zitromax costo zitromax 500 mg pris zitromax bivirkninger
desloratadin stada desloratadin i loratadin desloratadin cortison
desloratadin stada desloratadin actavis desloratadin cortison
pramipexol nebenwirkungen pramipexol orion pramipexol precio
DEFA - Stiftung - Filme

Filmdatenbank

 

In der Datenbank sind alle Filme verzeichnet, an denen die DEFA-Stiftung Rechte- bzw. Teilrechte wahrnimmt.

Mit Hilfe des folgenden Suchformulars soll Ihnen das Aufspüren von bestimmten Titeln in unseren Filmbeständen erleichtert werden.

Bitte geben Sie in dem Eingabefeld Begriffe oder Teilbegriffe an und betätigen Sie anschließend die Schaltfläche "Suchen".

Weitere Hinweise zur Recherche finden Sie unter Hilfe.

    Originaltitel/ArchivtitelWer seine Frau lieb hat ...
    ProduktionslandDeutsche Demokratische Republik (DDR)
    ProduktionDEFA-Studio für Spielfilme
    FilmartSpielfilm
    HerstJ/Freigabe von1954
    Premieredatum10.02.1955
    Anlaufdatum11.02.1955
    Literarische VorlageJostau, Jacob: "Wer seine Frau lieb hat ...", Bühnenstück
    Regie
    Drehbuch
    Kamera
    Schnitt
    Dramaturg
    Szenenbild
    Kostüm
    Darsteller
    DEFA-Fotograf
    Komponist
    Kurzinhalt
    Die Berliner Volkseigener Betrieb (VEB) Komet plant einen Betriebsausflug. Willi Redlich, Mitglied des Festkomitees, stimmt wie die anderen: Die Angehörigen bleiben zu Hause. Nur wagt er nicht, das seiner Frau Susanne mitzuteilen. So nimmt diese ihm die Arbeit ab, die Gaststätte "Waldschlößchen" zu mieten - ohne sein Wissen. Als Willi die Plätze bestellen will, ist alles ausgebucht, und er weicht auf die gegenüberliegende "Sonnenburg" aus. Bei den Frauen hat sich indes herumgesprochen, daß sie ausgeschlossen sind. Sie planen eine Gegenveranstaltung. Am Ausflugstag sitzen beide Gruppen in ihren Gasthäusern, und die Frauen sorgen dafür, daß es doch noch zur gemeinsamen Feier kommt.
    (Quelle: Das zweite Leben der Filmstadt Babelsberg. DEFA-Spielfilme 1946-1992)
    Kurzinhalt (Weitere Sprachen)
    L'azienda statale berlinese Komet organizza una gita aziendale. Willi Redlich, membro del comitato organizzativo, è d’accordo con gli altri: i parenti devono restare a casa. Proprio lui, però, è il primo a non avere il coraggio di dirlo alla moglie. Quest'ultima, per aiutarlo nell'organizzazione, prenota a sua insaputa l'osteria "Waldschlößchen". Quando il marito vuole prenotare un tavolo, l'osteria è al completo e i collaboratori della Komet sono costretti a ripiegare sulla vicina osteria "Sonnenburg". Nel frattempo tutte le mogli hanno appreso di essere state escluse dalla gita e organizzano una contromanifestazione. Il giorno della gita, uomini e donne siedono nelle rispettive locande, ma le moglie contribuiscono alla buona riuscita di una festa comune. (Italienisch)
    Film - /Videoformat35 mm
    Länge2345 m
    Laufzeit85 min
    Farbesw

    WEITERFÜHRENDE HINWEISE

    Sie suchen einen Film auf DVD oder Blu-ray?
    Schauen Sie einfach auf der Homepage von Icestorm vorbei oder folgen Sie dem Hinweis im Feld "Veröffentlichungen" in Ihrem Rechercheergebnis

    Sie möchten einen Film kaufen, der noch nicht auf DVD / Blu-ray veröffentlicht ist?
    Fragen Sie bitte beim Progress-Footage Service nach der Möglichkeit eines privaten Überspiels (Martina Richter)

    Sie möchten einen DEFA-Film sichten, der noch nicht auf DVD veröffentlicht wurde?
    Bitte wenden Sie sich an das Bundesarchiv-Filmarchiv. Sie können auf der Webseite Benutzungsmedien recherchieren, ob dort entsprechendes Material einsehbar ist.

    Sie möchten einen Film für eine öffentliche (Kino-)Vorführung ausleihen?
    Recherchieren Sie auf der Verleihwebsite der Deutschen Kinemathek Berlin oder kontaktieren Sie Diana Kluge bzw. Mirko Wiermann

    Sie möchten Filmauschnitte für eine Kino- oder Fernsehproduktion verwenden?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress Footage Service (Kerstin Lommatzsch)

    Sie sind interessiert an Lizenzen für die Fernseh-/Onlineverwertung von DEFA-Filmen?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress-Filmverleih (Christel Jansen)

    Sie haben allgemeine Anfragen zu einem Film?
    Schicken Sie bitte eine Mail an
    info@defa-stiftung.de

    Sie haben Fragen zur Filmdatenbank?
    Schauen Sie einfach in die Benutzerhinweise oder wenden Sie sich an Rita Damm.


    Architekten