zitromax costo zitromax 500 mg pris zitromax bivirkninger
desloratadin stada desloratadin i loratadin desloratadin cortison
desloratadin stada desloratadin actavis desloratadin cortison
pramipexol nebenwirkungen pramipexol orion pramipexol precio
DEFA - Stiftung - Tonbearbeitung

Tonbearbeitung

Parallel zur Farbkorrektur und der Retusche wird der Ton bearbeitet. Knacken, Knistern und Rauschen werden wieder durch Filterprogramme wie z. B. Declicker und Decrackler minimiert. Klicks und Störgeräusche, die durch Klebestellen entstehen, können per Hand entfernt werden. Fehlender Ton kann man teilweise durch andere im Film vorhandene Geräusche ersetzen. Ebenso ist es möglich, Musik aus anderen Passagen, z. B. wenn es sich um den Refrain handelt, zu übernehmen. Schwierig wird es bei fehlender Sprache. Eine Nachsynchronisation mit einer neuen Stimme würde den Charakter der Originalstimme entfremden. Deshalb wird teilweise mit Untertiteln gearbeitet oder mit neuem Synchronschnitt.
Dann müssen der Ton und das Bild synchron ausgespielt werden. Bei vielen Veränderungen im Bild- und Tonbereich ist das oftmals keine leichte Aufgabe.

Tonbearbeitung

© OMNIMAGO GmbH