Filmdatenbank

 

In der Datenbank sind alle Filme verzeichnet, an denen die DEFA-Stiftung Rechte- bzw. Teilrechte wahrnimmt.

Mit Hilfe des folgenden Suchformulars soll Ihnen das Aufspüren von bestimmten Titeln in unseren Filmbeständen erleichtert werden.

Bitte geben Sie in dem Eingabefeld Begriffe oder Teilbegriffe an und betätigen Sie anschließend die Schaltfläche "Suchen".

Weitere Hinweise zur Recherche finden Sie unter Hilfe.

    Originaltitel/ArchivtitelKRASNAJA PALATKA / LA TENDA ROSSA
    Deutscher VerleihtitelDas rote Zelt
    ProduktionslandItalien, Sowjetunion
    Produktion
    Mosfilm
    Vides Cinematografica, Rom
    FilmartSpielfilm
    HerstJ/Freigabe von1970
    Anlaufdatum30.07.1971
    Synchronisation (Studio)DEFA-Studio für Synchronisation
    Regie
    Drehbuch
    Kamera
    Darsteller
    Synchronisation (Regie)
    Synchronisation (Sprecher)
    Komponist
    Kurzinhalt
    Im Mai 1928 startet der italienische General Umberto Nobile von Spitzbergen aus, um im Luftschiff den Nordpol zu überfliegen. Er erreicht auch sein Ziel, gerät aber auf dem Rückflug in einen verheerenden Sturm, der das Luftschiff zerstört. Nur neun der sechzehn Besatzungsmitglieder überleben die Katastrophe, unter ihnen der General selber. Von einer Eisscholle aus senden sie schwache SOS-Signale, die aber erst nach mehr als einer Woche empfangen werden - von einem jungen sowjetischen Funkamateur. Eine weltweite Hilfsaktion setzt ein. Der berühmte Polarforscher Amundsen startet selbst zur Rettung Nobiles, doch er findet ihn nicht und bleibt verschollen. Dem schwedischen Flieger Lundborg schließlich gelingt es, auf dem Eis zu landen und als ersten den General auszufliegen. Doch erst der Eisbrecher "Krassin", den die sowjetische Regierung ausgerüstet hat, kann Mitte Juli die noch übrigen sieben Männer aus dem Eis befreien. Der achte, der schwedische Wissenschaftler Malmgreen, erlag zuvor den Strapazen eines verzweifelten Marsches in Richtung Festland.
    Film - /Videoformat35 mm
    Länge4442 m
    Laufzeit153 min
    Farbefa

    WEITERFÜHRENDE HINWEISE

    Sie suchen einen Film auf DVD oder Blu-ray?
    Schauen Sie einfach auf der Homepage von Icestorm vorbei oder folgen Sie dem Hinweis im Feld "Veröffentlichungen" in Ihrem Rechercheergebnis

    Sie möchten einen Film kaufen, der noch nicht auf DVD / Blu-ray veröffentlicht ist?
    Fragen Sie bitte beim Progress-Footage Service nach der Möglichkeit eines privaten Überspiels (Martina Richter)

    Sie möchten einen DEFA-Film sichten, der noch nicht auf DVD veröffentlicht wurde?
    Bitte wenden Sie sich an das Bundesarchiv-Filmarchiv. Sie können auf der Webseite Benutzungsmedien recherchieren, ob dort entsprechendes Material einsehbar ist.

    Sie möchten einen Film für eine öffentliche (Kino-)Vorführung ausleihen?
    Recherchieren Sie auf der Verleihwebsite der Deutschen Kinemathek Berlin oder kontaktieren Sie Diana Kluge bzw. Mirko Wiermann

    Sie möchten Filmauschnitte für eine Kino- oder Fernsehproduktion verwenden?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress Footage Service (Kerstin Lommatzsch)

    Sie sind interessiert an Lizenzen für die Fernseh-/Onlineverwertung von DEFA-Filmen?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress-Filmverleih (Christel Jansen)

    Sie haben allgemeine Anfragen zu einem Film?
    Schicken Sie bitte eine Mail an
    info@defa-stiftung.de

    Sie haben Fragen zur Filmdatenbank?
    Schauen Sie einfach in die Benutzerhinweise oder wenden Sie sich an Rita Damm.


    Architekten