968

Film- und Fernsehrat der DDR (1977-1978-1990)  
Berlin
Abk.: FFR
Mitglied des CICT/IFTC
 
Übergeordnete Einrichtung: MfK, HV Film; Abt. UNESCO
Generalsekretär: Wolfgang Kernicke (1977-1978)
Prof. Dr. Albert Wilkening (1978-1989)
   
Binnenstruktur (1985):
Mitglieder des Film- und Fernsehrates der DDR
entsprechend Abstimmung mit dem Stv. MinfK und
Leiter der HV Film sowie der Abt. UNESCO und
Internationale Organisationen (März 1985)
 
Präsident NVWF Dr. Gerhard Sieler
Generalsekretär AICS Kurt Eifert
Generalsekretär NVWF OStR Günter Schubert
Mitglied Verwaltungsrat ASIFA Kurt Weiler
Vorsitzende ASIFA-Gruppe der DDR Marion Rasche
Präsidentin NZ für Kinderfilm- u. Fernsehen Beate Hanspach
Büromitglied CILECT Prof. Peter Ulbrich
Rektor HFF Prof. Dr. Lothar Bisky
Direktor DEFA-ZfF Prof. Dr. Johann-Albrecht Keiler
Vizepräsident FIAF Wolfgang Klaue
Vorsitzender FIAF-Lexikon-Kommission Dr. Alfred Krautz
Exekutivratsmitglied FICC Dr. Erika Richter
Sekretärin AG Filmclubs Angela Zeidler
Direktor DEFA-Studio für Dok.-filme Heinz Rüsch
DDR-Repräsentant INA Bernd Burkhardt
DDR-Repräsentant UNIATEC Dipl.-Ing. Gerhard Cepnik
Vorsitzender DDR-Gruppe FIPRESCI Horst Knietzsch
Festivaldirektion Ronald Trisch
VFF-Sekretär Internationale Beziehungen Günter Schönfeld
MfK/HV Film Rainer Otto
wissenschaftliche Mitarbeiterin MfK/HV Karla Hopf
Komitee antifaschistischer Widerstandskämpfer Rudolf Hannemann

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram