DEFA-Stiftung

Filmdatenbank

Zurück

TRI TOPOLJA NA PLUSCHICHE

Begegnung mit der Zärtlichkeit

Regie: Tatjana Liosnowa, sw, Spielfilm
Sowjetunion
Gorki-Studio, Moskau, 1967
DEFA-Studio für Synchronisation

Film-Videoformat
35 mm
Länge in m
2079
Sonstiger Titel
Drei Pappeln auf der Pljuschichna
Anlaufdatum

Kurzinhalt

Njura ist verheiratet. Ihr Mann beaufsichtigt den Fluss Okna, sie haben zwei Kinder und ein Haus im Dorf. Njura hat viel mit der Wirtschaft und ihrer Familie zu tun. Ihren Mann sieht sie nicht oft, denn er ist auch meistens nachts am Fluss. Als Njura eines Tages nach Moskau fährt. lernt sie einen Taxifahrer kennen. Sie erzählt ihr von ihrem Leben, der Taxifahrer hingegen erwähnt nur wenig von sich. Beide stellen fest, dass sie ein gemeinsames Lieblingslied namens "Zärtlichkeit" haben. Nach der Fahrt verabschieden sie sich und verabreden sich für den Abend, doch zu dem Treffen kommt es nicht. Zu Hause angekommen, hört sie das Lied im Radio und erinnert sich lächelnd zurück.

Filmstab

Regie
  • Tatjana Liosnowa
Drehbuch
  • Alexander Borstschagowski
Schnitt
  • K. Blipowoi
Darsteller
  • Tatjana Doronina
  • Oleg Jefremow
  • Pjotr Katajew
  • W. Petschinkow
  • A. Pistschepkin
  • A. Rumjanzewa
  • W. Schalewitsch
  • B. Sergatschow
  • N. Smirnow
  • G. Swetlani
  • W. Telegina
Komponist
  • Alexandra Pachmutowa
Synchronisation (Regie)
  • Ernst Dahle
Synchronisation (Autor)
  • Harald Thiemann
Synchronisation (Schnitt)
  • Karin Hausdorf

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram