Filmdatenbank

Zurück

Der Augenzeuge 1961/38

11 Min., Schwarz-Weiß, Dokumentarfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Wochenschau und Dokumentarfilme, 1961

Kurzinhalt (Deutsch)

Gesehen, gefilmt, dabei gewesen

1. Bei der Premierenfeier des Fernsehromans "Gewissen in Aufruhr" sprachen Rudolf Petershagen und Erwin Geschonneck (73 m)

2. Am 17. September wählte die Republik Frieden und Sozialismus (42 m)

3. Bei Bergmann-Borsig in Berlin-Wilhelmsruh diskutierten Arbeiter über das Produktionsaufgebot (26 m)

Die Schlagzeile

4. Ein Rundgang durch die Ausstellung afrikanischer Kunst aus Ghana (21 m)

5. Nehru traf sich in Moskau mit Chruschtschow (12 m)

6. Zur Sensation von Paris wurde die Ausstellung der UdSSR an der Porte de Versailles (19 m)

7. Sein Amt als Präsident von Brasilien übernahm Joao Goulart (12 m)

8. Missglückter Sprengstoffanschlag auf den französischen Staatspräsident de Gaulle (12 m)

9. 15 Todesopfer auf der Unglücksbahn von Monza (23 m)

10. Am Tag der Volkswahlen war das erste Betriebssport- und Kulturfest der Zeiss-Werke Jena ein Volltreffer (50 m)

Filmstab

Person, primär
  • Rudolf Petershagen
  • Erwin Geschonneck
  • Inge Keller
  • Angelika Petershagen
  • Otto Grotewohl
  • Johanna Grotewohl
  • Walter Ulbricht
  • Charlotte (Spitzname: Lotte) Ulbricht
  • Alfred Jonas Dowuona-Hammond
  • Kofi Antubam
  • Nikita S. Chruschtschow
  • Jawarhalal (auch: Pandit) Nehru
  • Andrei Andrejewitsch Gromyko
  • João Goulart
  • Charles de Gaulle
  • Wolfgang Berghe von Trips (Graf Berghe von Trips)
  • Hugo Schrader
Person, sekundär
  • Günter Reisch
  • Jânio Quadros
  • Raoul Salan
  • Carl Zeiss

Langinhalt

0:00:13

Gesehen, gefilmt, dabei gewesen

1. Bei der Premierenfeier des Fernsehromans "Gewissen in Aufruhr" sprachen Rudolf Petershagen und Erwin Geschonneck (73 m)

Deutsche Demokratische Republik (DDR); Ost-Berlin; Adlershof; Fernsehzentrum Berlin:

Szene aus „Gewissen in Aufruhr“: ein Mann nimmt einen Brief aus seinem Jackett, faltet ihn auseinander und liest ihn Erwin Geschonneck vor, Kamera zoomt heraus; Nahaufnahme des Briefes mit Unterschrift von Angelika Ebershagen; Nahaufnahme Erwin Geschonneck; Nahaufnahme des anderen Mannes, verlässt den Raum, ein Militärpolizist verriegelt die Tür hinter ihm; Geschonneck sitzt in Gefängniszelle auf einer Liege; Rückblendenszene mit Geschonneck als Oberst Ebershagen und Inge Keller als Angelika Ebershagen;

Inge Keller und Erwin Geschonneck im Gespräch (halbnah); Rudolf Petershagen (halbnah); Angelika Petershagen (nah); Angelika Petershagen im Gespräch (halbnah); Menschen an gedeckten Tischen in einem Saal; Männer im Gespräch am Tisch; Erwin Geschonnek und Rudolf Petershagen im Gespräch (halbnah); Petershagen (nah); beide stoßen an (halbnah)

 

0:02:41

2. Am 17. September wählte die Republik Frieden und Sozialismus (42 m)

Deutsche Demokratische Republik (DDR); Ost-Berlin:

An einem Kran hängt in der Luft ein riesiger Würfel mit der Aufschrift „Frieden / Sozialismus / 17.9.61“; Totale des Krans mit Würfel;

Junge Männer fahren auf Transporter vorbei, winken und schwenken Flaggen;

Kameramann mit Kamera (halbnah); Kameramann geht mit einer Frau in ein Wahllokal, an der Fassade Werbung für Berliner Kindl Bier; Mann wirft Stimmzettel in Wahlurne (halbnah);

Pioniere in Uniform winken mit Blumensträußen; Otto und Johanna Grotewohl (halbnah); Mädchen in Pionieruniform überreicht Otto Grotewohl Blumen; Schwenk über singende Pioniere;

Eine Frau überreicht Walter Ulbricht Blumen, im Hintergrund Lotte Ulbricht; Walter Ulbricht schüttelt Anwesenden die Hände; Wählerverzeichnis wird abgehakt (nah); Walter Ulbricht wirft Stimmzettel in Wahlurne; Menschen verlassen Wahllokal;

Menschen gehen eine Straße entlang, vorbei an Neubaublöcken; verschiedene Menschen werfen Stimmzettel in Wahlurne (nah und halbnah); Wahlhelfer prüft ein Dokument (halbnah); Menschen im Wahllokal (nah und halbnah); Wahlhelfer prüft Ausweis (nah); Menschen bei der Stimmabgabe (nah und halbnah)

 

0:04:12

3. Bei Bergmann-Borsig in Berlin-Wilhelmsruh diskutierten Arbeiter über das Produktionsaufgebot (26 m)

Deutsche Demokratische Republik (DDR); Ost-Berlin; Wilhelmsruh:

Ein Arbeiter spricht in Fabrikhalle zu seinen Kollegen; Arbeiter zündet Zigarette eines Kollegen an (halbnah); Arbeiter und Arbeiterinnen hören zu; Arbeiter liest von einem Blatt ab (halbnah); Arbeiter spricht zu seinen Kollegen; Arbeiter mit Mütze (nah); Arbeiter liest Bekanntmachung vor (halbnah); Arbeiter hören zu (halbnah); verschiedene Arbeiter beim Interview (halbnah); Arbeiter im Gespräch

 

0:05:09

Die Schlagzeile

4. Ein Rundgang durch die Ausstellung afrikanischer Kunst aus Ghana (21 m)

Deutsche Demokratische Republik (DDR); Ost-Berlin:

Insert: Die Schlagzeile

Im Hintergrund: Titelblätter verschiedener Zeitungen

Besucher aus Deutschland und Afrika gehen durch Ausstellung; afrikanischer Mann erklärt etwas (halbnah); Gemälde mit afrikanischen Frauen (halbnah), Kamera zoomt herein; afrikanische Skulpturen, drehen sich (nah); Skulptur einer Mutter mit Säugling, Kamera zoomt heran; Nyansapo-Skulptur (nah); afrikanische und deutsche Besucher im Gespräch (halbnah); Alfred Jonas Dowuona-Hammond (nah); Kofi Antubam (halbnah)

 

0:05:58

5. Nehru traf sich in Moskau mit Chruschtschow (12 m)

Sowjetunion (SU); Moskau:

Nikita Chruschtschow betritt Sitzungsaal, gibt Jawaharlal Nehru (Pandit Nehru) die Hand; Reporter mit Fotoapparaten (halbnah); Nehru und Chruschtschow nehmen an Tisch Platz; Nikita Chruschtschow (nah); Jawaharlal Nehru (nah); Chruschtschow am Tisch, daneben Andrei Andrejewitsch Gromyko; Gromyko (nah); Nehru, Chruschtschow und andere Politiker an langem Tisch

 

0:06:26

6. Zur Sensation von Paris wurde die Ausstellung der UdSSR an der Porte de Versailles (19 m)

Frankreich; Paris; Porte de Versailles:

Blick auf Altstadt und Seine mit Eiffelturm im Hintergrund (aus erhöhter Position); Schwenk über Menschenmenge zu sowjetischem Pavillon auf dem Messegelände; Schwenk durch Inneres des Pavillons; Besucher betrachten Modell eines Schiffes; Besucher (halbnah); Schiffsmodell von hinten mit sich bewegenden Schiffsschrauben; interessierte Besucher (nah); Schwenk durch den Pavillon; Besucher betrachtet Ausstellungsstück (halbnah); riesiges Ausstellungsobjekt mit überlebensgroßem Astronautenkopf und Raketenmodell

 

0:07:08

7. Sein Amt als Präsident von Brasilien übernahm João Goulart (12 m)

Brasilien:

João Goulart (links) verlässt mit anderen Männern ein Gebäude (frontal); Goulart (nah); Goulart reicht Anwesenden die Hand; Goulart steigt in ein Auto

 

0:07:32

8. Missglückter Sprengstoffanschlag auf den französischen Staatspräsident de Gaulle (12 m)

Frankreich:

Nahaufnahme Titelblatt der Zeitung France-soir mit Schlagzeile „L´auteur de l´attentat manqué contre De Gaulle est arrêté: il avoue“ („Der Urheber des gescheiterten Attentats auf De Gaulle wurde verhaftet: Er gesteht“); weitere Zeitungen (L´Aurore, Harald Tribune, Paris Jour) mit Schlagzeilen zum Attentat werden obendrauf gelegt;

Befahrene Straße mit Wegweiser nach Crancey und Romilly; Sandhaufen an einer Landstraße; Mann nimmt Beweismittel aus dem Sandhaufen in die Hand (halbnah); Nahaufnahme Bombenteil auf der Hand des Mannes;

Gendarm in Uniform öffnet Tür der Staatskarosse (Citroën DS) von Charles de Gaulle; De Gaulle steigt aus, betritt ein Gebäude

 

0:07:58

9. 15 Todesopfer auf der Unglücksbahn von Monza (23 m)

Italien; Monza:

Start des Rennens (seitlich von vorne); Rennwagen auf der Strecke (aus verschiedenen Perspektiven); Zuschauer am Streckenrand; Unfall mit mehreren Wagen, einer wird durch die Luft geschleudert; Mann schwenkt Signalflagge am Streckenrand; Menschen laufen zur Unglücksstelle, Kamera schwenkt auf Zuschauer; Helfer an zerstörtem Fahrzeug; Schwenk über Trümmerteile und Todesopfer; Wolfgang Graf Berghe von Trips wird auf Trage davongetragen

 

0:08:48

10. Am Tag der Volkswahlen war das erste Betriebssport- und Kulturfest der Zeiss-Werke Jena ein Volltreffer (50 m)

Deutsche Demokratische Republik (DDR); Thüringen; Jena; Ernst-Abbe-Sportfeld:

Sportler tragen Flaggen der DDR über den Sportplatz; Sportler und Sportlerinnen laufen über den Sportplatz; Kinder mit Luftballons laufen über den Sportplatz; Ruderer mit Paddeln; Schwenk über Spielfeld mit zahlreichen Sportlern; Sportler gehen vorbei;

Hugo Schrade bei Ansprache auf Tribüne; Schwenk über applaudierende Zuschauer; Sportlerinnen führen Gymnastikübungen mit Tüchern auf, Kamera zoomt herein und heraus, dahinter formen Sportler auf dem Spielfeld mit ihren Körpern das Emblem der DDR; applaudierende Zuschauerinnen; Schwenk über Sportplatz aus erhöhter Position; Turnen beim Springen über einen Turnkasten;

Besucher vor Gebäude mit Zeitturm; Volleyballspiel; Spieler hinter dem Netz (halbnah); Spielzüge beim Volleyball; Mann mit Taschentuch auf dem Kopf (halbnah); Ringer beim Ringkampf; Ringer (halbnah); Handballspiel (von hinter dem Tor gefilmt)

 

0:10:36

Ende

menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram