DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Alle gegen einen

Regie: Ina Rarisch, Farbe, Animationsfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Trickfilme, 1978

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
416
Trickart
Puppentrickfilm
Sonstiger Titel
Serie: Puck und Katrin, Folge 5; Wer zuletzt lacht
Anlaufdatum (für Kino)

Kurzinhalt (Deutsch)

Nilpferd, Hund und Igel machen sich über eine kleine Ente lustig, ärgern und hänseln sie und werden sogar handgreiflich. Nachts wollen sie als Gespenster das Entchen erschrecken, dabei fällt der Igel ins Wasser. Während Hund und Nilpferd nur jammernd dastehen, rettet die Ente den Igel. Sie watschelt davon, da sie mit den drei Grobianen nicht spielen will. Das Nilpferd kann dieses Verhalten nicht begreifen, ein wenig Spaß müßte die Ente doch verstehen können.

(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)

Filmstab

Regie
  • Ina Rarisch
Drehbuch
  • Ina Rarisch
Kamera
  • Michael Börner
Schnitt
  • Eva d'Bomba
Dramaturg
  • Hannelore Holz
Komponist
  • Siegfried Köhler
Sprecher
  • Carmen-Maja Antoni
  • Claudia Bannier
  • Genia Lapuhs
  • Angelika Lietzke

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram