3: Distribution

Distribution ist Bindeglied zwischen  Produktion und  Kommunikation und bezeichnet den Bereich der Filmwirtschaft, der Filme an Kinos vermittelt bzw. Filmhandel betreibt.

In der DDR wird dieser Bereich durch Betriebe zum Filmverleih (Vertrieb) für den Binnenmarkt und zum Film-Außenhandel versehen.

 310 Filmverleih
 320 Filmhandel

Fernsehen ist eine staatliche  Institution. Es ist Auswerter der nationalen und internationalen Filmproduktion. Indem es Filme erwirbt, aus ihnen Programme zusammenstellt bzw. in Programme einbindet und zur (technischen) Verbreitung freigibt, betreibt es Distribution.

 330 Fernsehen

Geräte- und Rohfilmhandel  Technik

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel