Filmdatenbank

Zurück

Heldensage

Regie: Kurt Weiler, 6 Min., Farbe, Animationsfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Trickfilme, 1985

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
165
Trickart
Puppentrickfilm
Sonstiger Titel
Auweia
Englischer Titel
The Hero Tale
Anlaufdatum
Literarische Vorlage
Äsop: Fabel
Veröffentlichungen
DVD: absolut MEDIEN GmbH / www.absolutmedien.de

Kurzinhalt (Deutsch)

Ein Rabe will wie der stolze Adler sein und versucht es ihm gleichzutun. Als der Adler aber getötet wird, weil er ein Schaf gerissen hat, überprüft der Rabe sein Ideal.

(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)

Filmstab

Regie
  • Kurt Weiler
Drehbuch
  • Kurt Weiler
Kamera
  • Wolfgang Schiebel
Schnitt
  • Renate Ritter
Szenarium
  • Kurt Weiler
Dramaturgie
  • Marion Rasche
Musik
  • Rossini Gioaccino (Ouvertüre zur Oper "Die diebische Elster")
Ton
  • Horst Philipp
Produktionsleitung
  • Helga Kurth

Auszeichnungen

  • Prädikat (1985): besonders wertvoll

Kurzinhalt (Englisch)

A raven wishes to be an eagle and he imitates the proud bird. But when the eagle is punished because he killed a sheep, the raven has second thoughts.

(source: University of Massachusetts (UMASS) - DEFA Film Library)

menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram