zitromax costo zitromax 500 mg pris zitromax bivirkninger
desloratadin stada desloratadin i loratadin desloratadin cortison
desloratadin stada desloratadin actavis desloratadin cortison
pramipexol nebenwirkungen pramipexol orion pramipexol precio
DEFA - Stiftung - Filme

Filmdatenbank

 

In der Datenbank sind alle Filme verzeichnet, an denen die DEFA-Stiftung Rechte- bzw. Teilrechte wahrnimmt.

Mit Hilfe des folgenden Suchformulars soll Ihnen das Aufspüren von bestimmten Titeln in unseren Filmbeständen erleichtert werden.

Bitte geben Sie in dem Eingabefeld Begriffe oder Teilbegriffe an und betätigen Sie anschließend die Schaltfläche "Suchen".

Weitere Hinweise zur Recherche finden Sie unter Hilfe.

    Originaltitel/ArchivtitelDas Stacheltier - EIN freier MENSCH
    Sonstiger TitelDas Stacheltier, 1954 Folge 029
    ProduktionslandDeutsche Demokratische Republik (DDR)
    ProduktionDEFA-Studio für Dokumentarfilme
    FilmartSpielfilm
    HerstJ/Freigabe von1954
    Anlaufdatum02.08.1954
    Veröffentlichungen
    DVD: ICESTORM Entertainment GmbH / www.spondo.de/defa
    Regie
    Drehbuch
    Kamera
    Schnitt
    Regieassistenz/ Co-Regie
    Darsteller
    Kurzinhalt
    Eckehard Mucks und seine Verlobte wollen paddeln. Doch hat er dazu wenig Lust und wurde lieber mit dem flotten Motorboot fahren, das am Ufer befestigt ist. Als er Zigaretten holt, erklärt sich dessen Besitzerin bereit, ihn mit ans andere Ufer zu nehmen. Er fühlt sich geschmeichelt, läßt seinen 'Charme' spielen und fährt stolz an Inge vorbei, die allein im Paddelboot sitzt. Er mag ihren Familienanhang und ihre blauhemdigen Freunde nicht, wie er betont. Unterwegs ist der Tank leer. Viola fordert Eckehard zum Rudern auf. Am Ufer wartet ihr älterer Freund mit seiner großen Limousine auf sie, mit dem sie davonfährt, Eckehard merkt erst jetzt, daß sie ihn gehörig ausgenutzt hat.
    Kurzinhalt (Weitere Sprachen)
    Eckehard Mucks e la sua fidanzata vogliono affittare una barca a remi, anche se lui preferirebbe farsi un giro sul motoscafo poco più in là. Andando a comprare le sigarette, Eckehard incontra la proprietaria dell'imbarcazione pronta ad accompagnarlo sull'altra sponda. Sentendosi lusingato, il ragazzo accetta, abbandonando la sua fidanzata sola sulla barca a remi. Rientrando dalla traversata, i due restano senza benzina e Eckehard è costretto a remare. Arrivati a riva, la ragazza lo abbandona per andare col suo fidanzato, che l'attende con la sua limousine. Solo in quel momento Eckehard capisce di essere stato sfruttato. (Italienisch)
    Film - /Videoformat35 mm
    Länge191 m
    Farbesw

    WEITERFÜHRENDE HINWEISE

    Sie suchen einen Film auf DVD oder Blu-ray?
    Schauen Sie einfach auf der Homepage von Icestorm vorbei oder folgen Sie dem Hinweis im Feld "Veröffentlichungen" in Ihrem Rechercheergebnis

    Sie möchten einen Film kaufen, der noch nicht auf DVD / Blu-ray veröffentlicht ist?
    Fragen Sie bitte beim Progress-Footage Service nach der Möglichkeit eines privaten Überspiels (Martina Richter)

    Sie möchten einen DEFA-Film sichten, der noch nicht auf DVD veröffentlicht wurde?
    Bitte wenden Sie sich an das Bundesarchiv-Filmarchiv. Sie können auf der Webseite Benutzungsmedien recherchieren, ob dort entsprechendes Material einsehbar ist.

    Sie möchten einen Film für eine öffentliche (Kino-)Vorführung ausleihen?
    Recherchieren Sie auf der Verleihwebsite der Deutschen Kinemathek Berlin oder kontaktieren Sie Diana Kluge bzw. Mirko Wiermann

    Sie möchten Filmauschnitte für eine Kino- oder Fernsehproduktion verwenden?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress Footage Service (Kerstin Lommatzsch)

    Sie sind interessiert an Lizenzen für die Fernseh-/Onlineverwertung von DEFA-Filmen?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress-Filmverleih (Christel Jansen)

    Sie haben allgemeine Anfragen zu einem Film?
    Schicken Sie bitte eine Mail an
    info@defa-stiftung.de

    Sie haben Fragen zur Filmdatenbank?
    Schauen Sie einfach in die Benutzerhinweise oder wenden Sie sich an Rita Damm.


    Architekten