DEFA-Stiftung

Movie Database

Back

Der Augenzeuge 1964/28

Black-White, Documentary
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Wochenschau und Dokumentarfilme, 1964

Film/Video Format
35 mm
Length in m
292
Release Date (for Cinema)

Film Crew

Person, Primary
  • Nikita S. Chruschtschow
  • Nina Petrowna Chruschtschowa
  • Otto Fräßdorf
  • Henning Frenzel
  • Jürgen Frohriep
  • Helga Göring
  • Eva-Maria Hagen
  • Horst Jonischkan
  • Heino Kleiminger
  • Werner Lierck
  • Andrijan Grigorjewitsch Nikolajew
  • Alenuschka Nikolajewa-Tereschkowa
  • Walentina Wladimirowna Nikolajewa-Tereschkowa
  • Ernst-Georg Schwill
  • Kati Székely
  • Klaus Urbanczyk
  • Eberhard Vogel
  • Jiri Zak
  • Zapashni
  • Stefan Jerzy Zweig
Person, Secondary
  • Bruno Apitz
  • Thomas Müntzer

Short Summary (German)

1. Der Moskauer Staatszirkus (46 m)

Die Schlagzeile

2. Skandinavienreise von Nikita S. Chruschtschow (19 m)

3. Stefan Jerzy Zweig zu Gast in der CSSR (16 m)

4. Kurzvisite bei Alenuschka Nikolajewa-Tereschkowa (Tochter der Kosmonauten Valentina Tereschkowa und Andrian Nikolajew) (18 m)

5. Schauspieler im Sommerlager einer VP-Bereitschaft (33 m)

Reportage

6. Der "Augenzeuge" besuchte Stolberg am Harz (57 m)

7. Sport im Bild

Die Fußball-Olympia-Auswahl der DDR schlug die Elf der Sowjetunion 4:1 (103 m)

Summary

Vorspann

1. Moskau (UdSSR) - Dompteur Zapashni mit seiner Raubtiergruppe im Moskauer Staatszirkus: Der Dompteur Zapashni mit der Tigerin Olga im Moskauer Taxi unterwegs; er steigt mit ihr vor dem Moskauer Staatszirkus aus, an der Seite stehen viele Zuschauer; ein Fußgänger mit seinem kleinen Hund; Zapashni und die Tigerin betreten das Zirkus-Gebäude; Vorführung im Käfig mit seiner gemischten Raubtiergruppe - Löwe, Tiger, schwarze Panther, Luchs; eine junge Frau beobachtet das Geschehen hinter dem Gitter; ebenso ein Clown in Feuerwehrmontur und mit Wasserschlauch; als der Löwe ihn von innen anfaucht, fällt er - als heitere Einlage - vor Schreck um

"Die Schlagzeile"

2. Göteborg (Schweden) - Auf seiner dreiwöchigen Skandinavienreise besucht der sowjetische Ministerpräsident Nikita Sergejewitsch Chruschtschow am 24.6.1964 die Arenda-Werft in Göteborg: Blick auf Göteborg von der Seeseite; Empfang von Nikita S. Chruschtschow und seiner Begleitung auf der Arenda-Werft; der sowjetische Ministerpräsident am Rednerpult auf der Tribüne (ohne Originalton); seine Gattin, Nina Petrowna Chruschtschowa, tauft ein für die UdSSR bestimmtes Handelsschiff auf den Namen des schwedischen Naturforschers Karl von Linné; es wird zu Wasser gelassen

3. Prag (CSSR) - Der im Konzentrationslager Buchenwald von Häftlingen gerettete sowjetische Junge, Stefan-Jerzy Zweig, zu Gast in der CSSR: Zu einem anrollenden Flugzeug wird auf dem Prager Flughafen eine Gangway geschoben; Begrüßung von Stefan-Jerzy Zweig; Fotos des kleinen Jungen im Konzentrationslager Buchenwald; zu Besuch bei einem seiner Retter, Jírí Zák, dem späteren Übersetzer des Romans "Nackt unter Wölfen" von Bruno Apitz, worin auch sein Schicksal beschrieben wird

4. UdSSR - Geburt der kleinen Alenuschka Nikolajewa-Tereschkowa, Tochter des berühmten sowjetischen Kosmonauten-Ehepaares Walentina Wladimirowna Nikolajewa-Tereschkowa und Andrian Grigorjewitsch Nikolajew: Betten in einer Säuglingsstation; in einem davon die kleine Alenuschka Nikolajewa-Tereschkowa;

ebenfalls in einem Bett ihre berühmte Mutter, Walentina Wladimirowna Nikolajewa-Tereschkowa; ihre kleine Tochter wird auf einem Wickeltisch von einer Ärztin untersucht; der Vater Andrian Grigorjewitsch Nikolajew hält Alenuschka in einem Steckkissen im Arm, umgeben von Krankenschwestern; die Eltern verlassen die Klinik

5. DDR - Forum mit Schauspielern und Journalisten im Sommerlager einer VP-Bereitschaft am Vorabend des Tages der Volkspolizei: Limousinen mit Polizei-Eskorte auf einer Landstraße; an einem der Wagen am Heck auf dem Schriftband "NBI"; Begrüßung der Gäste im VP-Sommerlager, u.a. die Schauspieler Eva-Maria Hagen, Kati Székely, Jürgen Frohriep; Gespräch mit Eva-Maria Hagen in einer Gruppe; Schauspieler Werner Lierck beim Haare Schneiden; ein Soldat fotografiert die Gäste hinter einem Granatwerfer; Werner Lierck; und Eva-Maria Hagen versuchen sich im Zielen; zwischen Polizisten die Schauspieler Helga Göring und Horst Jonischkan; Schwenk über das Forum im Freien; am langen Tisch u.a. der Schauspieler Ernst-Georg Schwill mit umgehängtem Offiziersmantel; es berichten Kati Székely (ohne Originalton), neben ihr Jürgen Frohriep; und Werner Lierck (ohne Originalton); einzelne Fragensteller; und Zuhörer; Blick über die Veranstaltung

"Reportage"

6. Stolberg, Harz (DDR) - Der bekannte Luftkurort der DDR, Stolberg im Harz, Landkreis Sangerhausen, Bezirk Halle - 338 m über dem Meeresspiegel: Seitenansicht des Renaissance-Schlosses auf einem Berg; Schwenk auf den Luftkurort von oben; Aufnahmen, u.a. der Fachwerkhäuser, von Stolberg, im 13. Jahrhundert gegründet und Geburtsort von Thomas Müntzer; das Rathaus, 1482 als Kaufladen erbaut - ohne Treppenhaus, die einzelnen Stockwerke nur über die Kirchtreppe erreichbar; das Heimatmuseum; Exponate im Innern; großes, kunstvoll verziertes Gebäude, Kulturhaus der Stadt, seit 1535 Münze; Zeichnung von der früheren, einzig in der DDR erhaltenen Münzanstalt; deren Räume und Einrichtungsgegenstände; Presse; Stanze; Rändel; gepresster ein Drittel-Taler, der Dümpfennig oder 1/32-stel Dukate; nochmals Totale über die Stadt

"Sport im Bild"

7. Warschau (Polen) - Letztes Fußball-Ausscheidungsspiel für die XVIII. Olympischen Sommerspiele 1964 in Tokio zwischen den Nationalmannschaften DDR - UdSSR am 28.6.1964 in Warschau (nach vorherigen Siegen der DDR über die BRD und Niederlande): Zeitungsausschnitte: "Siebenter Gang der schwerste..."; "Sport-Tribüne Chance für die DDR?..."; "Der dritte Streich der Olympia-Elf?..."; Start einer Interflug-Maschine; Abfahrt eines Zuges; Bus mit DDR-Fußball-Fans auf der Straße; voll besetzte Tribüne im Warschauer Stadion "10. Jahrestag"; Ausschnitte aus dem Spiel; begeistertes Publikum; vorher 2 : 0 für die DDR (Heino Kleiminger, Klaus Urbanczyk); 2 : 1 für die UdSSR; Henning Frenzel verschießt eine Chance für die DDR; 3 : 1 durch Eberhard Vogel in der 81. Minute; 4 : 1 durch Otto Fräßdorf; begeisterte DDR-Fans nach Abschluss auf dem Spielfeld; jubelnde DDR-Schlachtenbummler; Interviews mit DDR-Zuschauern (Originalton); DDR-Fans im Zug auf dem Heimweg; Schild im Gang "Warszawa/Gl. Kulno Poznan Frankfurt/O Berlin Ostbhf."; schlafende Passagiere darunter; und im Abteil; Zeitungsausschnitte: "Sensationelles 4 : 1..."; "Fußball Unsere Olympia-Auswahl erkämpfte und erspielte in Warschau 4 : 1 Nach Tokio..."

we are using cookies, by using our website, you agree to it. Privacy Policy

agree
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram