Gotthardt, Peter

 

Peter Gotthardt 2007

 

* 22.08.1941

 

 

Peter Gotthardt in der DEFA-Filmküche, 30.07.2007
Fotograf: Michael Reinhardt

Der 1941 in Leipzig geborene Peter Gotthardt studierte an der Hochschule für Musik in Berlin Klavier, Dirigieren und Komposition. Er arbeitete eine Zeit lang als Ballettrepetitor an der Komischen Oper Berlin. Wichtig wurde für ihn als Arrangeur, Dirigent und Komponist die enge Zusammenarbeit  mit dem Sänger Ernst Busch bei verschiedenen Plattenaufnahmen.

Nachdem er als musikalischer Leiter im Bereich Schauspiel des Volkstheaters Rostock gewirkt hatte, arbeitete er als freier Komponist und hat dabei über 350 Musiken für Filme aller Genres geschrieben. Besonders populär wurden seine Titel für Heiner Carows DIE LEGENDE VON PAUL UND PAULA (1973), die von den Puhdys interpretiert wurden. Mit Carows Schaffen war Gotthardt besonders eng verbunden und komponierte u. a. für dessen Filme DIE RUSSEN KOMMEN (1968/1987), IKARUS (1975) und BIS DASS DER TOD EUCH SCHEIDET (1979). Er arbeitete aber auch gern für Kinderfilme wie DER TAPFERE SCHULSCHWÄNZER (1967), BLUMEN FÜR DEN MANN IM MOND (1975) oder SCHNEEWEISSCHEN UND ROSENROT (1979).

Gotthardt, der seit 1966 zahlreiche sinfonische Werke komponierte, in denen er eine Synthese von U- und E-Musik anstrebte, tritt seit den 90er-Jahren erfolgreich als Pianist bei Stummfilm-Aufführungen auf. In seinem 1991 selbstgegründeten Verlagshaus veröffentlicht Gotthardt theoretische Texte zur Filmmusik und CDs mit seinen Kompositionen.

Auszeichnungen

  • 1985 Kunstpreis der DDR.
    1991 Ernst-Reuter-Preis für “Ich schlage vor, den Beifall kurz zu halten”

Literatur (in Auswahl)

  • Ralf Schuler: Empfängnishilfe und Gedächtnisstütze. In: Die Tageszeitung, 18.6.1990.
  • Ralf Schuler: Gänsehaut verursacht. In: Neue Zeit, 13.8.1991.
  • Karl Forster: Wilde Collage sanfter Revolution. In: Süddeutsche Zeitung, 17./18.11.1990. (über “Wir sind das Volk”).
  • Klaus-Dieter Felsmann (Hrsg.): Peter M. Gotthardt - 50 Jahre Filmmusik, 2016, Ries & Erler

Von Gotthardt

  • Stellungnahme (ohne Titel). In: Protokoll 1. Verband der Film- und Fernsehschaffenden der DDR. IV. Kongreß. 15.-17.9.1982, S. 90-91.
  • Musik im wissenschaftlichen Film. In: Podium und Werkstatt. Nr. 20, S. 38-42.
  • Filmmusik für Käthe Kollwitz. In: Aus Theorie und Praxis des Films, Nr. 5, 1987, S. 73-95. (Mit Noten-Faksimile).
  • Stellungnahme (ohne Titel). In: Protokoll 2. Verband der Film- und Fernsehschaffenden der DDR. V. Kongreß. 12.-21.4.1988, S. 111-113.
  • Filmmusik aus der Sicht eines DDR-Komponisten. In: Neue Berlinische Musikzeitung, Nr. 3, 1989, S. 3-13; Nr. 1, 1990, S. 17-26.
  • Ich schlage vor, den Beifall kurz zu halten. In: Neue Berlinische Musikzeitung, Nr. 3, 1990, S. 19-24.
  • Über Filmmusik bei den 41. Internationalen Berliner Filmfestspielen. In: Neue Berlinische Musikzeitung, Nr. 1, 1991, S. 14-20.

Filmografie (in Auswahl)

  • 2008 Kategorie C, Musik
  • 2004/2005 Hitlerkantate, Musik
  • 2003 Ewige Schönheit, Musik
  • 1997 Der Hauptmann von Köpenick, Musik
  • 1992/1993 Drehbuch: Die Zeiten. Drei Jahrzehnte mit den Kindern von Golzow und der DEFA - Ein Film über einen Film, Musik
  • 1991 AVE, Regie, Drehbuch, Musik, Produzent
  • 1990 Weihnachtszeit im Erzgebirge
  • 1989 Alter schützt vor Liebe nicht
  • 1988 Die X.
  • 1988 Ihr seid dabei gewesen
  • 1988 Lieb Georg
  • 1988 Menschen, Automaten, Probleme
  • 1988 Thomas Müntzer
  • 1987 Das Eichsfeld
  • 1987 Eindrücke - Gedanken - Tatsachen
  • 1987 Ernst Barlach in Güstrow
  • 1986 Die Vorzeigefrau
  • 1986 Käthe Kollwitz - Bilder eines Lebens
  • 1986 Wurzeln
  • 1984 Wo andere schweigen
  • 1983 Eine bescholtene Person
  • 1983 Ewig lebe die Freundschaft
  • 1983 Rublak - Die Legende vom vermessenen Land
  • 1983 Seiten einer Chronik
  • 1982 Angelika aus Mexiko
  • 1982 Insel der Schwäne
  • 1981 ... und bedenkt das Ende
  • 1981 Die Tür
  • 1981 Liebster Dziodzio
  • 1981 Staatsbesuch in der Republik Österreich
  • 1979 Das gestohlene Gesicht
  • 1979 Der Hindernisläufer
  • 1979 Hier wo ich lebe
  • 1979 Kennst du das Land... Eine politische Revue
  • 1978 Bis dass der Tod euch scheidet
  • 1978 Das Tal von Hadramaut
  • 1978 Dialog
  • 1978 Hummelflug
  • 1978 Schneeweißchen und Rosenrot
  • 1977 Ablinga
  • 1977 Abschied vom Frieden, Teil 1. - 3.
  • 1977 Brandstellen
  • 1977 Der Garten Eden
  • 1977 Heimweh nach Rügen oder "Gestern noch war ich Köchin"
  • 1977 Sieben Sommersprossen
  • 1976 Gut gemeinter Zuruf oder das Kleefest
  • 1976 Kennen Sie Rheinsberg ?
  • 1975 Blumen für den Mann im Mond
  • 1975 Frontkameramänner
  • 1975 Ikarus
  • 1974 ...verdammt, ich bin erwachsen
  • 1974 Liebe mit 16
  • 1973 Kaukasische Pastorale
  • 1972 Der kleine Kommandeur
  • 1972 Die Legende von Paul und Paula
  • 1972 Truppenübung
  • 1971 Albrecht Dürer 1471 - 1528
  • 1971 Einberufen
  • 1970 Guinea heute
  • 1970 Hirde Dyama
  • 1970 Karriere
  • 1970 US-Soldat Erikson gibt zu Protokoll
  • 1969 Carpe diem - nütze den Tag, Teil 1
  • 1969 Meine Begegnung mit dem Kommunistischen Manifest
  • 1969 Zu jung für Memoiren
  • 1968 Die Russen kommen
  • 1968 Ein Weg zum Manifest
  • 1968 Mit beiden Beinen im Himmel - Begegnung mit einem Flugkapitän
  • 1968 November Exkurs
  • 1967 Der tapfere Schulschwänzer
  • 1967 Jenaer Begegnung
  • 1965 Die Schönsten der Welt
  • 1965 Filmsommerliches
  • 1965 Studentinnen - Eindrücke von einer Technischen Hochschule