Filmdatenbank

 

In der Datenbank sind alle Filme verzeichnet, an denen die DEFA-Stiftung Rechte- bzw. Teilrechte wahrnimmt.

Mit Hilfe des folgenden Suchformulars soll Ihnen das Aufspüren von bestimmten Titeln in unseren Filmbeständen erleichtert werden.

Bitte geben Sie in dem Eingabefeld Begriffe oder Teilbegriffe an und betätigen Sie anschließend die Schaltfläche "Suchen".

Weitere Hinweise zur Recherche finden Sie unter Hilfe.

    Originaltitel/ArchivtitelDO GORY NOGAMI
    Deutscher VerleihtitelAuf dem Kopf stehen
    ProduktionslandPolen
    ProduktionPrzedsiebiorstwo Realizacji Filmów (PRF) "Zespoly Filmowe", Gruppe "Silesia"
    FilmartSpielfilm
    HerstJ/Freigabe von1982
    Anlaufdatum14.09.1984
    Erstsendedatum22.07.1987
    Synchronisation (Studio)DEFA-Studio für Synchronisation
    Auszeichnungen
    13. Internationale Filmfestspiele Moskau (1983): Silbermedaille der Jury für Kinderfilm
    Regie
    Drehbuch
    Kamera
    Darsteller
    Synchronisation (Regie)
    Synchronisation (Autor)
    Synchronisation (Sprecher)
    Komponist
    Kurzinhalt
    Die Handlung des Filmes spielt im Frühling 1939 in Chorzow. Geschildert werden die Lebensumstände der Bewohner von Schlesien kurz vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkrieges. Ihr Leben ändert sich plötzlich mit dem Eindrigen von Nazis in die Stadt und mit der Machtübernahme von Hitler, der die Welt "auf dem Kopf stehen" ließ.
    Kurzinhalt (Weitere Sprachen)
    Akcja filmu toczy się wiosną 1939 roku w Chorzowie. Przedstawione są perypetie mieszkańców Śląska zaraz przed wybuchem Drugiej Wojny Światowej. Ich życie gwałtownie się zmienia wraz z wkroczeniem Nazistów do miasta i z objęciem władzy przez Hitlera, który przewrócił świat "do góry nogami." (Polnisch)
    Film - /Videoformat35 mm
    Länge2657 m
    Laufzeit97 min
    Farbefa

    WEITERFÜHRENDE HINWEISE

    Sie suchen einen Film auf DVD oder Blu-ray?
    Schauen Sie einfach auf der Homepage von Icestorm vorbei oder folgen Sie dem Hinweis im Feld "Veröffentlichungen" in Ihrem Rechercheergebnis

    Sie möchten einen Film kaufen, der noch nicht auf DVD / Blu-ray veröffentlicht ist?
    Fragen Sie bitte beim Progress-Footage Service nach der Möglichkeit eines privaten Überspiels (Martina Richter)

    Sie möchten einen DEFA-Film sichten, der noch nicht auf DVD veröffentlicht wurde?
    Bitte wenden Sie sich an das Bundesarchiv-Filmarchiv. Sie können auf der Webseite Benutzungsmedien recherchieren, ob dort entsprechendes Material einsehbar ist.

    Sie möchten einen Film für eine öffentliche (Kino-)Vorführung ausleihen?
    Recherchieren Sie auf der Verleihwebsite der Deutschen Kinemathek Berlin oder kontaktieren Sie Diana Kluge bzw. Mirko Wiermann

    Sie möchten Filmauschnitte für eine Kino- oder Fernsehproduktion verwenden?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress Footage Service (Kerstin Lommatzsch)

    Sie sind interessiert an Lizenzen für die Fernseh-/Onlineverwertung von DEFA-Filmen?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress-Filmverleih (Christel Jansen)

    Sie haben allgemeine Anfragen zu einem Film?
    Schicken Sie bitte eine Mail an
    info@defa-stiftung.de

    Sie haben Fragen zur Filmdatenbank?
    Schauen Sie einfach in die Benutzerhinweise oder wenden Sie sich an Rita Damm.


    Architekten