zitromax costo zitromax 500 mg pris zitromax bivirkninger
desloratadin stada desloratadin i loratadin desloratadin cortison
desloratadin stada desloratadin actavis desloratadin cortison
pramipexol nebenwirkungen pramipexol orion pramipexol precio
DEFA - Stiftung - Filme

Filmdatenbank

 

In der Datenbank sind alle Filme verzeichnet, an denen die DEFA-Stiftung Rechte- bzw. Teilrechte wahrnimmt.

Mit Hilfe des folgenden Suchformulars soll Ihnen das Aufspüren von bestimmten Titeln in unseren Filmbeständen erleichtert werden.

Bitte geben Sie in dem Eingabefeld Begriffe oder Teilbegriffe an und betätigen Sie anschließend die Schaltfläche "Suchen".

Weitere Hinweise zur Recherche finden Sie unter Hilfe.

    Originaltitel/ArchivtitelDas Stacheltier - Der Fluch der bösen Tat
    Sonstiger TitelErst komme ich; Doppelstacheltier
    ProduktionslandDeutsche Demokratische Republik (DDR)
    ProduktionDEFA-Studio für Spielfilme
    FilmartSpielfilm
    HerstJ/Freigabe von1962
    Anlaufdatum26.07.1963
    Regie
    Drehbuch
    Kamera
    Dramaturg
    Szenenbild
    Maske
    Darsteller
    Sprecher
    Komponist
    Musikinterpreten
    Kurzinhalt
    In einem Konfektionsgeschäft werden die schönsten Modelle für den Eigenbedarf zurückgehängt. Als die Kundin Betty versehentlich ein solches Modell probiert, wird sie von der Verkäuferin Anna energisch aus dem Geschäft gewiesen. Von nun an begegnet Anna überall eine ebenso schlechte Behandlung. Sie findet nur noch für Schaffnerinnen, darunter Betty, reservierte Straßenbahnplätze vor. Völlig erschöpft betritt sie eine Apotheke, um ein Stärkungsmittel zu erstehen, das der Besitzer aber selber trinkt. Im Restaurant, wo sie ihren Durst löschen will, sind alle Plätze besetzt. Die Kapelle, am Piano sitzt Betty, spielt nur für Betriebsangehörige. Und auf dem Standesamt greift sich die Beamtin, wieder in Gestalt von Betty, Annas Bräutigam mit den Worten: "Den hab ich mir reserviert!"
    Kurzinhalt (Weitere Sprachen)
    La commessa di un negozio d'abbigliamento mette da parte i vestiti più belli per usarli personalmente. Quando Betty per sbaglio ne prova uno, Anna la caccia via in malo modo. Da quel momento in poi, ovunque vada, la commessa viene ripagata con la stessa moneta: sul tram tutti i posti sono riservati ai controllori, fra cui anche Betty, in farmacia il dottore si beve il suo ricostituente, al ristorante tutti i posti sono occupati, nella cappella dove Betty suona il pianoforte, il concerto è aperto solo ai collaboratori e in comune l'impiegata pubblica, impersonata da Betty, le ruba lo sposo dicendo: "Questo l'ho prenotato per me!" (Italienisch)
    Film - /Videoformat35 mm
    Länge265 m
    Farbesw

    WEITERFÜHRENDE HINWEISE

    Sie suchen einen Film auf DVD oder Blu-ray?
    Schauen Sie einfach auf der Homepage von Icestorm vorbei oder folgen Sie dem Hinweis im Feld "Veröffentlichungen" in Ihrem Rechercheergebnis

    Sie möchten einen Film kaufen, der noch nicht auf DVD / Blu-ray veröffentlicht ist?
    Fragen Sie bitte beim Progress-Footage Service nach der Möglichkeit eines privaten Überspiels (Martina Richter)

    Sie möchten einen DEFA-Film sichten, der noch nicht auf DVD veröffentlicht wurde?
    Bitte wenden Sie sich an das Bundesarchiv-Filmarchiv. Sie können auf der Webseite Benutzungsmedien recherchieren, ob dort entsprechendes Material einsehbar ist.

    Sie möchten einen Film für eine öffentliche (Kino-)Vorführung ausleihen?
    Recherchieren Sie auf der Verleihwebsite der Deutschen Kinemathek Berlin oder kontaktieren Sie Diana Kluge bzw. Mirko Wiermann

    Sie möchten Filmauschnitte für eine Kino- oder Fernsehproduktion verwenden?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress Footage Service (Kerstin Lommatzsch)

    Sie sind interessiert an Lizenzen für die Fernseh-/Onlineverwertung von DEFA-Filmen?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress-Filmverleih (Christel Jansen)

    Sie haben allgemeine Anfragen zu einem Film?
    Schicken Sie bitte eine Mail an
    info@defa-stiftung.de

    Sie haben Fragen zur Filmdatenbank?
    Schauen Sie einfach in die Benutzerhinweise oder wenden Sie sich an Rita Damm.


    Architekten