Filmdatenbank

 

In der Datenbank sind alle Filme verzeichnet, an denen die DEFA-Stiftung Rechte- bzw. Teilrechte wahrnimmt.

Mit Hilfe des folgenden Suchformulars soll Ihnen das Aufspüren von bestimmten Titeln in unseren Filmbeständen erleichtert werden.

Bitte geben Sie in dem Eingabefeld Begriffe oder Teilbegriffe an und betätigen Sie anschließend die Schaltfläche "Suchen".

Weitere Hinweise zur Recherche finden Sie unter Hilfe.

    Originaltitel/ArchivtitelDas Film-Magazin Nr. 5 - Engel, Sünden und Verkehr, 3. Sündenfälle
    Sonstiger TitelAuto-Quodlibet; Episoden auf Rädern; Du und ich im Kreisverkehr; Das Stacheltier - Engel, Sünden und Verkehr, 3. Sündenfälle
    ProduktionslandDeutsche Demokratische Republik (DDR)
    ProduktionDEFA-Studio für Spielfilme
    FilmartSpielfilm
    HerstJ/Freigabe von1963
    Regie
    Drehbuch
    Kamera
    Schnitt
    Dramaturg
    Kostüm
    Darsteller
    Beratung
    DEFA-Fotograf
    Musikinterpreten
    Kurzinhalt
    Schutzengel Nr. 6 bedauert den angeschlagenen Manfred Krug und will etwas tun können, nicht nur immer brav sein, wie auch die Gruppe tanzend fordert. Beim Unfall Nr. 82 entdecken sie auf dem Bildschirm vier Müll-Leute, "Die vier Brummers" - erkennt Nr. 6, die mit dem Auto durch die Straßen fahren und singend auf Unfallgefahren aufmerksam machen:

    - Ein Straßenbahnmitfahrender springt frühzeitig ab und fast vors Auto

    - seine Majestät, der Fußgänger, schreitet stur über einen "Zebra"-Streifen

    - Zwei nebeneinander fahrende LKWs verhindern jegliches Überholen

    - Eine Ziegenherde stoppt jäh den fließenden Verkehr

    - ein PKW-Fahrer kennt keine Rücksicht bei großen Pfützen - bis ein LKW ihn in seinen offenen Wagen mit Schmutzwasser voll eindeckt

    Ihr Rat: "Seid stets freundlich zueinander...mit ein bißchen Rücksichtnahme wird bestimmt viel mehr erreicht.!"
    Kurzinhalt (Weitere Sprachen)
    L'angelo custode nr.6, dispiaciuta che Manfred Krug abbia perso la gara, vuole fare qualcosa di buono. Dal suo schermo riconosce "Die vier Brummers" che attraversano in auto le strade della città. Con le sue canzoni, il gruppo richiama l'attenzione sui pericoli della strada: un passeggero scende anticipatamente dal tram rischiando di essere investito; sua maestà il pedone attraversa sulle strisce pedonali senza esitare; due camion impediscono qualsiasi manovra di sorpasso; un gregge blocca il traffico; un autista che guida senza fare attenzione alle pozzanghere viene ricoperto di melma al passaggio di un camion. L'angelo custode consiglia: "Siate sempre cordiali col prossimo - con un minimo di riguardo si ottengono grandi risultati!" (Italienisch)
    Film - /Videoformat35 mm
    Farbesw

    WEITERFÜHRENDE HINWEISE

    Sie suchen einen Film auf DVD oder Blu-ray?
    Schauen Sie einfach auf der Homepage von Icestorm vorbei oder folgen Sie dem Hinweis im Feld "Veröffentlichungen" in Ihrem Rechercheergebnis

    Sie möchten einen Film kaufen, der noch nicht auf DVD / Blu-ray veröffentlicht ist?
    Fragen Sie bitte beim Progress-Footage Service nach der Möglichkeit eines privaten Überspiels (Martina Richter)

    Sie möchten einen DEFA-Film sichten, der noch nicht auf DVD veröffentlicht wurde?
    Bitte wenden Sie sich an das Bundesarchiv-Filmarchiv. Sie können auf der Webseite Benutzungsmedien recherchieren, ob dort entsprechendes Material einsehbar ist.

    Sie möchten einen Film für eine öffentliche (Kino-)Vorführung ausleihen?
    Recherchieren Sie auf der Verleihwebsite der Deutschen Kinemathek Berlin oder kontaktieren Sie Diana Kluge bzw. Mirko Wiermann

    Sie möchten Filmauschnitte für eine Kino- oder Fernsehproduktion verwenden?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress Footage Service (Kerstin Lommatzsch)

    Sie sind interessiert an Lizenzen für die Fernseh-/Onlineverwertung von DEFA-Filmen?
    Bitte wenden Sie sich an den Progress-Filmverleih (Christel Jansen)

    Sie haben allgemeine Anfragen zu einem Film?
    Schicken Sie bitte eine Mail an
    info@defa-stiftung.de

    Sie haben Fragen zur Filmdatenbank?
    Schauen Sie einfach in die Benutzerhinweise oder wenden Sie sich an Rita Damm.


    Architekten