zitromax costo zitromax 500 mg pris zitromax bivirkninger
desloratadin stada desloratadin i loratadin desloratadin cortison
desloratadin stada desloratadin actavis desloratadin cortison
pramipexol nebenwirkungen pramipexol orion pramipexol precio
DEFA - Stiftung - Filme

Filmdatenbank

 

In der Datenbank sind alle Filme verzeichnet, an denen die DEFA-Stiftung Rechte- bzw. Teilrechte wahrnimmt.

Mit Hilfe des folgenden Suchformulars soll Ihnen das Aufspüren von bestimmten Titeln in unseren Filmbeständen erleichtert werden.

Bitte geben Sie in dem Eingabefeld Begriffe oder Teilbegriffe an und betätigen Sie anschließend die Schaltfläche "Suchen".

Weitere Hinweise zur Recherche finden Sie unter Hilfe.

    Originaltitel/ArchivtitelDZIURA W ZIEMI
    Deutscher VerleihtitelDie schwarze Fontäne
    ProduktionslandPolen
    ProduktionFilmstudio Lodz, Gruppe "Nike"
    FilmartSpielfilm
    HerstJ/Freigabe von1970
    Anlaufdatum21.05.1971
    Erstsendedatum26.04.1973
    Synchronisation (Studio)DEFA-Studio für Synchronisation
    Regie
    Drehbuch
    Kamera
    Darsteller
    Synchronisation (Regie)
    Synchronisation (Autor)
    Synchronisation (Sprecher)
    Komponist
    Kurzinhalt
    Der Protagonist des Filmes, der Geologe Andrzej Orawiec, begleitet eine Gruppe, die am Südpol nach Erdöl sucht. Dort, wo er vermutet, Erdöl zu finden, wird eine Versuchsbohrung unternommen. Die Arbeit an dieser Sonde wird für Andrzej zu einer Prüfung seiner Haltung zum Leben und zu seiner Arbeit. Als nach längerer Zeit die Bohrung immer noch kein Ergebnis zeigt, beschließt die übergeordnete Behörde die Beendigung der Arbeiten. Der technische Leiter der Bohrung, Skawinski, führt im Vertrauen auf die fachlichen Fähigkeiten von Orawiec die Bohrung jedoch in eigener Verantwortung weiter. Und tatsächlich wird Erdöl gefunden.
    Langinhalt
    Bohater filmu, geolog Andrzej Orawiec, towarzyszy grupie, która szuka w południowej Polsce nafty. Tam, gdzie on przypuszcza znaleźć naftę, przeprowadzone zostaje próbne wiercenie. Praca przy tej sondzie staje się dla Andrzeja sprawdzianem jego nastawienia do życia i swojej pracy. Kiedy po dłuższym czasie wiercenia wciąż nie dają rezultatu, odpowiedzialne władze postanawiają przerwać pracę. Kierownik techniczny wierceń, Skawiński, przeprowadza wiercenie nadal na własną odpowiedzialność w zaufaniu do fachowych umiejętności Orawca. I rzeczywiście nafta zostaje znaleziona. (Polnisch)
    Film - /Videoformat35 mm
    Länge2858 m
    Laufzeit105 min
    Farbesw

    WEITERFÜHRENDE HINWEISE

    Sie suchen einen Film auf DVD oder Blu-ray?
    Schauen Sie einfach auf der Homepage von Icestorm vorbei oder folgen Sie dem Hinweis im Feld "Veröffentlichungen" in Ihrem Rechercheergebnis

    Sie möchten einen Film kaufen, der noch nicht auf DVD / Blu-ray veröffentlicht ist?
    Fragen Sie bitte beim Progress-Footage Service nach der Möglichkeit eines privaten Überspiels (Martina Richter)

    Sie möchten einen DEFA-Film sichten, der noch nicht auf DVD veröffentlicht wurde?
    Bitte wenden Sie sich an das Bundesarchiv-Filmarchiv. Sie können auf der Webseite Benutzungsmedien recherchieren, ob dort entsprechendes Material einsehbar ist.

    Sie möchten einen Film für eine öffentliche (Kino-)Vorführung ausleihen?
    Recherchieren Sie auf der Verleihwebsite der Deutschen Kinemathek Berlin oder kontaktieren Sie Diana Kluge bzw. Mirko Wiermann

    Sie möchten Filmauschnitte für eine Kino- oder Fernsehproduktion verwenden?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress Footage Service (Kerstin Lommatzsch)

    Sie sind interessiert an Lizenzen für die Fernseh-/Onlineverwertung von DEFA-Filmen?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress-Filmverleih (Christel Jansen)

    Sie haben allgemeine Anfragen zu einem Film?
    Schicken Sie bitte eine Mail an
    info@defa-stiftung.de

    Sie haben Fragen zur Filmdatenbank?
    Schauen Sie einfach in die Benutzerhinweise oder wenden Sie sich an Rita Damm.


    Architekten