DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Es blühen die roten Nelken - Geschichte und Geschichten einer Arbeiterfamilie

Regie: Bruno J. Böttge, fa, Animationsfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Trickfilme, 1975

Film-Videoformat
35 mm
Länge in m
1055
Trickart
Flachfigurenfilm
Anlaufdatum

Kurzinhalt

Mit Erzählungen um die rote Nelke und die Beziehungen einer Familie zu ihr wird ein Stück Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung lebendig.

(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)

Filmstab

Regie
  • Bruno J. Böttge
Drehbuch
  • Bruno J. Böttge
Kamera
  • Walter Eckhold
Schnitt
  • Gisela Peltz
  • Anita Uebe
Dramaturg
  • Hannelore Holz
Komponist
  • Karl-Ernst Sasse
Sprecher
  • Günter (auch: Günther) Grabbert
  • Klaus Piontek

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram