zitromax costo zitromax 500 mg pris zitromax bivirkninger
desloratadin stada desloratadin i loratadin desloratadin cortison
desloratadin stada desloratadin actavis desloratadin cortison
pramipexol nebenwirkungen pramipexol orion pramipexol precio
DEFA - Stiftung - Filme

Filmdatenbank

 

In der Datenbank sind alle Filme verzeichnet, an denen die DEFA-Stiftung Rechte- bzw. Teilrechte wahrnimmt.

Mit Hilfe des folgenden Suchformulars soll Ihnen das Aufspüren von bestimmten Titeln in unseren Filmbeständen erleichtert werden.

Bitte geben Sie in dem Eingabefeld Begriffe oder Teilbegriffe an und betätigen Sie anschließend die Schaltfläche "Suchen".

Weitere Hinweise zur Recherche finden Sie unter Hilfe.

    Originaltitel/ArchivtitelLied über dem Tal
    Sonstiger TitelLied über dem Tal
    ProduktionDEFA-Studio für Spielfilme
    FilmartSpielfilm
    HerstJ/Freigabe von1955
    HerstJ/Freigabe bis1956
    Literarische VorlageHild, August: "Lied über dem Tal", Roman
    Regie
    Drehbuch
    Kamera
    Dramaturg
    Darsteller
    Kurzinhalt
    1952 kommt der ehemalige Knecht Erich Kattner aus Westdeutschland in ein mecklenburgisches Dorf, um eine Neubauernstelle zu übernehmen. Seine Frau ist kurz zuvor gestorben, und so steht er allein vor der kaum zu bewältigenden Arbeit. Fremder Hilfe gegenüber ist er skeptisch. Thekla, der Magd des reichsten Bauern, macht er einen Antrag, den sie aber ablehnt. Als sie nach einem Annäherungsversuch ihres "Herrn" dann doch zu Kattner geht, sieht er in ihr nur die Arbeits-Partnerin. Während Thekla darauf hofft, daß er sie auch als Frau begreift, verliebt sich Kattner in die neu angekommene Lehrerin Sabine. Seine Landwirtschaft gedeiht, das Haus ist zu einem schmucken Heim geworden und der Kollektivgeist unter den Bauern wächst, aber Kattner bedrückt der persönliche Konflikt. Sabine trifft schließlich die Entscheidung. Sie verläßt das Dorf. Kattner und Thekla finden zusammen.
    Kurzinhalt (Weitere Sprachen)
    Nel 1952 Erich Kattner, un tempo servitore, rientra dalla Germania occidentale per rilevare una fattoria nel Meclemburgo. Rimasto vedovo da poco, non riesce a gestire tutto il lavoro. Decide così di chiedere aiuto a Thekla, la domestica del più ricco contadino, che accetta solo per sfuggire alle avances del suo padrone. Per Erich, Thekla non è altro che una collaboratrice. Il suo cuore batte in realtà per Sabine, la nuova insegnante del paese. Mentre l'agricoltura prospera e la sua fattoria diventa un gioiello, Sabine decide di lasciare il paese. Erich e Thekla si ritroveranno. (Italienisch)

    WEITERFÜHRENDE HINWEISE

    Sie suchen einen Film auf DVD oder Blu-ray?
    Schauen Sie einfach auf der Homepage von Icestorm vorbei oder folgen Sie dem Hinweis im Feld "Veröffentlichungen" in Ihrem Rechercheergebnis

    Sie möchten einen Film kaufen, der noch nicht auf DVD / Blu-ray veröffentlicht ist?
    Fragen Sie bitte beim Progress-Footage Service nach der Möglichkeit eines privaten Überspiels (Martina Richter)

    Sie möchten einen DEFA-Film sichten, der noch nicht auf DVD veröffentlicht wurde?
    Bitte wenden Sie sich an das Bundesarchiv-Filmarchiv. Sie können auf der Webseite Benutzungsmedien recherchieren, ob dort entsprechendes Material einsehbar ist.

    Sie möchten einen Film für eine öffentliche (Kino-)Vorführung ausleihen?
    Recherchieren Sie auf der Verleihwebsite der Deutschen Kinemathek Berlin oder kontaktieren Sie Diana Kluge bzw. Mirko Wiermann

    Sie möchten Filmauschnitte für eine Kino- oder Fernsehproduktion verwenden?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress Footage Service (Kerstin Lommatzsch)

    Sie sind interessiert an Lizenzen für die Fernseh-/Onlineverwertung von DEFA-Filmen?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress-Filmverleih (Christel Jansen)

    Sie haben allgemeine Anfragen zu einem Film?
    Schicken Sie bitte eine Mail an
    info@defa-stiftung.de

    Sie haben Fragen zur Filmdatenbank?
    Schauen Sie einfach in die Benutzerhinweise oder wenden Sie sich an Rita Damm.


    Architekten