Filmdatenbank

 

In der Datenbank sind alle Filme verzeichnet, an denen die DEFA-Stiftung Rechte- bzw. Teilrechte wahrnimmt.

Mit Hilfe des folgenden Suchformulars soll Ihnen das Aufspüren von bestimmten Titeln in unseren Filmbeständen erleichtert werden.

Bitte geben Sie in dem Eingabefeld Begriffe oder Teilbegriffe an und betätigen Sie anschließend die Schaltfläche "Suchen".

Weitere Hinweise zur Recherche finden Sie unter Hilfe.

    Originaltitel/ArchivtitelDas Stacheltier - Rumpelstilzchen
    Sonstiger Titelrumpelstilzchen; Doppelstacheltier
    ProduktionslandDeutsche Demokratische Republik (DDR)
    ProduktionDEFA-Studio für Spielfilme
    FilmartSpielfilm
    HerstJ/Freigabe von1961
    Anlaufdatum17.11.1961
    Regie
    Drehbuch
    Kamera
    Schnitt
    Dramaturg
    Szenenbild
    Darsteller
    Komponist
    Kurzinhalt
    Der Kindergärtnerin Karin läuft, als sie das Märchen vom Rumpelstilzchen vorzulesen beginnt, am Strumpf eine Masche. Nun vermischt sich in ihrer Fantasie "Dichtung und Wahrheit". Statt Gold soll die fleißige Müllerstochter dem bösen König "nahtlose" Strümpfe weben, und das geheimnisvolle Rumpelstilzchen entpuppt sich nach Erraten seines Namens als Kollege von "Handel und Versorgung", der sich am Schluß "kein Bein ausreißt"
    Kurzinhalt (Weitere Sprachen)
    Proprio quando sta per iniziare a leggere la favola di Tremotino, Karin, maestra d'asilo, si accorge di avere un filo delle calze tirato. Nella sua mente la fantasia si mischia alla realtà. Anziché l'oro, la zelante figlia del mugnaio deve filare al re calze senza cuciture e il misterioso nano Tremotino si tramuta in un collega del ministero del commercio e del rifornimento che se la prende con comodo. (Italienisch)
    Film - /Videoformat35 mm
    Länge265 m
    Laufzeit10 min
    Farbesw

    WEITERFÜHRENDE HINWEISE

    Sie suchen einen Film auf DVD oder Blu-ray?
    Schauen Sie einfach auf der Homepage von Icestorm vorbei oder folgen Sie dem Hinweis im Feld "Veröffentlichungen" in Ihrem Rechercheergebnis

    Sie möchten einen Film kaufen, der noch nicht auf DVD / Blu-ray veröffentlicht ist?
    Fragen Sie bitte beim Progress-Footage Service nach der Möglichkeit eines privaten Überspiels (Martina Richter)

    Sie möchten einen DEFA-Film sichten, der noch nicht auf DVD veröffentlicht wurde?
    Bitte wenden Sie sich an das Bundesarchiv-Filmarchiv. Sie können auf der Webseite Benutzungsmedien recherchieren, ob dort entsprechendes Material einsehbar ist.

    Sie möchten einen Film für eine öffentliche (Kino-)Vorführung ausleihen?
    Recherchieren Sie auf der Verleihwebsite der Deutschen Kinemathek Berlin oder kontaktieren Sie Diana Kluge bzw. Mirko Wiermann

    Sie möchten Filmauschnitte für eine Kino- oder Fernsehproduktion verwenden?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress Footage Service (Kerstin Lommatzsch)

    Sie sind interessiert an Lizenzen für die Fernseh-/Onlineverwertung von DEFA-Filmen?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress-Filmverleih (Christel Jansen)

    Sie haben allgemeine Anfragen zu einem Film?
    Schicken Sie bitte eine Mail an
    info@defa-stiftung.de

    Sie haben Fragen zur Filmdatenbank?
    Schauen Sie einfach in die Benutzerhinweise oder wenden Sie sich an Rita Damm.


    Architekten