DEFA-Stiftung

Movie Database

Back

Zeitzeugengespräch: Bernhard Stephan

Director: Ferdinand Teubner, Katrin Teubner, 160 Min., Color, Documentary
Deutschland
FTV Fischer-Teubner Film- & Fernsehproduktion, 2019

Film/Video Format
DVD, Festplatte
Film still for "Zeitzeugengespräch: Bernhard Stephan"

(Dir.: Ferdinand Teubner, Katrin Teubner, 2019) Photography: Teubner

Film still for "Zeitzeugengespräch: Bernhard Stephan"

(Dir.: Ferdinand Teubner, Katrin Teubner, 2019) Photography: Teubner

Film Crew

Director
  • Ferdinand Teubner
  • Katrin Teubner
Person, Primary
  • Bernhard Stephan
Person, Secondary
  • Simone von Zglinicki
  • Christian Steyer
  • Norbert Christian
  • Joachim Nestler
  • Manfred Freitag
  • Ursula Staack
  • Ernst Thälmann
  • Michael Hundrieser
  • Reinhard Lakomy
  • Hilmar Baumann
  • Hans-Jürgen Kruse
  • Manfred Karge
  • Olgierd Lukaszewicz
  • Helga Göring
  • Ruth Werner
  • Otto Mellies

Short Summary (German)

Zeitzeugengespräch mit dem Regisseur Bernhard Stephan.

Summary

1. Der Weg zum Film

2. Für die Liebe noch zu mager? - 1974 - Die Besetzung der Hauptrolle - Simone von Zglinicki

3. Für die Liebe noch zu mager? - Der erste Spielfilm für Sie und Simone von Zglinicki

4. Für die Liebe noch zu mager? - Die Arbeit mit Christian Steyer

5. Für die Liebe noch zu mager? - Über Norbert Christian

6. Für die Liebe noch zu mager? - Die naive Susanne - keine Karikatur des Frauenbilds

7. Für die Liebe noch zu mager? - Zusammenarbeit mit den Autoren Joachim Nestler und Manfred Freitag

8. Für die Liebe noch zu mager? - Über die Musikmontagen

9. Für die Liebe noch zu mager? - Zeitgeist

10. Für die Liebe noch zu mager? - Über Ursula Staack

11. Für die Liebe noch zu mager? - Großaufnahmen und Blicke

12. Für die Liebe noch zu mager? - Die Reaktionen von der DEFA und beim Publikum

13. Für die Liebe noch zu mager? - Christian Steyers Probleme bei der Reise nach Karlovy Vary

14. Aus meiner Kindheit - 1975 - Die "unpolitischen" Jugenderinnerungen Ernst Thälmanns

15. Aus meiner Kindheit - Haben Sie auch in Hamburg gedreht?

16. Aus meiner Kindheit - Michael Hundrieser als Ernst Thälmann und die Suche nach Komparsen

17. Aus meiner Kindheit - Kulturhistorische Genauigkeit

18. Unser stiller Mann - 1976

19. Unser stiller Mann - Eine Brigade zu individualisieren

20. Unser stiller Mann - Die Lieder von Reinhard Lakomy

21. Unser stiller Mann - Über Hilmar Baumann

22. Unser stiller Mann - Kameramann Hans-Jürgen Kruse nicht auf der Höhe seiner Möglichkeiten?

23. Unser stiller Mann - Über Manfred Karge - selbst ein Regisseur

24. Jörg Ratgeb, Maler - 1978

25. Jörg Ratgeb, Maler - Zur Dramaturgie und der Besetzung der Barbara

26. Jörg Ratgeb, Maler - Durch den Mangel an Informationen zum echten Ratgeb mehr Freiheiten

27. Jörg Ratgeb, Maler - Auf der Berlinale

28. Jörg Ratgeb, Maler - Zur poetischen Qualität

29. Jörg Ratgeb, Maler - Wie wurden die Schauspieler auf ihre Rollen vorbereitet?

30. Jörg Ratgeb, Maler - Über Olgierd Lukaszewicz

31. Jörg Ratgeb, Maler - Über Helga Göring und die ausländischen Darsteller

32. Jörg Ratgeb, Maler - Festival in Kairo

33. Schatzsucher - 1978

34. Sonjas Rapport - 1981 - Über Ruth Werner und die Herausforderungen dieser Produktion

35. Sonjas Rapport - Änderungen

36. Sonjas Rapport - Erinnerungen an Produktionsleiter

37. Sonjas Rapport - Gab es eine Zusammenarbeit mit Ruth Werner?

38. Fahrschule - 1986

39. Fahrschule - Zur Besetzung der Hauptrollen

40. Fahrschule - Erinnerungen an die Produktion

41. Fahrschule - Die Philosophie des Fahrlehrers - Otto Mellies

42. Fahrschule - Drehort Dresden

43. Fahrschule - Nach einem Hörspiel

44. Fahrschule - Visuelle Gags

45. Fahrschule - Zur Rezeption außerhalb der DDR

46. Fahrschule - Improvisierte Gags

47. Mit Leib und Seele - 1988

48. Rückkehr aus der Wüste 1990

49. Tandem - 1991 - Eine DEFA-Produktion für das ZDF

50. Tandem - Zur Besetzung

51. Tandem - In der Übergangszeit

52. Tandem - Zur Dramaturgie

53. Tandem - Die Festrede - improvisiert oder geschrieben?

54. Tandem - Über die witzigen Episoden mit Hilmar Baumann

55. Über die Arbeit in unterschiedlichen Genres - speziell Komödie

56. Über die Zusammenarbeit mit Kameramännern

57. Über die Arbeit mit den Szenenbildnern und Loyalität im Team

58. Was ist Film?

59. Stichwort: DEFA

60. Das Ende der DEFA

we are using cookies, by using our website, you agree to it. Privacy Policy

agree
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram