Movie Database

Back

IWANOWO DJETSTWO

Iwans Kindheit

Director: Andrej Tarkowskij, Black-White, Feature Film
Sowjetunion
1962
DEFA-Studio für Synchronisation

Film/Video Format
35 mm
Length in m
2600
Release Date (for Cinema)
Premiere Air Date (for TV)
Literary Source
Bogomolow, Wladimir: "Leuchtspur über den Strom", nach Motiven der Erzählung

Film Crew

Director
  • Andrej Tarkowskij
Script
  • Wladimir Bogomolow
  • Michail Papawa
Camera
  • Wadim Jussow
Film Editing
  • Ljudmila Fejginowa
Cast
  • Nikolai (auch: Kolja) Burljajew (Iwan Bondarew)
  • Walentin Subkow (Cholin)
  • Jewgeni Sharikow (Galzew)
  • Stepan Krylow (Katassonow)
  • Mikola (russisch: Nikolai) Grinko (Grjasnow)
  • Walentina Maljawina (Mascha)
  • Dmitro (russisch: Dmitri) Miljutenko (Alter Mann)
  • Irma Rausch (verh. Tarkowskaja) (Iwans Mutter)
  • Wladimir Marenkow
Music
  • Wjatscheslaw Alexandrowitsch Owtschinnikow
Dubbing (Director)
  • Ernst Dahle
Dubbing (Author)
  • Harald Thiemann
Dubbing (Dubbing Actor)
  • Holger Bauer (Iwan Bondarew)
  • Lothar Schellhorn (Cholin)
  • Peter Reusse (Galzew)
  • Jochen Thomas (Katassonow)
  • Albert Hetterle (Grjasnow)
  • Doris Abeßer (Mascha)
  • Heinz Suhr (Alter Mann)
Dubbing (Sound)
  • Erwin Kropf
  • Herbert Müller
Dubbing (Editing)
  • Iris Berger

Awards

  • 23. Internationale Filmfestspiele Venedig (1962): "Goldener Löwe"

Short Summary (German)

1962 inszenierte Regisseur Andrej Tarkowskij in nur achtmonatiger Produktionszeit den Antikriegsfilm »Iwans Kindheit« nach der literarischen Vorlage »Leuchtspur über den Strom« von Wladimir Bogomolow. Tarkowskijs emotionale Schilderung der Kriegserlebnisse des zwölfjährigen Iwan Bondarew geriet zur Sensation. Obwohl es sich bei »Iwans Kindheit« um Tarkowskijs erste Filmregie handelt, ist bereits sein ausgeprägtes Verständnis für durchkonstruierte, nicht konservative, oft überraschende Bildkompositionen und Szenenarrangements zu bemerken. Der Film wurde 1962 auf den Internationalen Filmfestspielen von Venedig mit dem »Goldenen Löwen« ausgezeichnet, auf dem Festival in San Francisco mit dem »Golden Gate Award« (Beste Regie) sowie auf dem Festival der Festivalfilme in Acapulco/Mexiko mit dem »Großen Preis«.

 

(Quelle: ICESTORM Entertainment GmbH)

menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio cancel youtube instagram