Fernes Land

Die DDR, die DEFA und der Ruf des Chimborazo

Rainer Simon
Verlag: Aufbau-Verlag
342 Seiten
8,95 Euro zzgl. Versandkosten
VERGRIFFEN
ISBN: 978-3-7466-2156-2 (3-7466-2156-9)

Der Band

In diesem autobiografischen Band berichtet Rainer Simon über seine Arbeit als Regisseur und seine Faszination für Südamerika. Er erinnert sich an seine Reisen in den Urwald Ecuadors, bei denen er auch Erfahrungen mit schamanischen Ritualen macht, sowie an die oftmals hindernisreichen Entstehungsgeschichten seiner Filme, vor allem die des in der DDR verbotenen Filmes "Jadup und Boel".

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel