zitromax costo zitromax 500 mg pris zitromax bivirkninger
desloratadin stada desloratadin i loratadin desloratadin cortison
desloratadin stada desloratadin actavis desloratadin cortison
pramipexol nebenwirkungen pramipexol orion pramipexol precio
DEFA - Stiftung - Filme

Filmdatenbank

 

In der Datenbank sind alle Filme verzeichnet, an denen die DEFA-Stiftung Rechte- bzw. Teilrechte wahrnimmt.

Mit Hilfe des folgenden Suchformulars soll Ihnen das Aufspüren von bestimmten Titeln in unseren Filmbeständen erleichtert werden.

Bitte geben Sie in dem Eingabefeld Begriffe oder Teilbegriffe an und betätigen Sie anschließend die Schaltfläche "Suchen".

Weitere Hinweise zur Recherche finden Sie unter Hilfe.

    Originaltitel/ArchivtitelDas Stacheltier - Innerbetrübliches
    Sonstiger TitelInnerbetrübliches Teil 1; Der Spinner; Der Daumen; Ping und Pong; Matzke, der Spinner; Ein Mißverständnis
    ProduktionslandDeutsche Demokratische Republik (DDR)
    ProduktionDEFA-Studio für Spielfilme
    FilmartSpielfilm
    HerstJ/Freigabe von1961
    Anlaufdatum14.09.1962
    Regie
    Drehbuch
    Kamera
    Schnitt
    Szenenbild
    Regieassistenz/ Co-Regie
    Darsteller
    Komponist
    Kurzinhalt
    1. - Matzke eröffnet seinen erstaunten Kollegen folgende Nachricht aus dem Rundfunksender RIAS, Berlin-West: er sei gestorben, und sie säßen wegen einer Meuterei im Betrieb - die ewige Wassersuppe betreffend - im Gefängnis.

    2. - Der Arzt betrachtet erstaunt den krankhaften Daumen seines Patienten, der sehr traurig über dessen Veränderung ist, da er bisher als Normensachbearbeiter alles darüber gepeilt hat.

    3. - Kollege Trödler kommt zu spät Betriebs-Tischtennisturnier. Er kann die Niederlage wegen eines verbummelten ersten Satzes - trotz Schlußspurt - nicht mehr abwenden. Der Zuschauer Emil ist empört über dieses undiszipliniertes Verhalten, muß sich aber anhören, daß er ähnlich phlegmatisch und unzuverlässig handelt - allerdings bei der Arbeit.
    Kurzinhalt (Weitere Sprachen)
    1. Matzke rivela al collega che secondo la Radio di Berlino ovest lui sarebbe morto e loro, per colpa di una sommossa in azienda, sarebbero finiti in prigione. 2. Il medico osserva stupito il pollice malato del suo paziente, particolarmente dispiaciuto perchè finora, in qualità di collaudatore aveva sempre utilizzato il pollice per stimare qualcosa a occhio e croce. 3. Il collega Trödler arriva tardi al torneo di ping-pong aziendale. Nonostante il suo sprint finale, non riesce a vincere. Uno degli spettatori, indignato dal comportamento indisciplinato, verrà redarguito: lui stesso è altrettanto flemmatico e in affidabile... sul lavoro. (Italienisch)
    Film - /Videoformat35 mm
    Länge192 m
    Farbesw

    WEITERFÜHRENDE HINWEISE

    Sie suchen einen Film auf DVD oder Blu-ray?
    Schauen Sie einfach auf der Homepage von Icestorm vorbei oder folgen Sie dem Hinweis im Feld "Veröffentlichungen" in Ihrem Rechercheergebnis

    Sie möchten einen Film kaufen, der noch nicht auf DVD / Blu-ray veröffentlicht ist?
    Fragen Sie bitte beim Progress-Footage Service nach der Möglichkeit eines privaten Überspiels (Martina Richter)

    Sie möchten einen DEFA-Film sichten, der noch nicht auf DVD veröffentlicht wurde?
    Bitte wenden Sie sich an das Bundesarchiv-Filmarchiv. Sie können auf der Webseite Benutzungsmedien recherchieren, ob dort entsprechendes Material einsehbar ist.

    Sie möchten einen Film für eine öffentliche (Kino-)Vorführung ausleihen?
    Recherchieren Sie auf der Verleihwebsite der Deutschen Kinemathek Berlin oder kontaktieren Sie Diana Kluge bzw. Mirko Wiermann

    Sie möchten Filmauschnitte für eine Kino- oder Fernsehproduktion verwenden?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress Footage Service (Kerstin Lommatzsch)

    Sie sind interessiert an Lizenzen für die Fernseh-/Onlineverwertung von DEFA-Filmen?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress-Filmverleih (Christel Jansen)

    Sie haben allgemeine Anfragen zu einem Film?
    Schicken Sie bitte eine Mail an
    info@defa-stiftung.de

    Sie haben Fragen zur Filmdatenbank?
    Schauen Sie einfach in die Benutzerhinweise oder wenden Sie sich an Rita Damm.


    Architekten