DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

Es waren einmal drei Schwestern ...

Regie: Katja Georgi, fa, Animationsfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Trickfilme, 1982

Film-Videoformat
35 mm
Länge in m
484
Trickart
Puppentrickfilm
Sonstiger Titel
Silberwasser
Anlaufdatum
Veröffentlichungen
DVD: ICESTORM Entertainment GmbH / www.spondo.de/defa

Kurzinhalt

Es waren einmal drei Schwestern, Dunkel-, Rot- und Goldhaar. Die Dunkle und die Rote machten sich Hoffnung auf den Jüngling Silberwasser, die verwunschene Quelle. Im Kampf mit der bösen Zauberin, die Silberwasser gefangen hielt, errang die dritte Schwester Goldhaar den Sieg. Ihr hatten die Geschenke von Sonne, Mond und Wind geholfen, weil sie freundlich war.

(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)

Filmstab

Regie
  • Katja Georgi
Drehbuch
  • Katja Georgi
Kamera
  • Peter Pohler
Schnitt
  • Anita Uebe
Szenarium
  • Katja Georgi
Szenenbild
  • Ulrike Röhricht
Dramaturg
  • Hedda Gehm
Komponist
  • Horst Elsner
Ton
  • Manfred Mammitzsch
  • Manfred Jähne (Geräusche)
Produktionsleitung
  • Sigrid Weidhaas
  • Helga Kurth
Gestaltung
  • Volker Hartmann (Puppengestaltung)
Animation
  • Eberhard Klotzsche (Puppenführung)
Sprecher
  • Gertie Eichler
  • Hannelore Koch
  • Thea Elster
  • Katja Kuhl
  • Hanns-Jörn Weber
  • Werner Knodel
  • Hermann Stövesand

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram