zitromax costo zitromax 500 mg pris zitromax bivirkninger
desloratadin stada desloratadin i loratadin desloratadin cortison
desloratadin stada desloratadin actavis desloratadin cortison
pramipexol nebenwirkungen pramipexol orion pramipexol precio
DEFA - Stiftung - Filme

Filmdatenbank

 

In der Datenbank sind alle Filme verzeichnet, an denen die DEFA-Stiftung Rechte- bzw. Teilrechte wahrnimmt.

Mit Hilfe des folgenden Suchformulars soll Ihnen das Aufspüren von bestimmten Titeln in unseren Filmbeständen erleichtert werden.

Bitte geben Sie in dem Eingabefeld Begriffe oder Teilbegriffe an und betätigen Sie anschließend die Schaltfläche "Suchen".

Weitere Hinweise zur Recherche finden Sie unter Hilfe.

    Originaltitel/ArchivtitelDas Stacheltier - Das GROSSE Abenteuer
    Sonstiger TitelDas Stacheltier, 1953 Folge 011/012
    ProduktionslandDeutsche Demokratische Republik (DDR)
    Produktion
    DEFA-Studio für Dokumentarfilme
    Fernsehzentrum Berlin
    FilmartSpielfilm
    HerstJ/Freigabe von1953
    Anlaufdatum25.12.1953
    Veröffentlichungen
    DVD: ICESTORM Entertainment GmbH / www.spondo.de/defa
    Regie
    Drehbuch
    Kamera
    Schnitt
    Regieassistenz/ Co-Regie
    Darsteller
    Kurzinhalt
    Voller Angst, verhaftet und nach Sibirien verschleppt zu werden, fährt Alois Dachleitner, Mitarbeiter der Münchner Handelskammer, nach Leipzig zur Messe. Nach zunehmenden Befürchtungen im Zug, auf dem Bahnhof, beim Hotelportier und im Zimmer verlieren sich allmählich beim Rundgang durch die Ausstellungshallen seine Sorgen, wandeln sich in Begeisterung. Auf der Rückreise geht es im Zug bei Pilsner Urquell-Bier recht lustig zu. Zwei Beamte der Bundespolizei verhaften ihn, da er offen den Ost-West-Handel propagiert habe.
    Kurzinhalt (Weitere Sprachen)
    Timoroso di poter essere arrestato e deportato in Siberia, Alois Dachleitner, collaboratore della Camera di Commercio di Monaco di Baviera, si reca alla fiera di Lipsia. Man mano che scende dal treno, lascia la stazione, arriva al suo albergo, sale in stanza per poi riuscire e passeggiare per i padiglioni della fiera, il suo timore si trasforma in entusiasmo. Anche il viaggio di ritorno in compagnia di una buona birra Pilsner Urquell diventa uno spasso. Arrivato a destinazione, però, due agenti della polizia federale lo arresteranno per aver propagato il commercio fra est e ovest. (Italienisch)
    Film - /Videoformat35 mm
    Länge240 m
    Farbesw

    WEITERFÜHRENDE HINWEISE

    Sie suchen einen Film auf DVD oder Blu-ray?
    Schauen Sie einfach auf der Homepage von Icestorm vorbei oder folgen Sie dem Hinweis im Feld "Veröffentlichungen" in Ihrem Rechercheergebnis

    Sie möchten einen Film kaufen, der noch nicht auf DVD / Blu-ray veröffentlicht ist?
    Fragen Sie bitte beim Progress-Footage Service nach der Möglichkeit eines privaten Überspiels (Martina Richter)

    Sie möchten einen DEFA-Film sichten, der noch nicht auf DVD veröffentlicht wurde?
    Bitte wenden Sie sich an das Bundesarchiv-Filmarchiv. Sie können auf der Webseite Benutzungsmedien recherchieren, ob dort entsprechendes Material einsehbar ist.

    Sie möchten einen Film für eine öffentliche (Kino-)Vorführung ausleihen?
    Recherchieren Sie auf der Verleihwebsite der Deutschen Kinemathek Berlin oder kontaktieren Sie Diana Kluge bzw. Mirko Wiermann

    Sie möchten Filmauschnitte für eine Kino- oder Fernsehproduktion verwenden?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress Footage Service (Kerstin Lommatzsch)

    Sie sind interessiert an Lizenzen für die Fernseh-/Onlineverwertung von DEFA-Filmen?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress-Filmverleih (Christel Jansen)

    Sie haben allgemeine Anfragen zu einem Film?
    Schicken Sie bitte eine Mail an
    info@defa-stiftung.de

    Sie haben Fragen zur Filmdatenbank?
    Schauen Sie einfach in die Benutzerhinweise oder wenden Sie sich an Rita Damm.


    Architekten