DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

BALLADA O SOLDATJE

Ballade vom Soldaten

Regie: Grigori Tschuchrai, 87 Min., Schwarz-Weiß, Spielfilm
Sowjetunion
Mosfilm, 1959
DEFA-Studio für Synchronisation

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
2403
Anlaufdatum
Erstsendedatum
Veröffentlichungen
DVD: ICESTORM Entertainment GmbH / www.icestorm.de

Kurzinhalt (Deutsch)

Sechs Tage aus dem Leben des 19jährigen Frontsoldaten Aljoscha im Zweiten Weltkrieg. Statt einer Auszeichnung wünscht er sich, für kurze Zeit seine alte Mutter zu besuchen. Auf dem Weg in den Heimaturlaub erlebt er Schicksale, die vom Krieg geprägt sind, und seine erste Liebe.

Filmstab

Regie
  • Grigori Tschuchrai
Drehbuch
  • W. Jeshow
  • Grigori Tschuchrai
Kamera
  • Wladimir Nikolajew
  • E. Saweljewa
Darsteller
  • Wladimir Iwaschow (Aljoscha)
  • Shanna Prochorenko (Schura)
  • Antonia Maximowa (Aljoschas Mutter)
  • Nikolai Krjutschkow (General)
  • Jewgeni Urbanski (Schwerbeschädigter)
Musik
  • M. Siw
Synchronisation (Regie)
  • Helmut Brandis
Synchronisation (Autor)
  • Wolfgang Krüger
Synchronisation (Sprecher)
  • Wolfgang Schulze (Aljoscha)
  • Helga Labudda (Schura)
  • Helga Göring (Aljoschas Mutter)
  • Martin Flörchinger (General)
  • Kurt Ulrich (Schwerbeschädigter)
  • Evamaria Bath
  • Hans-Joachim Martens
  • Hildegard Röder
  • Lotte Loebinger
  • Helmut Müller-Lankow
Synchronisation (Ton)
  • Heinrich Graeve
  • Fritz Klenke
Synchronisation (Schnitt)
  • Hildegard Gierke

Auszeichnungen

  • VIII. Internationale Filmfestspiele Cannes (1960): Preis für den besten Film über die Jugend

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram