Filmdatenbank

Zurück

Der Augenzeuge 1948/122

15 Min., Schwarz-Weiß, Dokumentarfilm
Deutschland (Sowjetische Zone)
DEFA Deutsche Film-Aktiengesellschaft, 1948

Anlaufdatum
Veröffentlichungen
DVD: ICESTORM Entertainment GmbH / www.icestorm.de

Kurzinhalt (Deutsch)

1. Kinder suchen ihre Eltern (21 m)

2. Leichtathletik auf dem Hans-Braun-Platz (41 m)

3. Jugend baut eine Bahn: Strecke Rostock - Schwaan (42 m)

4. Gemeinsames Studium von Vater und Tochter (25 m)

5. Weltfriedenskongress der Kulturschaffenden in Polen (30 m)

6. Leipziger Herbstmesse 1948 (31 m)

7. Luftbrücke: Situation in Berlin (85 m)

8. Regierungskrise in Frankreich (35 m)

9. Alexandrow-Ensemble auf dem Gendarmenmarkt (67 m)

Filmstab

Kamera
  • Heinz Jaworsky
  • Albert Ammer
  • Erich Barthel
  • Harry Bremer
  • Walter Fehdmer
  • Kurt Krigar
  • Erich Nitzschmann
Schnitt
  • Ella Ensink
Ton
  • Heinz Reusch
Produktionsleitung
  • Paul Schmidt
Redaktion
  • Marion (auch: I. M.) Keller
  • Herbert Schmidt (Sportredaktion)
Person, primär
  • Martin Andersen-Nexö
  • Jean Boulien
  • Ilja Ehrenburg
  • Alexander A. Fadejew
  • Johnson Hewlett
  • Irene Joliot-Curie
  • Max Syring

Langinhalt

1. Kinder suchen ihrer Eltern: Verschiedene Kinder, die ihre Angehörigen suchen, sind zu sehen.

2. Leichtathletik-Sportfest in Berlin: zum Saisonabschluß 1948, u.a. Wettbewerben im 100 m Lauf, Hochsprung der Männer, Weitsprung der Frauen, 4x100 m Staffellauf der Männer und der 5000 m - Lauf mit Max Syring.

3. Wiederaufbau der Eisenbahnstrecke Rostock - Schwaan durch die FDJ: Jugendliche an einem Tisch. Karte ist zu sehen. Mädchen verteilen Schrauben die Strecke entlang. Schwellen werden von jungen Männern festgezogen. Jugendliche schieben Wagen mit Schienen die Strecke entlang, tragen Schienen unter Hilfenahme von Zanken. Schotter wird zwischen den Schienen verteilt.

4. Studieren am Bergbau-Institut Swerdlowsk: Ein Vater mit seiner Tochter gemeinsam. Tochter und Vater lernen gemeinsam am Tisch. Vater stellt einer Kommission seine Diplomarbeit vor. Unter den anwesenden Studenten, auch seine Tochter.

5. Weltfriedenskonferenz der Kulturschaffenden in Wroslaw: Unter den Gästen Ilja Ehrenburg, der französische Geistliche Jean Boulien, der englische Dekan von Canterbury Hewlett Johnson, die französische Gelehrte Irene Joliot-Curie, der dänische Schriftsteller Martin-Andersen Nexö und der sowjetische Schriftsteller Fadejew.

6. Leipziger Herbstmesse 1948: Hauptbahnhof (außen). Schild mit Pfeil: "Messeamt". Häuserfront mit zwei Schildern: "RNG - Messehaus" und "Textilwaren und Bekleidung". Verschiedene Besucher und Messeexponate (Porzellanfiguren, Dederon - Strümfe). Messehalle (schräg oben).

7. Westberlin während der Luftbrücke: Flugzeug der Luftbrücke landet. Dunkle Häuserfronten. Kranke im Wartezimmer eines Arztes. Geschlossene Betriebe. Demonstration. Gesichter (nah). Der leere Magistrat. Zeitung die "Neue Zeit" mit Artikelüberschrift: "Berlins Stadtparlament gespalten". Auto fährt durch Brandenburger Tor. Uhr ist zu sehen: 18.00 Uhr. U - Bahn wird geschlossen. Schild: "Zu den Zügen in Richtung Wittenbergplatz Gleisdreieck Alexanderplatz Pankow" Kommentar-Ton: "Weltstadt Berlin". Leerer Kohlenkeller. Tür mit Schild und Zettel. Schild: "Sitzungszimmer". Zettel: "Werter Stadtober (unleserlich) Vorsteher Hr. Sühr. die unterzeichneten Ältestenratsmitglieder erschienen pünktlich 19 Uhr zur Sitzung. Sie trafen (fehlt Wort) verschlossene Türen." Wäscherei und Drogerie zu sehen. Schild in Schaufenster: "1/2 Ost 1/2 West Seife, Kämme, Rasierklingen, Gummiartikel" Wechselstube, Menschenschlange davor. Schild: "Wechselstube am Zoo". Polizist auf Wagen. Sektorengrenze. Schild: "You Are Leaving The American Sektor". Menschenmenge läuft. Platz der Republik. Mann spricht vor versammelter Menschenmenge. Leiherkastenspieler. Flugzeug am Himmel. Vertreter des Demokratischen Blocks. Szenen aus dem Winter 46 / 47.

8. Krise in Frankreich: Kartentrick ist zu sehen. Verschiedene Mitglieder der französischen Regierung sprechen mit der Presse (K-Ton). Demonstration. Anwesende am Straßenrand klatschen. Alte Frau reicht Mann auf Tribüne die Hand.

9. Alexandrow - Ensemble in Berlin: Berlin / Gendarmenmarkt. Das Alexandrow - Ensemble der Sowjet - Armee bei einem Gastspiel in der Hauptstadt.

menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram