zitromax costo zitromax 500 mg pris zitromax bivirkninger
desloratadin stada desloratadin i loratadin desloratadin cortison
desloratadin stada desloratadin actavis desloratadin cortison
pramipexol nebenwirkungen pramipexol orion pramipexol precio
DEFA - Stiftung - Filme

Filmdatenbank

 

In der Datenbank sind alle Filme verzeichnet, an denen die DEFA-Stiftung Rechte- bzw. Teilrechte wahrnimmt.

Mit Hilfe des folgenden Suchformulars soll Ihnen das Aufspüren von bestimmten Titeln in unseren Filmbeständen erleichtert werden.

Bitte geben Sie in dem Eingabefeld Begriffe oder Teilbegriffe an und betätigen Sie anschließend die Schaltfläche "Suchen".

Weitere Hinweise zur Recherche finden Sie unter Hilfe.

    Originaltitel/ArchivtitelDas Stacheltier - Singende, klingende Heimat
    Sonstiger TitelSingende, klingende Heimat; Beim Stacheltier zu Gast: Gustav Müller, Träger des Kunstpreises der DDR
    ProduktionslandDeutsche Demokratische Republik (DDR)
    ProduktionDEFA-Studio für Spielfilme
    FilmartSpielfilm
    HerstJ/Freigabe von1961
    Anlaufdatum11.05.1962
    Literarische VorlageSketch von Hans Harnisch aus dem Programm des Berliner Kabaretts "Die Distel"
    Regie
    Drehbuch
    Kamera
    Schnitt
    Dramaturg
    Szenenbild
    Darsteller
    Komponist
    Kurzinhalt
    Ein 'Heimat-Vortrag' über das Zschopau-Tal, bei dem der Redner mit Hilfsmitteln Vögelgezwitscher und Geräusche imitiert und mit Worten 'herzoglich' Vergangenheit beschwört. Als die Zuhörer wegen der verkitschten Sentimentalität den Raum verlassen, führt er entrüstet an: "Liebe Heimat-und Wanderfreunde. Diesen Vortrag halte ich schon seit dem Jahre 1911!"
    Kurzinhalt (Weitere Sprachen)
    Durante una conferenza sull'amata Valle Zschopau, il relatore imita il cinguettio degli uccelli e i rumori della valle, evocando con regali parole la storia della patria. Agli spettatori che, infastiditi dal troppo sentimentalismo abbandonano la sala, il relatore dirà: "Cari amici della patria e delle passeggiate - è dal 1911 che tengo questa relazione!" (Italienisch)
    Film - /Videoformat35 mm
    Länge220 m
    Farbesw

    WEITERFÜHRENDE HINWEISE

    Sie suchen einen Film auf DVD oder Blu-ray?
    Schauen Sie einfach auf der Homepage von Icestorm vorbei oder folgen Sie dem Hinweis im Feld "Veröffentlichungen" in Ihrem Rechercheergebnis

    Sie möchten einen Film kaufen, der noch nicht auf DVD / Blu-ray veröffentlicht ist?
    Fragen Sie bitte beim Progress-Footage Service nach der Möglichkeit eines privaten Überspiels (Martina Richter)

    Sie möchten einen DEFA-Film sichten, der noch nicht auf DVD veröffentlicht wurde?
    Bitte wenden Sie sich an das Bundesarchiv-Filmarchiv. Sie können auf der Webseite Benutzungsmedien recherchieren, ob dort entsprechendes Material einsehbar ist.

    Sie möchten einen Film für eine öffentliche (Kino-)Vorführung ausleihen?
    Recherchieren Sie auf der Verleihwebsite der Deutschen Kinemathek Berlin oder kontaktieren Sie Diana Kluge bzw. Mirko Wiermann

    Sie möchten Filmauschnitte für eine Kino- oder Fernsehproduktion verwenden?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress Footage Service (Kerstin Lommatzsch)

    Sie sind interessiert an Lizenzen für die Fernseh-/Onlineverwertung von DEFA-Filmen?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress-Filmverleih (Christel Jansen)

    Sie haben allgemeine Anfragen zu einem Film?
    Schicken Sie bitte eine Mail an
    info@defa-stiftung.de

    Sie haben Fragen zur Filmdatenbank?
    Schauen Sie einfach in die Benutzerhinweise oder wenden Sie sich an Rita Damm.


    Architekten