DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Die winzig kleine Maus

Regie: Günter Rätz, fa, Animationsfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Trickfilme, 1984

Film-Videoformat
35 mm
Länge in m
252
Trickart
Puppentrickfilm
Anlaufdatum
Literarische Vorlage
Geelhaar, Anne: "Das Sternenschiff", Geschichte

Kurzinhalt

Eines morgens kriecht die kleine Maus aus ihrem Loch und beschließt, sich ein wenig umzusehen. Sie hopst über Stock und Stein, bestaunt Gräser und Blumen, überwindet Löcher und Hügel, erlebt ein Gewitter und eine abenteuerliche Wasserfahrt und kehrt schließlich müde ins heimatliche Versteck zurück. Sie glaubt stolz, die ganze weite Welt gesehen zu haben.

(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)

Filmstab

Regie
  • Günter Rätz
Drehbuch
  • Günter Rätz
Kamera
  • Frank Mücke
Schnitt
  • Anita Uebe
Dramaturg
  • Rudolf Thomas
Komponist
  • Addy Kurth
Sprecher
  • Helga Kurth

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel