Filmdatenbank

Zurück

November Exkurs

Regie: Gerhard Jentsch, 27 Min., Schwarz-Weiß, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Dokumentarfilme, 1968

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
727
Sonstiger Titel
50 Jahre November 1918; Novemberexkurs
Anlaufdatum

Kurzinhalt (Deutsch)

Der Film ist ein Beitrag zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung und stellt sich in erster Linie die Aufgabe, die Rolle der deutschen Sozialdemokratie herauszuarbeiten. Drei Arbeiterveteranen berichten in Interviews von den Ereignissen und ihren Erlebnissen aus der Zeit des ersten Weltkrieges, der Novemberrevolution, der Gründung der KPD und der Januarkämpfe.

Filmstab

Regie
  • Gerhard Jentsch
Drehbuch
  • Gerhard Jentsch
Kamera
  • Archivmaterial
  • Wolfgang Niestradt
Schnitt
  • Waltraud Hartmann
Dramaturgie
  • Franz Sporer
Musik
  • Peter Gotthardt
Ton
  • Klaus Schieber
Sprecher
  • Hans-Peter Minetti
  • Wolfgang Pietsch
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram