Filmdatenbank

Zurück

Der kleine Biber

Regie: Eberhard Klotzsche, Peter Pohler, Farbe, Animationsfilm
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
DEFA-Studio für Trickfilme, 1979

Film-/Videoformat
35 mm
Länge in m
291
Trickart
Puppentrickfilm
Sonstiger Titel
Biber Paul
Anlaufdatum

Kurzinhalt (Deutsch)

Seit einiger Zeit befinden sich die Biber und die Eichhörnchen in heftigem Streit. Als der kleine Biber Paul eines Nachts allein zu Hause ist und große Angst hat, steht plötzlich ein großes rotes Eichhörnchen im Bau. Der kleine Biber sieht, daß das Eichhörnchen krank ist und Hilfe braucht, überwindet seine Furcht und steht ihm bei.

(Quelle: Die Trick-Fabrik. DEFA-Animationsfilme 1955-1990)

Filmstab

Regie
  • Eberhard Klotzsche
  • Peter Pohler
Drehbuch
  • Peter Pohler
  • Eberhard Klotzsche
Kamera
  • Peter Pohler
Schnitt
  • Hanna Fürst (geb. Knieriem)
Szenarium
  • Peter Pohler
Szenenbild
  • Veronika Vogelsang
Dramaturgie
  • Marion Rasche
Musik
  • Nicolaus (auch: Nico) Richter de Vroe
Ton
  • Heinz Kaiser
Produktionsleitung
  • Sigrid Weidhaas
Gestaltung
  • Veronika Vogelsang (Puppengestaltung)
Animation
  • Eberhard Klotzsche (Puppenführung)
Beratung
  • Katja Georgi
Sprecher
  • Achim Schmidtchen
menu arrow-external arrow-internal camera tv print arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top arrow-link sound display date facebook facebook-full range framing download filmrole cleaning Person retouching scan search audio twitter cancel youtube instagram