Filmdatenbank

Zurück

Der Augenzeuge 1948/127

18 Min., Schwarz-Weiß, Dokumentarfilm
Deutschland (Sowjetische Zone)
DEFA Deutsche Film-Aktiengesellschaft, 1948

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
493
Anlaufdatum

Kurzinhalt (Deutsch)

1. Kinder suchen ihre Eltern (27 m)

2. Das neue Kinderbuch - Kinderbuchausstellung in der Berliner Öffentlichen Wissenschaftlichen Bibliothek (37 m)

3. Zeitungsverbrennung am Bahnhof Zoo (37 m)

4. Aufbau in Warschau (43 m)

5. Im Braunkohlenrevier Merseburg - Grube Cäcilie (43 m)

6. Radrennen in der Werner-Seelenbinder-Kampfbahn, Fußball: Wilmersdorf gegen Planitz in Dresden (38 m)

7. Todessensation am Strand von New Jersey (19 m)

8. Abbau des Minerals Apatit auf der Halbinsel Kola/Sowjetunion (30 m)

9. Meißener Domglocke kehrt heim (30 m)

10. Ilse Koch und Konsorten unschuldig? Ilse Koch - Frau des KZ-Kommandanten von Buchenwald (56 m)

11. Demonstration in Süd-Korea (33 m)

12. Zum Gedenken an den Schauspieler Paul Wegener (56 m)

Filmstab

Kamera
  • Heinz Jaworsky
  • Albert Ammer
  • Erich Barthel
  • Harry Bremer
  • Walter Fehdmer
  • Richard Groschopp
  • Kurt Krigar
  • Fritz Rudolph
  • Karl-Heinz Schlutter
Schnitt
  • Ella Ensink
Ton
  • Heinz Reusch
Produktionsleitung
  • Paul Schmidt
Redaktion
  • Marion (auch: I. M.) Keller
  • Herbert Schmidt (Sportredaktion)
Person, primär
  • Werner Bunzel
  • Friedrich Ferkel
  • Joseph Goebbels
  • Franz Halder
  • Adolf Hitler
  • Kim Il-sung
  • Paul Klinger
  • Ilse Koch
  • Maria Koppenhöfer
  • Ernst Legal
  • Bruni Löbel
  • Hermann Paul
  • Walter Rütt
  • Hjalmar Schacht
  • Oswald Schaft
  • Heinrich Schwarzer
  • Herbert Seltmann
  • Robert Siewert
  • Georg Voggenreiter
  • Paul Wegener
  • Helmuth Weidling
  • Horst Weiß
Person, sekundär
  • Hedwig Courths-Mahler
  • Otto Gerhausen
  • Gerhart Hauptmann
  • Julius Hay
  • Gotthold Ephraim Lessing
  • Leonid Rachmanow
  • Marie von Felseneck

Langinhalt

0:00:33

1. „Kinder suchen ihre Eltern“

Klaus und Manfred Kunter

unterlegt mit Kommentar: „suchen den Vater, die Mutter ist tot.“

Renate Ewert

unterlegt mit Kommentar: „10 Jahre alt, weiß nichts vom Verbleib der Angehörigen.“

Kurt Günther

unterlegt mit Kommentar: „Geburtsort Breslau, sucht die Eltern und Geschwister.“

Erna Kaminsky

unterlegt mit Kommentar: „aus Juliusburg bei Oels, möchte die Geschwister finden.“

Manfred Lippke

unterlegt mit Kommentar: “in Insterburg geboren, sucht die Mutter.“

(Ein ca. 6-jähriger Junge)

unterlegt mit Kommentar: „Dieser Junge wurde 1945 bei Köslin gefunden. Besonderes Merkmal: Anomalie des linken Fußes.“

Lieselotte Bänder

unterlegt mit Kommentar: „aus Waldwinkel, der Aufenthaltsort der Eltern ist unbekannt.“

Insert: „Sie sahen die Kinder:

Klaus Kunter

Manfred Kunter

Renate Ewert

Kurt Günther

Erna Kaminsky

Manfred Lippke

Namenlos

Liselotte Bänder

Bisher haben 368 Kinder durch uns ihre Eltern wiedergefunden.

Alle Auskünfte durch die Redaktion des AUGENZEUGEN,

Berlin C 2, Hankestr. 3“

0:01:30

2. Das neue Kinderbuch - Kinderbuchausstellung in der Berliner Öffentlichen Wissenschaftlichen Bibliothek (37 m)

Ost-Berlin, Sowjetische Besatzungszone (SBZ): Kinderbuchausstellung „Das neue Kinderbuch“ und Lesestunde in der Öffentlichen Wissenschaftlichen Bibliothek (1946 – 1954, Deutsche Staatsbibliothek: 1954 - 1990, Deutsche Staatsbibliothek in der Stiftung Preußischer Kulturbesitz: 1990/91) in Ost-Berlin, Unter den Linden;

Totale auf Buchtitel (Cover): „Der Struwwelpeter“; Kinder, Jugendliche und Erwachsene schauen sich Bücher an; Schild: „Kinderbücher wie sie nicht mehr erscheinen sollten“; Totale auf Illustrationen aus Kinderbüchern von Hedwig Courths-Maler; Totale auf Buchtitel (Cover), „Trotzkopfs Erlebnisse im Weltkriege“, Autorin: Marie von Felseneck; weitere Buchtitel in deutscher Schrift und Illustrationen, unterlegt mit Kommentar:

„1 000 Kinderbücher erschienen in den letzten 3 Jahren in Deutschland ...“; Lesestunde mit Vorleserin sowie Naheinstellungen von aufmerksam zuhörenden Kindern

0:02:48

3. Zeitungsverbrennung am Bahnhof Zoo (37 m)

West-Berlin, Britische Besatzungszone:

Während der Blockade verbrennen West-Berliner im Oktober 1948 sowjetisch lizensierte Zeitungen vor dem Bahnhof Zoo; Totale auf Zeitungsschlagzeilen vom Oktober 1948:

Nacht-Express – Die Illustrierte Berliner Abendzeitung: „Lynchjustiz in Westberlin – Scheiterhaufen brannten am Bahnhof Zoo;

Berliner Zeitung: „Auf der Suche nach Zwischenfällen – Systematische Verhetzung der Bevölkerung im Auftrag fremder Kräfte“; „Es geschah am Bahnhof Zoo;

Schwenk von Reisenden auf dem Bahnsteig mit Schildern: „Zoologischer Garten“, „Ausgang Hardenbergstraße und Zoo“ auf Zeitungskiosk auf Bahnsteig;

Schwenk von Gedächtniskirche auf Zeitungskiosk mit Menschen auf Bahnhofsvorplatz; Schriftzug an Zeitungskiosk: „Der Morgen“, „Der Kurier“;

verschiedene Fotos von Haufen mit brennenden Zeitungen wie „Das Neue Deutschland“ und Zeitungen in die Flammen werfende West-Berliner;

weitere Zeitungsschlagzeile vom Oktober 1948:

„1933 und 1948 – wo ist der Unterschied“ mit abgedruckter Grafik von Otto Gerhausen zur Bücherverbrennung von 1933;

Bücherverbrennung im Nationalsozialismus (NS) von 1933:

historische Filmaufnahmen von der Bücherverbrennung auf dem Berliner Opernplatz (heute: Bebelplatz) im Mai 1933; Rede Joseph Goebbels (stumm) aus Anlass der Bücherverbrennung auf dem Berliner Opernplatz; nächtlicher NS-Fackelzug;

Fortsetzung Zeitungsschlagzeilen vom Oktober 1948:

„Schützt die Presse, die für den Frieden kämpft!“; „Zurückweisung der Kriegshetze – Boykott der Kriegshetzerpresse als Antwort auf Gewalttaten“

0:04:06

4. Aufbau in Warschau (43 m)

Warschau (Polen): v. E. von Großbaustelle mit im Bau befindlichen und eingerüsteten Neubauten, teils Ruinen und teils neuerbaute Häuser in Hintergrund; Kräne auf Baustelle; Loren transportieren Sand; Arbeiter und Helfer schaufeln Sand; Schweißer bei der Arbeit; Totale auf Eintreffen einer Gruppe mit internationalen Teilnehmern des im August 1948 stattfindenden „Weltkongresses der Intellektuellen zur Verteidigung des Friedens“ in Wroclaw/Breslau, darunter Ernst Legal (Intendant der Deutschen Staatsoper in Ost-Berlin (heute: Staatsoper Unter den Linden), v. E. und Nahaufnahmen von Sand schaufelnden ausländischen Teilnehmern des Weltkongresses auf der Baustelle, unterlegt mit Kommentar: „Als kleine Sympathiekundgebung für die gute Sache griffen die ausländischen Gäste auf ihrem Spaziergang auch einmal zum Spaten.“;

Totale auf drei ausländische Gäste, die eine mit Sand gefüllte Lore schieben, unterlegt mit ironischem Kommentar: „Aber so ein kleiner Fotografenscherz ist eine nette Demonstration, das ein amerikanischer Minister, ein Drehbuchautor und ein englischer Poet sehr wohl an einem Karren schieben könnten.“

0:05:31

5. Im Braunkohlenrevier Merseburg – Grube „Cecilie“ (43 m)

Sachsen-Anhalt (Sowjetische Besatzungszone (SBZ): Wiederaufbau der Grube „Cecilie“;

v. E. von Enttrümmerungs- und Wiederaufbauarbeiten an Dachkonstruktion und Maurerarbeiten an Gebäuden; Totale auf Betriebsratsmitglied Oswald Schaft und Ingenieur Frieser im Gespräch auf der Baustelle; langer Schwenk über Abraumbagger im Tagebau;

gemeinsame Lehrwerkstätte, Berufsschule und Lehrlingsheim mit der benachbarten Grube „Elisabeth“:

Gruppe Lehrlinge geht in eine Baracke der Berufsschule; Lehrlinge sitzen in Schulbänken während des Unterrichts mit Berufsschullehrer; Lehrlinge an Schraubstöcken und beim Feilen;

Totale auf Gebäude der Reparaturwerkstatt für Lokomotiven der Grube „Elisabeth“ mit hineinfahrender Lokomotive; Schweißer- und Schmiedearbeiten zur Herstellung von Baggereimer-Messern; Totale auf den Schmied Friedrich Ferkel

0:07:03

6. Fußball: Wilmersdorf gegen Planitz in Dresden:

Dresden (Sowjetische Besatzungszone (SBZ) - Fußballspiel der Sportgemeinschaft (SG) Planitz Sachsen (1948 erster Fußball-Ostzonenmeister (Meister der Sowjetischen Besatzungszone (SBZ) mit Mittelläufer Herbert „Gummi“ Seltmann gegen den Berliner Vizemeister SG Wilmersdorf/Berliner SV 92 im Stadion im Ostragehege (später: Heinz-Steyer-Stadion):

Totale auf Herbert „Gummi“ Seltmann, der offiziell am Spielfeldrand mit Blumen für sein tausendstes Spiel im Treffen gegen den SG Wilmersdorf/Berliner SV 92 beglückwünscht wird; v. E. vom Fußballspiel vor 20 000 Zuschauern mit erstem und zweiten Torschuss des Planitzer Mittelstürmer Horst Weiß, jubelnden Zuschauern sowie erstem Torschuss des besten Wilmersdorfer Stürmers Hermann Paul und kurz vor dem Abpfiff Torschuss des Wilmersdorfers Richter; Totale auf Uhrzeit und Anzeigetafel: Gäste 2 : Planitz 2;

West-Berlin/Neukölln - Bahnradrennen auf der Radrennbahn der Werner-Seelenbinder-Kampfbahn (Sportpark Neukölln /Werner-Seelenbinder-Sportpark):

v. E. vom Zweikampf zwischen dem Berliner Werner Bunzel (deutscher Meister im Fliegerrennen/Sprint) und dem Nürnberger Georg Voggenreiter (genannt „Vogges“); Totale auf Zweikampf auf der Zielgeraden und Sieg von Werner Bunzel; Totale auf den Sieger Werner Bunzel (Bildmitte) und sein Betreuer und Radsportlegende und Weltmeister Walter Rütt (rechts);

West-Berlin/Neukölln - Bahnradrennen auf der Radrennbahn der Werner-Seelenbinder-Kampfbahn (Sportpark Neukölln /Werner-Seelenbinder-Sportpark) - Bahnradrennen im Zweier-Mannschaftsrennen (Zweier-Mannschaftsfahren) „Der große Abschiedspreis“ über 50 km:

v. E. von Gruppe Radrennfahrer auf der Radrennbahn; dazwischen Zuschauer auf den Rängen; Naheinstellung von Deutschlands Verfolgungsmeister Heinrich Schwarzer auf dem Rad bei der Ablösung mit Partner Georg Voggenreiter; Totale auf Gruppe Schiedsrichter; Nahaufnahme vom Sieger Heinrich Schwarzer auf dem Rad im Ziel mit neuer Bahnrekordzeit und umringt von begeisterten Berliner Jugendlichen; Nahaufnahme vom Siegerduo Heinrich Schwarzer, Georg Voggenreiter umringt von begeisterten Zuschauern

0:09:32

7. Todessensation am Strand von New Jersey (19 m)

New Jersey/USA: v. E. von einem Autorennen mit Kunststücken/Stunts, unterlegt mit ironischem Kommentar; sich während der Fahrt überschlagende Auto; Sprünge über eine Rampe und über mehrere Autos, aus dem fahrenden Auto herausfallender Beifahrer/Stuntman; Auto fährt durch eine brennende Papierwand; Rennfahrer hält Autoeinzelteile in der Hand; Kamera im Auto fährt durch eine brennende Papierwand

0:10:11

8. Abbau des Minerals Apatit auf der Halbinsel Kola/Sowjetunion (30 m)

Kola/Sowjetunion (UdSSR):

Totale auf See Bolschoi Wudjawr und Chibinie (Chibinsker)-Gebirge (Chibiny-Massiv) im Hintergrund; Totale auf Hauptstadt von Kola - Kirowsk - und Werk mit rauchenden Schornsteinen und mit See Bolschoi Wudjawr im Vordergrund; Totale auf Bahnhof mit einfahrender Dampflokomotive mit Teilansicht von Bahnhofsgebäude; v. E. vom Abbau des Minerals Apatit, zur Herstellung von Superphosphaten für Düngemittel zur Nutzung in Landwirtschaft;

in den Chibinsker Bergen, nahe Kirowsk: Junger Bergbauarbeiter bohrt mit hydraulischem Bohrhammer im Gestein; Bagger schaufelt Gestein in Loren der Bergbaubahn; Güterzug mit Dampflokomotive fährt mit Apatit auf offenen Güterwagen am See Bolschoi Wudjawr entlang

0:11:15

9. Meißener Domglocke kehrt heim (30 m)

Meißen (Sachsen, Sowjetische Besatzungszone (SBZ) – Totale vom 1260 erbauten Dom auf Meißen; Schwenk von unten über teilweise eingerüsteten Dom auf Domtürme; Schwenk über die figurenreiche Domglocke Johannesglocke mit ihrem Relief; 160 Zentner schwere Glocke wird mit Seilzug im Glockenstuhl/Läuteboden aufgehängt (v. E.); Kommentar: „Während des Krieges wurde die Glocke von den Nazis nach Hamburg transportiert, um für Kanonen zu dienen. Doch sie blieb verschont und kehrt jetzt wieder an ihren alten Platz zurück.“

0:12:15

10. Ilse Koch und Konsorten unschuldig? Ilse Koch – Frau des KZ-Kommandanten von Buchenwald (56 m)

Foto von Ilse Koch („Teufel in Menschengestalt“ genannt und Ehefrau des KZ-Kommandanten von Buchenwald“ Karl Koch) 1947 als Angeklagte im Buchenwald-Hauptprozess in Dachau auf Anklagebank sitzend;

v. E. vom Konzentrationslager (KZ) Buchenwald: Stacheldrahtzaun, Krematorium, verkohlte Leichenteile, auf dem Boden liegende tote Lagerinsassen -Männer, Frauen und Kinder;

drei Männer – Überlebende des KZ Buchenwald – auf einer Bank im Park sitzend und sich über die Schuld von Inge Koch am Tod vieler KZ-Häftlinge unterhaltend (OT), darunter Robert Siewert, Minister des Innern Sachsen; dazwischen Totale auf tätowierte abgezogene Menschenhaut;

Totale auf Hjalmar Schacht als Reichsminister im Gespräch mit seiner Ehefrau (stumm) und mit Adolf Hitler und weiteren Großindustrielen auf einer großen Freitreppe stehend;

Nürnberger Prozess, Amerikanische Besatzungszone:

Totale auf Hjalmar Schacht mit Kopfhörer auf Anklagebank im Nürnberger Hauptkriegsverbrecherprozess 1945/1946 sitzend, unterlegt mit Kommentar: „wurde freigesprochen von einer deutschen Spruchkammer“;

Totale auf einen Wehrmachtsgeneral auf dem Schlachtfeld rauchend und durch Feldstecher sehend;

Kampfkommandant von Berlin, Helmuth Weidling, und weitere hochrangige Wehrmachtangehörige verlässt nach Kapitulation am 2. Mai 1945 seinen Bunker im Keller der Neuen Reichskanzlei in Berlin;

Foto von Franz Halder (bis 1942 Generalstabschef des Heeres) als Zeuge der Anklage im Nürnberger Prozess gegen das Oberkommando der Wehrmacht, unterlegt mit Kommentar: „... wurde in der US-Zone freigesprochen …“;

Zusammenfassung: Foto von Ilse Koch (s. o.), totale auf Hjalmar Schacht (s. o.), Totale auf Wehrmachtsgeneral (s. o.);

Totale auf Gruppe Kinder im Konzentrationslager (KZ) Auschwitz-Birkenau nach ihrer Befreiung 1945, die ihre Arme mit tätowierten Identifikationsnummern zeigen;

Menschen nach dem Ende des zweiten Weltkrieges:

Totale auf Frau mit Baby auf dem Arm und in Lumpen gehüllt; Totale auf Frau zwischen Ruinen sitzend und Kopf in ihre Hände gestützt, unterlegt mit Kommentar: „… Ilse Koch, Schacht, die Generäle – sie sind in Freiheit, aber ihre Opfer klagen an und ihr Ruf nach Gerechtigkeit wird nicht ungehört verhallen.“

0:14:13

11. Demonstration in Süd-Korea (33 m)

Korea am dritten Jahrestag nach seiner Befreiung von der japanischen Kolonialherrschaft 1945:

Demonstranten während einer Massendemonstration in Südkorea u. a. mit Transparent „Immediate Withdraw oft he US- and Sovietarmies“ (koreanisch und englisch); v. E. von Auflösung der Massendemonstration durch Polizeieinsatz und auf Demonstranten einschlagende Polizisten (v. E.);

Demonstration während einer Kundgebung in Pjöngjang/Nord-Korea; totale auf Tribüne mit Kim Il-Sung und weitern Vertretern der Partei- und Staatsführung; applaudierende Kundgebungsteilnehmer, teilnehmende Gruppe Frauen, v. E. vom Demonstrationszug und winkenden Teilnehmern auf geschmückten Umzugswagen;

nach der Bodenreform im Jahre 1946 in Nordkorea:

junger Reisbauer mit Feldhacke über Schulter von seinem Feld kommend, geht durch ein Dorf und auf seinen Hof, wo ihn seine vier Kinder freudig begrüßen; junger Bauer sitzt mit seinen vier Kindern in der Sonne; Totale auf Landschaft mit Reisfeld

0:15:22

12. Zum Gedenken an den Schauspieler Paul Wegener (56 m)

Totale auf Inschrift „Paul Wegener †“; Totale auf Theaterspielplan vom 11. Dezember 1946 „Neu einstudiert: Hamlet von Shakespeare“ und Nennung der Darsteller und ihre Rollen mit Paul Wegener als Polonius;

Ost-Berlin, Sowjetische Besatzungszone (SBZ):

Totale auf Theaterspielplan des Deutschen Theaters vom 19. Januar 1946 „Zum 1. Male „Kollege Crampton – Komödie von Gerhart Hauptmann und Nennung der Darsteller und ihre Rollen mit Paul Wegener;

Totale auf Theaterspielplan „Zum 1. Male „Stürmischer Lebensabend – Schauspiel von Leonid Rachmanow – Aus dem Russischen übertragen von Julius Hay und Nennung der Darsteller und ihre Rollen mit Paul Wegener;

Totale auf Theaterspielplan vom 7. September „Eröffnungsvorstellung ‚Nathan der Weise‘ von Lessing und Nennung der Darsteller und ihre Rollen mit Paul Wegener;

Totale auf Büste Paul Wegeners in seinem Arbeitszimmer stehend und Schwenk auf Schreibtisch sowie Nahaufnahme von den zahlreichen von ihm gesammelten Buddafiguren u. a. ostasiatische Skulpturen;

Szene aus dem deutschen Spielfilm von 1942/1943 „Wenn die Sonne wieder scheint“ mit Paul Wegener als Bauer Termöhlen, Paul Klinger als Sohn Ludwig Termöhlen, Maria Koppenhöfer und Bruni Löbel

0:17:09

Abspann

0:17:13

ENDE

menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram