zitromax costo zitromax 500 mg pris zitromax bivirkninger
desloratadin stada desloratadin i loratadin desloratadin cortison
desloratadin stada desloratadin actavis desloratadin cortison
pramipexol nebenwirkungen pramipexol orion pramipexol precio
DEFA - Stiftung - Filme

Filmdatenbank

 

In der Datenbank sind alle Filme verzeichnet, an denen die DEFA-Stiftung Rechte- bzw. Teilrechte wahrnimmt.

Mit Hilfe des folgenden Suchformulars soll Ihnen das Aufspüren von bestimmten Titeln in unseren Filmbeständen erleichtert werden.

Bitte geben Sie in dem Eingabefeld Begriffe oder Teilbegriffe an und betätigen Sie anschließend die Schaltfläche "Suchen".

Weitere Hinweise zur Recherche finden Sie unter Hilfe.

    Originaltitel/ArchivtitelDas Stacheltier - Der Wintermantel
    Sonstiger TitelDas Stacheltier, 1953 Folge 013
    ProduktionslandDeutsche Demokratische Republik (DDR)
    Produktion
    DEFA-Studio für Dokumentarfilme
    Fernsehzentrum Berlin
    FilmartSpielfilm
    HerstJ/Freigabe von1953
    Anlaufdatum08.01.1954
    Veröffentlichungen
    DVD: ICESTORM Entertainment GmbH / www.spondo.de/defa
    Regie
    Drehbuch
    Kamera
    Schnitt
    Regieassistenz/ Co-Regie
    Darsteller
    Komponist
    Kurzinhalt
    Der kleine Mann will in einem Schneideratelier im Winter aus einem mitgebrachten Stoff einen wärmenden Mantel bestellen. Er wird ausgelacht, Bestellungen für ein derartiges Kleidungsstück werden grundsätzlich nur im Sommer angenommen, man arbeite schließlich nach Plan. Als der Kunde weiterhin auf seinem Wunsch besteht, wird er von den Angestellten des Ateliers als geistesgestört erklärt - sie seien doch kein kapitalistisches Unternehmen. Das bringt ihn in eine solche Wut, daß ein Nervenarzt, die Feuerwehr und der Krankenwagen alarmiert werden. Der Arzt klärt die Situation und empfielt dem ersten Schneider, einmal bei seinem Assistenten vorzusprechen. "Ich bin doch normal", behauptet dieser "Ich glaube es" entgegnet der Arzt, "aber ob es die anderen glauben...?"
    Kurzinhalt (Weitere Sprachen)
    Entrando un inverno in una sartoria, un omino chiede che gli si confezioni un cappotto ben caldo con la stoffa che lui stesso ha portato. I dipendenti lo deridono, perché ordini di questo genere vanno fatti d'estate. Di fronte alle insistenze dell'uomo, non disposto a rinunciare al suo desiderio, i dipendenti lo prendono per pazzo e gli rispondono di non essere un'azienda capitalista. In preda all'ira, il signore allarma un neurologo, i pompieri e l'ambulanza. Sarà infine il medico a mettere in chiaro la situazione, consigliando al primo sarto di rivolgersi al suo assistente. "Ma io sono normale", gli replica questo. "Ci credo", gli risponde il medico "ma bisogna vedere che ne pensano gli altri...". (Italienisch)
    Film - /Videoformat35 mm
    Länge168 m
    Farbesw

    WEITERFÜHRENDE HINWEISE

    Sie suchen einen Film auf DVD oder Blu-ray?
    Schauen Sie einfach auf der Homepage von Icestorm vorbei oder folgen Sie dem Hinweis im Feld "Veröffentlichungen" in Ihrem Rechercheergebnis

    Sie möchten einen Film kaufen, der noch nicht auf DVD / Blu-ray veröffentlicht ist?
    Fragen Sie bitte beim Progress-Footage Service nach der Möglichkeit eines privaten Überspiels (Martina Richter)

    Sie möchten einen DEFA-Film sichten, der noch nicht auf DVD veröffentlicht wurde?
    Bitte wenden Sie sich an das Bundesarchiv-Filmarchiv. Sie können auf der Webseite Benutzungsmedien recherchieren, ob dort entsprechendes Material einsehbar ist.

    Sie möchten einen Film für eine öffentliche (Kino-)Vorführung ausleihen?
    Recherchieren Sie auf der Verleihwebsite der Deutschen Kinemathek Berlin oder kontaktieren Sie Diana Kluge bzw. Mirko Wiermann

    Sie möchten Filmauschnitte für eine Kino- oder Fernsehproduktion verwenden?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress Footage Service (Kerstin Lommatzsch)

    Sie sind interessiert an Lizenzen für die Fernseh-/Onlineverwertung von DEFA-Filmen?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress-Filmverleih (Christel Jansen)

    Sie haben allgemeine Anfragen zu einem Film?
    Schicken Sie bitte eine Mail an
    info@defa-stiftung.de

    Sie haben Fragen zur Filmdatenbank?
    Schauen Sie einfach in die Benutzerhinweise oder wenden Sie sich an Rita Damm.


    Architekten