Filmdatenbank

Zurück

Der Augenzeuge 1948/115

16 Min., Schwarz-Weiß, Dokumentarfilm
Deutschland (Sowjetische Zone)
DEFA Deutsche Film-Aktiengesellschaft, 1948

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
454
Veröffentlichungen
DVD: ICESTORM Entertainment GmbH / www.icestorm.de

Kurzinhalt (Deutsch)

1. Kinder suchen ihre Eltern (24 m)

2. Kindergarten in Usbekistan (29 m)

3. Sorgen schöner Frauen - Modenschau - Pariser Mode (28 m)

4. Motorradrennen in Berlin: Sandbahnmeisterschaften (37 m)

5. No pasaran! - Spanien-Gedächtnisfeier im Berliner Friedrichstadtpalast (45 m)

6. Die Luftbrücke (37 m)

7. Zweijahrplan (65 m)

8. Kalk- und Zementwerke Rüdersdorf: Baumaterial bei Berlin (44 m)

9. Hafen von Leningrad (27 m)

10. Flößerei auf der Drina/Jugoslawien (25 m)

11. "Romeo und Julia" in der Berliner Staatsoper, Inszenierung: Tatjana Gsowsky, mit Natascha Trofimowa und Gert Reinholm in den Titelrollen (66 m)

Filmstab

Kamera
  • Heinz Jaworsky
  • Harry Bremer
  • Walter Fehdmer
  • Ewald Krause
  • Kurt Krigar
  • Erich Nitzschmann
Schnitt
  • Ella Ensink
Musik
  • Sergej Prokofjew
Ton
  • Heinz Reusch
Produktionsleitung
  • Paul Schmidt
Redaktion
  • Marion (auch: I. M.) Keller
  • Herbert Schmidt (Sportredaktion)
Person, primär
  • Walter Fehdmer
  • Johanna Gehran
  • Irmgard Gehran
  • Gerda Gehran
  • Siegfried Jockiel
  • Gert Reinholm
  • Hans Stundzig
  • Waltraud Tilsner
  • Natascha Trofinowa
  • Eugen Wiegmann
Person, sekundär
  • Tatjana Gsovsky

Langinhalt

Vorspann

1.

Berlin, 1948 - "Kinder suchen ihre Eltern": Kinder auf der Straße, spielen, im Garten, auf der Wiese, lesen (v.E.); "Sie sahen die Kinder Eugen Wiegmann - Waltraud Tilsner - Siegfried Jockiel - Irmgard, Gerda und Johanna Gehran - Geschwister Günther - Hans Stundzig. Bisher haben 332 Kinder durch uns ihre Eltern wiedergefunden."

2.

Sowjetunion - "Kindergarten in Usbekistan": Ein Mann mit einem Kind an der Hand geht durch sonnigen Garten des Kindergartens in Taschkent, er grüßt zwei Frauen an einem Tisch; der Mann mit dem Kind geht aus der Haustür auf die Straße; Eltern bringen ihre Kinder in den Garten des Kindergartens, eine Erzieherin am Tisch empfängt sie, redet mit einem Kind; Kinder in traditionellen Kleidern gehen paarweise Hand in Hand aus dem Gebäude; sie gehen spazieren mit Zweigen in der Hand im Obstgarten, sie sammeln Obst, sie sitzen an Tischen und essen Äpfel, Frauen verteilen Obst; Kinder spielen in der Sonne auf einem Teppich (v.E.); Frauen spielen traditionelle Musik, Kinder tanzen dazu und andere Kinder klatschen zu der Musik (v.E.).

3.

Frankreich - "Sorgen schöner Frauen". Pariser Mode am Schwimmbadrand: Modeschau am Rand eines Schwimmbades: einige Frauen in sommerlichen Kleidern gehen, sitzen, zeigen ihre Kleider, eine Frau mit Bikini springt ins Wasser, Frau sammelt Rosen und hängt sie an ihren Kleidergürtel, eine Frau holt aus ihrem Strohhut eine Sonnenbrille in Form eines Schmetterlings und setzt diese auf, eine Frau fotografiert.

4.

Berlin - "Sandbahn-Meisterschaften in Berlin": Massensturz nach dem Start; Start der Solomaschinen; Motorradfahrer auf der Sandbahn (v.E.); Zuschauer (Schwenk); Start der Seitenwagengespanne (v.E., teilw. Kamerafahrt); Fotograf auf der Bahn; Rennleiter mit Fahne am Ziel; die Gewinner mit Kranz und Motorrädern mit Nummern 13, 3, 49, 7, 19 bei der Preisverleihung auf der Bahn (Schwenk).

5.

Berlin - "No pasaran". Spanien-Gedächtnisfeier mit ehemaligen Angehörigen der Internationalen Brigaden im Berliner Friedrichstadt-Palast: Auf der Bühne ein Chor mit einem männlichen Solisten singt ein spanisches antifaschistisches Lied (Originalton), Zuschauer (v.E.), Franz Dahlem am Rednerpult (mehrfach), ehemalige Angehörige der Internationalen Brigade kommen mit Fahnen auf die Bühne, Zuschauer stehen auf und singen alle zusammen (v.E.), an der Wand auf der Bühne rundes Schild "Voluntarios Internationales de la Libertad 1936-1939", Vorhang schließt sich vor dem Schild.

6.

Berlin - "Eine luftige Angelegenheit". Die anglo-amerikanische Luftbrücke und die Lastkähne aus Polen und Sachsen: Ein Dakota-Flugzeug bei der Landung (lang), Flugzeuge beim Starten und Landen in der Sonne (lang); Stacheldraht mit Schild "Eintritt strengstens verboten!" Zuwiderhandlungen werden nach Kriegsrecht geahndet!"; Arbeit im Berliner Osthafen: Kran lädt Kohle und Briketts aus Lastkähnen (v.E., teilw. nah, teilw. v.oben), die Ladung wird mit einem LKW weg gefahren.

7.

Berlin - "Zweijahresplan". Für die Erfüllung des Zweijahrplanes ist die Steigerung der Kohleförderung, der Energie- und Stahlerzeugung sowie die Verbesserung des Transportsystems notwendig: Kohlenarbeiter bei der Arbeit (v.E.); Elektrowerk (innen, Schwenk); Hochofen bei der Stahlproduktion; Bahnhofsgelände in der Stadt: Ein Zug fährt ein, rechts Kriegstrümmer (v.oben); Betrieb mit Maschinenbau (v.oben, Rückzoom, lang); "1947 Maschinenbau 1950 +50%" (Trick-Grafik); ein Mann mit Landwirtschaftsmaschinen der Marke "SACK" (Schwenk); Männer schieben eine Pflug-Maschine aus einem Gebäude; Frauen ernten Weizen von Hand (Schwenk); Weizenernte mit Erntemaschinen; Bauern beim Hackfruchtanbau (v.E.); Wiese mit Leinenblumen; Produktionsvergleich: "1947 Getreide und Hülsefrüchte, Kartoffeln, Ölfrüchte, 1950 +23% +38% +73% (Trick-Graphik)".

8.

Berlin, Rüdersdorf - "Baumaterial bei Berlin": Kalk- und Zementwerke in Rüdersdorf (v. oben, Schwenk, v.E., teilw. Detail); Arbeiter in der Kalk-Mine (v.E.), beim Vorbereiten einer Sprengung, Hände des Sprengmeisters mit Zündschnur, ein Arbeiter bläst auf einem Horn ein Alarmsignal, dreht einen Knopf, Sprengung; Kalkladung wird in Loren geladen, zur Siebanlage gebracht, gesiebt und weg transportiert (v.E.); Hauptgebäude des Werks (außen, v.E., Schwenk).

9.

Sowjetunion, Leningrad - "Im Hafen von Leningrad": Hafen (Schwenk, v.oben), Hafenkräne beim Ausladen der Schiffe (v.E.), die Kranführerin Sinaida Baryschnikowa bei der Arbeit (v.E., teilw. nah); beladenen Lastwagen und Güterzüge fahren weg (v.oben, v.E.).

10.

Jugoslawien - "Flößerei an der Drina": Liegende Baumstämme am Ufer der Drina (Luftaufnahme); Holzfäller rollen Baumstämme von einem Hang ins Wasser (v.E.); Holzfäller im Wasser binden Baumstämme zusammen und schieben das Floß auf das Wasser (v.E.), führen das Floß (v.E., teilw. nah), das Floß gerät in eine Stromschnelle, wird durch langes Flußtal geführt.

11.

Berlin - "Romeo und Julia in der Staatsopera": Zuschauer bei der Ballet-Inszenierung von Tatjana Gsowsky nach Sergej Prokofiew (Schwenk); Szenen aus der Aufführung: auf der Bühne tanzen Natascha Trofinowa und Gert Reinholm, u.a. die Balkonszene (Originalton).

Abspann

menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram