Filmdatenbank

 

In der Datenbank sind alle Filme verzeichnet, an denen die DEFA-Stiftung Rechte- bzw. Teilrechte wahrnimmt.

Mit Hilfe des folgenden Suchformulars soll Ihnen das Aufspüren von bestimmten Titeln in unseren Filmbeständen erleichtert werden.

Bitte geben Sie in dem Eingabefeld Begriffe oder Teilbegriffe an und betätigen Sie anschließend die Schaltfläche "Suchen".

Weitere Hinweise zur Recherche finden Sie unter Hilfe.

    Originaltitel/ArchivtitelDas Stacheltier - Es geht um die Wurst
    Englischer TitelNews from the West
    Sonstiger TitelDas Stacheltier, 1955 Folge 051
    ProduktionslandDeutsche Demokratische Republik (DDR)
    ProduktionDEFA-Studio für Spielfilme
    FilmartSpielfilm
    HerstJ/Freigabe von1955
    Anlaufdatum09.09.1955
    Veröffentlichungen
    DVD: ICESTORM Entertainment GmbH / www.spondo.de/defa
    Regie
    Drehbuch
    Kamera
    Schnitt
    Szenenbild
    Maske
    Regieassistenz/ Co-Regie
    Darsteller
    Kurzinhalt
    Eine Stammtischrunde in Berlin- Prenzlauer Berg. Leo und Karl essen zu später Stunde, nach einem aufregenden Skatspiel, noch ein Paar HO-Würste aus dem Glas. Zu Hause bekommt Karl wegen der langen Sauferei Ärger mit Rosa. Am nächsten Morgen beginnen ihm die Hände zu zittern, als er vom Arbeitskollegen Heinrich erfährt, der Westberliner Sender RIAS habe vermeldet, HO-Würste seien vergiftet worden, im Prenzlauer Berg liegen Krankheitsfälle vor. Leo fühlt sich speiübel. Zu seiner großen Überraschung findet er die Kumpane, deren Namen als Todesfälle genannt worden waren, in trauter Runde gesund am Stammtisch vor.
    Kurzinhalt (Englisch)
    "Poisoned sausages in East Germany!" Karl gets scared when he hears this news on the West Berlin radio station RIAS. What a surprise to see his supposedly dead friends in a pub a few days later. (Rebels with a Cause, 2006)
    Kurzinhalt (Weitere Sprachen)
    Una sera, dopo un'avvincente partita di carte, Leo e Karl si concedono una porzione di salsicce in scatola. L'indomani Karl apprende dal suo collega Heinrich che l'emittente occidentale RIAS ha segnalato alcuni casi di avvelenamento da salsiccia in scatola proprio nel quartiere di Prenzlauer Berg. Leo sta per vomitare. Per sua grande sorpresa ritrova i suoi amici, dati per morti, in allegra compagnia al solito tavolo del pub. (Italienisch)
    Film - /Videoformat35 mm
    Länge237 m
    Farbesw

    WEITERFÜHRENDE HINWEISE

    Sie suchen einen Film auf DVD oder Blu-ray?
    Schauen Sie einfach auf der Homepage von Icestorm vorbei oder folgen Sie dem Hinweis im Feld "Veröffentlichungen" in Ihrem Rechercheergebnis

    Sie möchten einen Film kaufen, der noch nicht auf DVD / Blu-ray veröffentlicht ist?
    Fragen Sie bitte beim Progress-Footage Service nach der Möglichkeit eines privaten Überspiels (Martina Richter)

    Sie möchten einen DEFA-Film sichten, der noch nicht auf DVD veröffentlicht wurde?
    Bitte wenden Sie sich an das Bundesarchiv-Filmarchiv. Sie können auf der Webseite Benutzungsmedien recherchieren, ob dort entsprechendes Material einsehbar ist.

    Sie möchten einen Film für eine öffentliche (Kino-)Vorführung ausleihen?
    Recherchieren Sie auf der Verleihwebsite der Deutschen Kinemathek Berlin oder kontaktieren Sie Diana Kluge bzw. Mirko Wiermann

    Sie möchten Filmauschnitte für eine Kino- oder Fernsehproduktion verwenden?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress Footage Service (Kerstin Lommatzsch)

    Sie sind interessiert an Lizenzen für die Fernseh-/Onlineverwertung von DEFA-Filmen?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress-Filmverleih (Christel Jansen)

    Sie haben allgemeine Anfragen zu einem Film?
    Schicken Sie bitte eine Mail an
    info@defa-stiftung.de

    Sie haben Fragen zur Filmdatenbank?
    Schauen Sie einfach in die Benutzerhinweise oder wenden Sie sich an Rita Damm.


    Architekten