Filmdatenbank

Zurück

Das Stacheltier - Jupp wird gemustert

Regie: Ernst Kahler, Schwarz-Weiß, Spielfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Spielfilme, 1959

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
66
Anlaufdatum

Kurzinhalt (Deutsch)

Jupp steht als Angehöriger des Jahrgangs 1922 vor der Musterungskommissions und kommentiert treuherzig, aber "hintergründig" Erscheinungen der "Remilitarisierung" in der Bundeswehr bzw. der Funktion des NATO-Bündnisses. Im anwesenden Major erkennt er den früheren Sturmbannführer vor Stalingrad.

Filmstab

Regie
  • Ernst Kahler
Drehbuch
  • Ernst Kahler
Kamera
  • Horst Hardt
Schnitt
  • Thea Richter
Darsteller
  • Peter Marx (Jupp Schnüß)
  • Herwart Grosse (Stabsarzt)
  • Adolf Peter Hoffmann (Major, ehemaliger Sturmbandführer)
Regieassistenz
  • Margarete Keufner
Szenenbild
  • Hans-Jorg Mirr
Maske
  • Anita Hering
  • Barbara Schröder

Kurzinhalt (Weitere Sprachen)

Jupp, classe 1922, chiamato davanti alla commissione di leva, commenta in modo ingenuo ma enigmatico la "rimilitarizzazione" della Bundeswehr e la funzione del patto della Nato. Fra i presenti riconosce un ex ufficiale delle SS, oggi maggiore. (Italienisch)

menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram