Filmstill zu "Irgendwo in Berlin"

DEFA-Filme in TV und Kino

Wo laufen DEFA-Filme im Fernsehen und Kino?

Filmstill zu "Der Untertan"

Kino

Der Untertan


Filmmuseum Potsdam

Früh erkennt Diederich Heßling, dass wer selbst Macht ausüben will, der Macht dienen muss. So geht er seinen Weg: Schule, Mensuren, Kasernenhof - nach oben buckeln und nach unten treten. Beziehungen knüpft er auf Vorteil bedacht, stets sichert er sich das Wohlwollen seiner Vorgesetzten und denunziert Konkurrenten. Schließlich bekommt er sogar die Gelegenheit, dem Kaiser einen Dienst zu erweisen.

Wolfgang Staudtes satirischer Film ist, wie die literarische Vorlage von Heinrich Mann, eine Anklage gegen jene Mentalität, die zeitweise als »Geist von Potsdam« galt. Getragen von einem hervorragenden Hauptdarsteller gilt Der Untertan bis heute als eine der besten Literaturverfilmungen des deutschen Kinos.

Eintritt frei.

Filmstill zu "Der Dritte"

Kino

Der Dritte


Groß Glienicke Grundschule Hanna von Pestalozza

Die Mathematikerin Margit Fließer, Mitte Dreißig, alleinstehend, zwei Kinder von zwei verschiedenen Männern, ist eine emanzipierte Frau. Glücklich ist sie nicht, ihr fehlt der Partner, Liebe, Zärtlichkeit und ein Vater für die Kinder. In der Wahl des Mannes wird sie durch die gesellschaftliche Norm noch immer zur Passivität verurteilt. Margit ist entschlossen, die Konvention zu durchbrechen. Die Erinnerung an ihr bisheriges Leben bestärkt sie darin. Nach dem Tod der Mutter wurde sie Diakonissenschülerin, merkte jedoch, daß dies nicht ihren Vorstellungen entspricht. Sie ging zur ABF, erlag dem Werben des Dozenten Bachmann, erlebt die erste große Liebe und Enttäuschung. Von ihm ist das erste Kind. Danach gab sie ihre ganze Zuneigung einem Blinden, heiratete ihn, bekam das zweite Kind, doch auch diese Beziehung scheiterte. Nun ist sie entschlossen, den Dritten selbst auszusuchen

Der Eintritt ist frei.

Filmstill zu "Die Architekten"

Kino

Die Architekten


SPIK e.V.

Der Architekt Daniel ist Ende Dreißig und projektiert Wartehäuschen für Busstationen und ähnliches. Ansonsten beteiligt er sich an Wettbewerben. Plötzlich bekommt er den Auftrag, für eine Trabantenstadt Berlins ein kulturelles Zentrum zu projektieren. Als Mitarbeiter will er ehemalige Kommilitonen gewinnen. Einige jedoch sind aus dem Beruf ausgestiegen, er bekommt noch fünf zusammen, dazu zwei junge Absolventen. Die sieben verwirklichen in diesem Projekt ihre Ideale von einem schönen Zentrum, in dem das Leben pulsieren kann; gastronomische Einrichtungen, Geschäfte, Kulturstätten, Spielplätze und Grünanlagen. Daniel arbeitet engagiert, doch er sieht vor sich zahllose unüberwindbare Hürden.

Gespräch mit Stefanie Eckert und Daniel Reißer.

Kino für alle #2 I Film: Die Architekten I SPIK e.V. am Berl 13, 13051 Berlin

Filmstill zu "Rotkäppchen"

TV

Rotkäppchen


rbb

Rotkäppchen lebt mit ihren Eltern in einem Haus am Waldrand. Die Tiere sind ihre Freunde. Das Mädchen ist hilfsbereit und freundlich, und es kommt ihr nicht in den Sinn, daß ihr jemand Böses will. Häufig besucht sie ihre Großmutter, die tief im Wald wohnt. Und da treiben der Wolf und dessen Untertan Fuchs ihr Unwesen. Eines Tages geht Rotkäppchen in deren Falle. Im Haus der Großmutter wird sie vom Wolf überrascht und verschluckt. Doch ihre Freunde sind zur Stelle: Das Häschen holt Hilfe. Der Vater, die Mutter und sogar der Bär eilen herbei, retten sie und sorgen dafür, daß der Wolf seine gerechte Strafe bekommt.

Alle Termine im Überblick

Art Titel Datum & Uhrzeit Sender/Kino Kalender
Kino Das kalte Herz Sa, 19.09.2020 14:00 Uhr Thalia Programmkino Potsdam
TV Die vertauschte Königin Sa, 19.09.2020 14:00 Uhr rbb
TV Alfons Zitterbacke So, 20.09.2020 13:55 Uhr mdr
Kino Die Geschichte vom kleinen Muck So, 20.09.2020 14:00 Uhr Thalia Programmkino Potsdam
TV Chingachgook - die große Schlange So, 20.09.2020 14:45 Uhr rbb
Kino Spur der Steine Mo, 21.09.2020 17:30 Uhr Thalia Programmkino Potsdam
TV Bürgschaft für ein Jahr Mo, 21.09.2020 23:10 Uhr mdr
Kino Moritz in der Litfaßsäule Di, 22.09.2020 08:00 Uhr Oskar Begegnungszentrum, Drewitz
Kino Die Geschichte vom kleinen Muck Di, 22.09.2020 10:00 Uhr Oskar Begegnungszentrum, Drewitz
Kino Du und mancher Kamerad Di, 22.09.2020 19:00 Uhr Filmmuseum Potsdam
Kino Moritz in der Litfaßsäule Mi, 23.09.2020 08:00 Uhr Oskar Begegnungszentrum, Drewitz
Kino Die Geschichte vom kleinen Muck Mi, 23.09.2020 10:00 Uhr Oskar Begegnungszentrum, Drewitz
Kino Jakob der Lügner Mi, 23.09.2020 18:00 Uhr Thalia Programmkino Potsdam
Kino Karbid und Sauerampfer Mi, 23.09.2020 19:00 Uhr Filmmuseum Potsdam
Kino Der Dritte Do, 24.09.2020 17:30 Uhr Thalia Programmkino Potsdam
Kino Bis dass der Tod euch scheidet Do, 24.09.2020 19:00 Uhr Filmmuseum Potsdam
Kino Das Fahrrad Fr, 25.09.2020 19:00 Uhr Filmmuseum Potsdam
Kino Moritz in der Litfaßsäule Sa, 26.09.2020 10:00 Uhr Oskar Begegnungszentrum, Drewitz
Kino Die Söhne der großen Bärin Sa, 26.09.2020 19:00 Uhr Filmmuseum Potsdam
Kino Verriegelte Zeit So, 27.09.2020 11:00 Uhr Thalia Programmkino Potsdam
Kino Der geteilte Himmel Mo, 28.09.2020 17:30 Uhr Thalia Programmkino Potsdam
Kino Verliebt und Vorbestraft Mo, 28.09.2020 19:00 Uhr Puschkino, Halle
Kino Coming Out Mo, 28.09.2020 19:30 Uhr Groß Glienicker Begegnungshaus
Kino Moritz in der Litfaßsäule Di, 29.09.2020 08:00 Uhr Oskar Begegnungszentrum, Drewitz
Kino Biologie! Mi, 30.09.2020 18:00 Uhr Kino Toni, Berlin
Kino Die Geschichte vom kleinen Muck Do, 01.10.2020 16:00 Uhr Oskar Begegnungszentrum, Drewitz
Kino Jahrgang 45 Sa, 03.10.2020 18:00 Uhr Thalia Programmkino Potsdam
Kino Solo Sunny So, 04.10.2020 20:00 Uhr Oskar Begegnungszentrum, Drewitz
Kino Die Schönste Mo, 05.10.2020 18:00 Uhr Kino Toni, Berlin
Kino Letztes aus der DA DA ER Mi, 07.10.2020 18:00 Uhr Moritzhof, Magdeburg
Kino Der geteilte Himmel Mo, 12.10.2020 19:00 Uhr Puschkino, Halle
Kino FilmDokument: Industriewelten in DEFA-Dokumentarfilmen Fr, 16.10.2020 18:00 Uhr Zeughauskino, Berlin
Kino Asta, mein Engelchen Fr, 23.10.2020 19:00 Uhr Filmmuseum Potsdam
Kino Lots Weib Mo, 26.10.2020 19:00 Uhr Puschkino, Halle
Kino Ein irrer Duft von frischem Heu Mi, 28.10.2020 18:00 Uhr Kino Toni, Berlin
Kino Die Beteiligten Di, 17.11.2020 18:00 Uhr Moritzhof, Magdeburg
Kino Der verlorene Engel Mo, 23.11.2020 19:00 Uhr Puschkino, Halle
Kino Fallada, letztes Kapitel Mi, 25.11.2020 18:00 Uhr Kino Toni, Berlin
Kino Der Frühling braucht Zeit Mi, 02.12.2020 19:00 Uhr Puschkino, Halle
Kino Wenn du groß bist, lieber Adam Do, 03.12.2020 19:00 Uhr Puschkino, Halle
Kino Karla Fr, 04.12.2020 19:00 Uhr Puschkino, Halle
Kino Gejagt bis zum Morgen Mo, 07.12.2020 18:00 Uhr Kino Toni, Berlin
Kino Spur der Steine Mo, 14.12.2020 19:00 Uhr Puschkino, Halle
Kino Wolz - Leben und Verklärung eines deutschen Anarchisten Di, 15.12.2020 18:00 Uhr Moritzhof, Magdeburg
Kino Fünf Tage, fünf Nächte Mi, 16.12.2020 18:00 Uhr Kino Toni, Berlin

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram