Filmdatenbank

 

In der Datenbank sind alle Filme verzeichnet, an denen die DEFA-Stiftung Rechte- bzw. Teilrechte wahrnimmt.

Mit Hilfe des folgenden Suchformulars soll Ihnen das Aufspüren von bestimmten Titeln in unseren Filmbeständen erleichtert werden.

Bitte geben Sie in dem Eingabefeld Begriffe oder Teilbegriffe an und betätigen Sie anschließend die Schaltfläche "Suchen".

Weitere Hinweise zur Recherche finden Sie unter Hilfe.

    Originaltitel/ArchivtitelDas Stacheltier - Benimm dich Fritzchen
    Sonstiger TitelDas Stacheltier, 1958 Folge 151; Comics; Sei artig Fritzchen!
    ProduktionslandDeutsche Demokratische Republik (DDR)
    ProduktionDEFA-Studio für Spielfilme
    FilmartSpielfilm
    HerstJ/Freigabe von1958
    Anlaufdatum05.06.1959
    Literarische VorlageKarikatur in "Presse der Sowjet-Union"
    Regie
    Drehbuch
    Kamera
    Schnitt
    Dramaturg
    Szenenbild
    Maske
    Regieassistenz/ Co-Regie
    Darsteller
    Komponist
    Kurzinhalt
    Fritzchen wird nach strengen Grundsätzen erzogen. Nur gegen die "Schmöker", die er von der Großmutter "aus dem Westen" geschickt bekommt und liest, haben die Eltern nichts einzuwenden. Fritzchen lernt vom Gangster aus der Lektüre und schlägt die Scheibe der Vitrine ein, hinter der der Vater die Pralinen aus dem letzten Paket verschlossen hält. Fassungslos sehen sich die Eltern mit der Zerstörungswut ihres Sohnes konfrontiert. "Du solltest doch lesen" klagen sie.
    Kurzinhalt (Weitere Sprachen)
    Fritzchen viene educato secondo i più severi principi. L'unica concessione sono i libri che la nonna gli manda dall'ovest. Leggendoli Fritzchen s'immedesima nel gangster protagonista, rompe il vetro di un mobiletto e ruba i cioccolatini del papà. I genitori, esterrefatti dalla furia distruttiva del figlio, si ripromettono di avvinicarlo a letture più serie. (Italienisch)
    Film - /Videoformat35 mm
    Länge129 m
    Farbesw

    WEITERFÜHRENDE HINWEISE

    Sie suchen einen Film auf DVD oder Blu-ray?
    Schauen Sie einfach auf der Homepage von Icestorm vorbei oder folgen Sie dem Hinweis im Feld "Veröffentlichungen" in Ihrem Rechercheergebnis

    Sie möchten einen Film kaufen, der noch nicht auf DVD / Blu-ray veröffentlicht ist?
    Fragen Sie bitte beim Progress-Footage Service nach der Möglichkeit eines privaten Überspiels (Martina Richter)

    Sie möchten einen DEFA-Film sichten, der noch nicht auf DVD veröffentlicht wurde?
    Bitte wenden Sie sich an das Bundesarchiv-Filmarchiv. Sie können auf der Webseite Benutzungsmedien recherchieren, ob dort entsprechendes Material einsehbar ist.

    Sie möchten einen Film für eine öffentliche (Kino-)Vorführung ausleihen?
    Recherchieren Sie auf der Verleihwebsite der Deutschen Kinemathek Berlin oder kontaktieren Sie Diana Kluge bzw. Mirko Wiermann

    Sie möchten Filmauschnitte für eine Kino- oder Fernsehproduktion verwenden?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress Footage Service (Kerstin Lommatzsch)

    Sie sind interessiert an Lizenzen für die Fernseh-/Onlineverwertung von DEFA-Filmen?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress-Filmverleih (Christel Jansen)

    Sie haben allgemeine Anfragen zu einem Film?
    Schicken Sie bitte eine Mail an
    info@defa-stiftung.de

    Sie haben Fragen zur Filmdatenbank?
    Schauen Sie einfach in die Benutzerhinweise oder wenden Sie sich an Rita Damm.


    Architekten