Das singende, klingende Bäumchen-Spiel

Das Spiel zum Film

© DEFA-Stiftung / Christel Bodenstein
Herausgegeben von der DEFA-Stiftung
Idee und Ausführung: Christel Bodenstein
Inhalt: Memo-Spiel "Merk dir das gut", Theaterspiel "Spiel mit mir", 36 Kärtchen, 18 Füßchen, 10 zweiseitige Tafeln, 1 DVD und die Spielregeln
Erhältlich für 15 Euro über info@defa-stiftung.de

Das Spiel

DAS SINGENDE, KLINGENDE BÄUMCHEN

Christel Bodensteins Spiel zum beliebten Märchen-Klassiker von Regisseur Francesco Stefani

Christel Bodenstein, die bekannte Prinzessin aus einem der beliebtesten Märchenfilmen der DEFA DAS SINGENDE, KLINGENDE BÄUMCHEN,
hat ein Spiel zu diesem Film entwickelt.

Das erste Spiel „Merk dir das gut“ ist ein Memospiel aus 36 Kärtchen. Auf den Kärtchen sind die Vorder- und Rückansicht von 18 tollen Knetfiguren des Films zu sehen, die von Frau Bodenstein selbst gestaltet wurden. Die Ansichten müssen als Paar zusammengefunden werden.
Sind die Paare vollständig, können sie im zweiten Spiel „Spiel mit mir“ in Füßchen gesteckt werden, um dreidimensionale Figuren zu erzeugen. Jetzt kann das Märchen nachgespielt werden. Der Karton des Spiels fungiert dabei als Bühne. Dafür gibt es 20 verschiedene Szenenbilder und eine Nacherzählung des Märchens im Anleitungsheft.

Jedem Spiel ist zusätzlich eine DVD des schönen DEFA-Märchenfilms DAS SINGENDE, KLINGENDE BÄUMCHEN beigefügt.
Die Kinder trainieren spielerisch ihr Gedächtnis und können ihrer Phantasie freien Lauf lassen.

Ein Spaß für kleine und große Märchenfans!

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

Verstanden
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel