie sich vom Lordkanzler Ratschläge, wie ihre Probleme zu lösen sind. Er empfiehlt ihr zu lernen und Fräulein Lorenz durch gute Leistungen zu verblüffen. Was sie auch tut. Und als der Vater ausgerechnet die Lehrerin heiraten will, da sind die Fronten schon etwas gelockert.
    (Quelle: Das zweite Leben der Filmstadt Babelsberg. DEFA-Spielfilme 1946-1992)
    Kurzinhalt (Englisch)
    Since the death of her mother, the twelve-year-old Nicki has to take on a lot of responsibilities at home. As the eldest daughter of her single father she runs the household more or less on her own. Furthermore, she has to look after her three little siblings. Naturally, these burdens have consequences: Nicki’s school grades leave much to be desired, especially her grades in mathematics, and it does not help that she cannot stand her math teacher, Mrs. Lorenz. Whenever things become too much for her, Nicki escapes into a dream world. As a queen, she gets wise advice from her lord chancellor. At his suggestion she starts to work on her math skills and manages to impress her teacher with good grades. When her father falls in love with Mrs. Lorenz of all people, Nicki’s life seems to be heading towards less troubled times.
    (Quelle: filmportal)
    Kurzinhalt (Weitere Sprachen)
    A soli 12 anni, Nicki deve già osservare tutta una serie di doveri. Da quando è morta sua madre, tocca a lei mandare avanti la casa e occuparsi dei tre fratelli. I problemi sono tanti, anche a scuola, soprattutto in matematica, perché l'insegnante, la signorina Lorenz, non la sopporta. Allora Nicki si rifugia nei sogni, immagina di essere una regina che si lascia consigliare dal gran cancelliere. Questo le suggerisce di studiare e sorprendere l'insegnante con degli ottimi voti. La bambina seguirà il consiglio e quando suo padre deciderà di risposarsi proprio con la signorina Lorenz, i contrasti sono già appianati. (Italienisch)
    Film - /Videoformat35 mm
    Länge1952 m
    Laufzeit71 min
    Farbefa

    WEITERFÜHRENDE HINWEISE

    Sie suchen einen Film auf DVD oder Blu-ray?
    Schauen Sie einfach auf der Homepage von Icestorm vorbei oder folgen Sie dem Hinweis im Feld "Veröffentlichungen" in Ihrem Rechercheergebnis

    Sie möchten einen Film kaufen, der noch nicht auf DVD / Blu-ray veröffentlicht ist?
    Fragen Sie bitte beim Progress-Footage Service nach der Möglichkeit eines privaten Überspiels (Martina Richter)

    Sie möchten einen DEFA-Film sichten, der noch nicht auf DVD veröffentlicht wurde?
    Bitte wenden Sie sich an das Bundesarchiv-Filmarchiv. Sie können auf der Webseite Benutzungsmedien recherchieren, ob dort entsprechendes Material einsehbar ist.

    Sie möchten einen Film für eine öffentliche (Kino-)Vorführung ausleihen?
    Recherchieren Sie auf der Verleihwebsite der Deutschen Kinemathek Berlin oder kontaktieren Sie Diana Kluge bzw. Mirko Wiermann

    Sie möchten Filmauschnitte für eine Kino- oder Fernsehproduktion verwenden?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress Footage Service (Kerstin Lommatzsch)

    Sie sind interessiert an Lizenzen für die Fernseh-/Onlineverwertung von DEFA-Filmen?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress-Filmverleih (Christel Jansen)

    Sie haben allgemeine Anfragen zu einem Film?
    Schicken Sie bitte eine Mail an
    info@defa-stiftung.de

    Sie haben Fragen zur Filmdatenbank?
    Schauen Sie einfach in die Benutzerhinweise oder wenden Sie sich an Rita Damm.


    Architekten