Movie Database

Back

Rapunzel

Director: Christl Wiemer, Color, Animation Film
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
1980

Film/Video Format
35 mm
Length in m
530
Type of Animation
Flachfigurenfilm; Zeichentrickfilm
Release Date (for Cinema)
Literary Source
Gebrüder Grimm: "Rapunzel", Märchen
Film poster for "Rapunzel"

(Dir.: Christl Wiemer, 1980)

Film still for "Rapunzel"

(Dir.: Christl Wiemer, 1980)

Film still for "Rapunzel"

(Dir.: Christl Wiemer, 1980)

Film Crew

Director
  • Christl Wiemer
Script
  • Christl Wiemer
Camera
  • Helmut Krahnert
Film Editing
  • Hanna Fürst (geb. Knieriem)
Script Editing
  • Katharina Benkert
Music
  • Horst Elsner
Narrator
  • Traute Richter
  • Joachim Kretzschmer

Short Summary (German)

Eine schwangere Frau bekommt eines Tages Heißhunger auf Rapunzelsalat. Ihr Mann stiehlt die Rapünzchen, wird dabei von der Besitzerin des Gartens ertappt und muß ihr dafür sein Kind versprechen. Nach der Geburt erscheint die böse Fee und entführt das Mädchen auf ihr Schloß. Rapunzel wächst heran und will mit einem Jungen im Garten spielen, da sperrt sie die Fee in einen hohen Turm. Der Junge findet sie mit Hilfe eines Vogels. Als er an ihrem langen Zopf nach oben steigen will, wird er von der Alten entdeckt. Sie versucht, eine Begegnung zu verhindern. Die beiden finden aber im Wald zueinander, der Zauber der Fee ist gebrochen.

(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)

 

menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio cancel youtube instagram