Leuchtkraft - Journal der DEFA-Stiftung

Das Journal

LEUCHTKRAFT

Das Journal der DEFA-Stiftung

Der Titel ist eine Anspielung auf  Jochen Kraußers 
surrealistischen Dokumentarfilm LEUCHTKRAFT DER ZIEGE aus dem Jahr 1987. Die erste Ausgabe des Journals gewährt Einblicke in aktuelle Projekte der DEFA-Stiftung, wie die Digitalisierung des DEFA-Märchens DORNRÖSCHEN ( Walter Beck, 1970) sowie der wiederentdeckten drei DEFA-Filme mit dem bekannten französischen Pantomimen Marcel Marceau. Weiterhin enthalten sind Essays von
 Rainer Simon, Peter Rabenalt,  Lutz Dammbeck, Detlef Kannapin, Jeanpaul Goergen sowie von Claudia Köpke und  Günter Jordan.

Das Journal steht kostenfrei zum Download zur Verfügung: 
 Leuchtkraft - Das Journal der DEFA-Stiftung (11,80 MB)

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel